info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ThinPrint AG |

Druckoptimierung senkt die Kosten in WANs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die neue .print Engine 8.0 vereinfacht die Druckerverwaltung und entlastet das Budget

(Berlin/Hannover, März 2010) Neben anderen Lösungen für die Cloud präsentiert ThinPrint, führender Anbieter von Drucklösungen für verteilte Netzwerke, auf der CeBIT in Halle 3, A24 seine neue Version der etablierten Drucklösung .print Engine. Die .print Engine , die in mehr als 10.000 Unternehmen im Einsatz ist, sorgt in der neuesten Version für eine weitere Vereinfachung der Druckermanagements. Außerdem automatisiert sie das Druckermapping, vereinfacht das Treibermanagement, senkt den Bandbreitenbedarf und verschafft Admins einfach und schnell einen Überblick über alle Druckvorgänge.

Gerade Unternehmen mit verteilten Netzwerken, Serverbased-Computing- oder VDI-Umgebungen, z.B. auf Basis von Citrix XenApp, Citrix XenDesktop, MS Remote Desktop Services oder VMware View, müssen ihrer Druckumgebung aus Kostensicht besondere Aufmerksamkeit schenken. Ein enormer Bandbreitenbedarf und der große Aufwand für das Druckermanagement führen in diesen IT-Architekturen zu einer erheblichen Belastung des Budgets. ThinPrint .print, die weltweit führende Lösung für WAN-Druck, sorgt in der neuesten Version für einen optimalen Überblick über die Druckprozesse auf dem Server.
"Wir haben die Übersichtlichkeit und Verwaltung weiter verbessert und die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet", so Charlotte Künzell, Vorstandsmitglied bei ThinPrint. "Hinzu kommt eine Vielzahl umfassender Verbesserungen, die den Admins und Endanwendern das Arbeiten leichter machen. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Druckkosten senken und gleichzeitig die Arbeitsbedingungen verbessern."

Details zur .print Engine 8.0 finden sich unter www.thinprint.de/8-0. Unter www.thinprint.de/roi können interessierte Unternehmen ihren individuellen Return on Investment beim Einsatz der .print Engine 8.0 ermitteln.
Die .print Engine 8.0 ist als .print Application Server Engine für.Terminal Server und als .print Server Engine für zentrale Druckserver erhältlich. Beide Drucklösungen sind als Free Demo Download erhältlich unter www.thinprint.de/demo.

Diese Presseinformation ist unter www.thinprint.de/presseinfos, Pressefotos sind hier verfügbar: www.thinprint.de/pressefotos.

ThinPrint
ThinPrint ist Spezialist für optimierte Druckdatenübertragung in verteilten Netzwerken. Die von ThinPrint entwickelte .print-Technologie hat sich als technologisch führende Druckmanagementsoftware etabliert und kommt heute in Unternehmen jeder Branche und Größe in allen Regionen der Welt erfolgreich zum Einsatz. Das Anwendungsspektrum der .print-Technologie ist dabei breit gefächert und sorgt u.a. in Terminal-Services-Umgebungen, Client-Server-Architekturen, SAP-Umgebungen, Web- und mobilen Anwendungen, beim Host-Printing sowie in virtualisierten Server- oder Desktopumgebungen für hocheffizientes Print-Management. Ein dichtes Vertriebsnetz mit mehr als 500 qualifizierten Distributoren und Resellern in über 80 Ländern stellt eine optimale Kundenbetreuung vor Ort sicher. 120 ThinPrint-Mitarbeiter sorgen darüber hinaus am Hauptsitz Berlin (Deutschland) sowie in Niederlassungen in Denver/Colorado (USA), Cleveland/Ohio (USA) und Sydney (Australien) für stetes Wachstum. Strategische und OEM-Partnerschaften mit weltweit führenden Hardware- und Softwareherstellern sorgen dafür, dass die ThinPrint .print-Technologie wie keine andere Druckmanagementlösung in nahezu jeder verteilten Netzwerkumgebung mit Druckern, Printboxen und ThinClients von Herstellern wie Hewlett & Packard, Lexmark, Kyocera-Mita, Ricoh, SEH, Wyse, Neoware u.v.m eingesetzt werden kann. Zu den wichtigsten strategischen Partnern des Unternehmens zählen unter anderen Citrix, Juniper Networks, Microsoft, VMware.

Ansprechpartnerin für die Presse: ThinPrint, Silke Kluckert, Public Relations Manager, Tel.:+49.30.394931-66, Fax: +49.30.394931-99, E-Mail: press@thinprint.com, www.thinprint.de



ThinPrint AG
Silke Kluckert
Alt Moabit 91a/b
10559
Berlin
silke.kluckert@thinprint.com
030-39493166
http://www.thinprint.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Kluckert , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 468 Wörter, 4061 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ThinPrint AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ThinPrint AG lesen:

ThinPrint AG | 02.08.2011

ThinPrint AG wird Cortado AG

(Berlin, 2. August 2011) Die 1999 mit Druckoptimierungs-Lösungen gestartete ThinPrint AG gibt bekannt, dass sie sich mit Wirkung zum 1. August dieses Jahres in Cortado AG umbenennt. Die Umbenennung ist Konsequenz eines bereits seit mehreren Jahren e...
ThinPrint AG | 28.06.2011

Die neue ThinPrint Engine 8.6 sorgt für Druckoptimierung und mehr Mobilität

Berlin, 28. Juni 2011 - ThinPrint, führender Anbieter von virtuellen Desktop-Prozessen für den Zugriff, das Betrachten, Drucken und Arbeiten mit Geschäftsdokumenten, gibt die Verfügbarkeit der ThinPrint Engine 8.6 bekannt. Die neue Version des Un...
ThinPrint AG | 01.02.2011

ThinPrint steigt in den Secure-Printing-Markt ein

(Berlin, 1. Februar 2011) ThinPrints erste Secure-Printing-Lösung .print Personal Printing Essentials ist verfügbar. Das jüngste Produkt der .print-Produktfamilie ist ThinPrints Einstieg in den Secure-Printing-Markt. Die Lösung ermöglicht sicher...