info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pano Logic, Inc. |

Virtualisiertes Zero Client Computing von Pano Logic und Fujitsu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Fujitsu liefert den ersten Pano Zero Client Monitor und ebnet den Weg für Cloud Computing Umgebungen

Menlo Park, Kalifornien. Fujitsu wird Pano Logics bahnbrechende Zero Client Technologie und Desktopvirtualisierungssoftware in eine neue Fujitsu Desktop Computing-Lösung integrieren. Mit dem neuen Fujitsu Zero Client können Energieeffizienz und Sicherheitsvorteile und erhebliche Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten, realisiert werden, da sämtliches Computing auf virtuellen Servern zentralisiert wird. Die Verbindung zum virtuellen Desktop geschieht durch den ersten wirklichen Zero Client fähigen LCD Bildschirm.
Die Fujitsu Zero Client Lösung, ab März erhältlich, ist eine umfangreiche Soft- und Hardwarelösung für virtualisiertes Plug-and-Play Desktop-Computing, die PC oder Thin Client Endgeräte unnötig macht. Mit der vereinfachten Infrastruktur ist die gesamte IT Verwaltung von einem einzigen, zentralisierten Kontroll-Interface möglich, bei dem die bereits vorhandene VMware Infrastruktur eingesetzt wird und dem Nutzer der Zugang zu einer familiären Windows Umgebung direkt über den Bildschirm ermöglicht wird. Support und Wartung von Endgeräten fallen weg, da alle Geräte durch einen Bildschirm mit eingebetteter Pano Logic Technologie ersetzt werden. Die Gesamtbetriebskosten werden erheblich gesenkt und der Nutzer kann flexibler arbeiten, da er von jedem Zero Client Bildschirm des Netzwerks auf seinen virtualisierten Desktop zugreifen kann.
Die eingebettete Pano Logic Zero Client Technologie verbindet den Endnutzer über den Bildschirm mit seiner virtuellen Maschine, die zu 100 Prozent auf einem Server zentralisiert ist. Durch Einsatz der Pano Logic Software braucht man weder CPU, Betriebssystem, Speicher, Treiber oder Software noch austauschbare Komponenten, da sich alle Computing-Ressourcen auf dem Server befinden- damit fällt die Verwaltung von Endgeräten vollständig weg. Keine zusätzliche Hardware bedeutet eine erhebliche Reduzierung des Energieverbrauchs und eine geringere Belastung des Stromnetzes.
"Durch Pano Logics Fortschritte bei der Vereinfachung von Desktopvirtualisierung denken viele unserer Kunden darüber nach, ihre IT Struktur zu verändern, um Kosten und Komplexität zu verringern", erklärt Rajat Kakar, Vice President Clients Group, Fujitsu Technology Solutions. "unter Einsatz der Pano Logic Technologie können wir unseren Kunden eine praktische und sehr effektive Zero Client Lösung bieten, die erhebliche Einsparungen bei Roll-Out, Support und Verwaltung bedeutet. Unsere Kunden suchen fortschrittliche Technologien, die einen Zugriff auf die Computing-Umgebung über interne, Private Clouds und letztendlich über Public Clouds ermöglicht. Zusammen mit Pano Logic haben wir eine Lösung geschaffen, die den veränderten Bedürfnissen unserer Kunden entspricht."
John Kish, CEO von Pano Logic: "Wir freuen uns sehr darüber, dass Fujitsu die Vorteile echter Zero Client Lösungen und deren Nutzen für Unternehmen erkannt hat. Durch die Implementierung der Pano Logic Zero Client Technologie in den Bildschirm und die vollständige Zentralisierung von Desktop Computing bietet Fujitsu IT Managern eine einfache Desktopvirtualisierungslösung, die die Gesamtbetriebskosten erheblich reduziert. Wir stellen anderen unsere offene Referenztechnologie gerne zur Verfügung, um neue Computing Lösungen für Kunden bereitzustellen und teure PC Infrastrukturen abzuschaffen.
Unternehmen tendieren immer häufiger dazu, Computing vom Endnutzer auf Remoteressourcen zu verlagern, wie z.B. Software-als-Service Lösungen, bis hin zu Cloud Computing. Hier bietet der Fujitsu Zero Client dem Endnutzer einen Zugriff auf seine Computing-Umgebung über einen familiären Zugang.

Über Pano Logic
Gegründet 2006, entwickelt Pano Logic virtualisierungsbasierende Soft- und Hardwarelösungen, die bestechendes Desktop Computing zur Verfügung stellen. Die Firma ist in privater Hand und wird von den Investoren Foundation Capital, Goldman Sachs und Mayfield Fund unterstützt. Hauptsitz von Pano Logic ist Menlo Park, Kalifornien. Kontakt und weitere Informationen:


Kontakt und weitere Informationen:
Chris Hammans
Pano Logic, Inc., Managing Director, EMEA
Phone: +44 (0) 1344 870297
Mobile: +44 (0) 7786 175517
No. 1 Poultry, London, EC2R 8JR

Medienkontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8, D-80336 München
fon: + 49-89-5403 5114
fax: + 49-03212-5403 511
mobil: 0177 - 377 24 77
e-mail: zscheile@agentur-auftakt.de
www.agentur-auftakt.de

Über Fujitsu
Fujitsu stellt mit mehr als 175.000 Mitarbeitern in 70 Ländern weltweit IT-basierte Geschäftslösungen bereit. Fujitsu kombiniert ein globales Team von System- und Servicespezialisten mit hochgradig zuverlässigen Computing- und Kommunikationsprodukten und fortschrittlicher Mikroelektronik. Der Hauptsitz von Fujitsu befindet sich in Tokio, Japan. Im Geschäftsjahr 2008 (zum 31. März 2009) erzielte die Fujitsu Gruppe einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Trillionen Yen (47 Milliarden US-Dollar). Kontakt und weitere Informationen: www.fujitsu.com.

Über Fujitsu Technology Solutions
Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf "Dynamic Infrastructures" bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services - von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe. Kontakt und weitere Informationen: ts.fujitsu.com/aboutus.

Medienkontakt:
Fujitsu Technology Solutions
Sigrun Harsch
Senior Manager Public Relations EMEA
Tel.: + 49 (0) 89 62060 4454
Mobile: + 49 (0) 170 855 06 08
sigrun.harsch@ts.fujitsu.com





Pano Logic, Inc.
Chris Hammans
No. 1 Poultry
EC2R 8J London
44 (0) 1344 870297

www.panologic.com



Pressekontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336
München
zscheile@agentur-auftakt.de
08954035114
http://www.agentur-auftakt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 753 Wörter, 6306 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pano Logic, Inc. lesen:

Pano Logic, Inc. | 04.11.2010

Pano Logic gewinnt renommierten Green GOOD DESIGN Award

Pano Logic, Hersteller virtualisierungsbasierender Zero Client Desktops, hat für sein energieeffizientes Pano Device jetzt den renommierten Green GOOD DESIGN Award erhalten. Der Preis wird gestiftet vom Europäischen Zentrum für Architektur, Art De...
Pano Logic, Inc. | 15.10.2010

Pano Logic Zero Client unterstützt jetzt Microsoft Hyper-V

Redwood City, Kalifornien. Pano Logic stellt jetzt das neue Release 3.5 seiner Desktop Virtualisierungslösung vor. Es ermöglicht den Aufbau einer Virtual Desktop Infrastructure mit Pano Logic Zero Clients auch unter Microsoft Hyper-V. Der kaliforni...
Pano Logic, Inc. | 22.09.2010

Pano Logic beschleunigt Zero Client Desktopvirtualisierung durch neues ROI-Analyse-Tool

Redwood City, Kalifornien. Neukunden können sich bei ihrer Desktopvirtualisierung jetzt auf zertifiziertes VDI Fachpersonal verlassen. Durch den heute vorgestellten QuickStart Service wird die Umstellung auf das auf VMware basierende Pano System noc...