info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BrandMaker |

BrandMaker im Magic Quadrant für Marketing Resource Management positioniert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Karlsruhe, 02. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH hat heute ihre Platzierung im "Magic Quadrant für Marketing Resource Management" von Gartner, Inc., einem der weltweit führenden Technologie-Analysten, bekanntgegeben.[1] Der Magic Quadrant von Gartner ordnet Lösungsanbieter auf Basis ihrer "Umsetzungskompetenz" und der "Vollständigkeit ihrer Vision" ein. Die Analysten von Gartner untersuchen die MRM-Lösungsanbieter in diesen beiden Kategorien auf Basis der gewichteten Kriterien Produkt und Dienstleistungen, Gesamteindruck, Vertriebsaktivitäten und Preisgestaltung, Marktorientierung und Erfolgsgeschichte, operatives Geschäft, Marketing-Verständnis, Angebotsstrategie sowie Geschäftsmodell. "Wir sehen unsere Platzierung im Gartner Magic Quadrant für Marketing Resource Management als Bestätigung des nachweislichen Erfolgs von BrandMaker, was die Optimierung von Marketing-Prozessen angeht", so Mirko Holzer, CEO von BrandMaker. "Als größter europäischer Anbieter von MRM-Systemen betrachten wir die kreative Wertschöpfungskette immer ganzheitlich. Denn es ist für Kunden wirtschaftlicher, mit einer ganzheitlichen Lösung zu arbeiten, als an jedem Prozessschritt eine Schnittstelle oder Systemintegration schaffen zu müssen. Und natürlich ist eine Lösung aus einem Guss viel benutzerfreundlicher und steigert so die Akzeptanz bei den Anwendern erheblich."

Die webbasierte MRM-Lösung BrandMaker deckt modular den gesamten Marketing-Prozess ab - von der Planung, Budgetierung und Unterstützung aller kreativen Prozesse wie Briefing, Agentursteuerung, Review Management und Media Asset Management über Job Management, Medienproduktion und -distribution, etwa mittels Web-to-Print oder Web-to-Web, bis hin zu Reporting und Controlling. Im Jahr 2009 hat BrandMaker seine MRM-Lösungssuite mit dem Job Manager komplettiert - der Job Manager ist das zentrale Modul für Auftragsverwaltung, Projekt- und Workflowmanagement. Selbst komplexeste Marketing-Produktionsjobs wie Werbemittelproduktionen, Promotion- oder Marktforschungsjobs lassen sich mit Hilfe des Job Managers einfach, effizient und transparent durchführen, vom Einholen eines Angebots bis hin zur Erstellung. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz konnte BrandMaker branchenübergreifend schon etliche große Unternehmen überzeugen, darunter die Commerzbank und die DekaBank im Finanzsektor, Tirol Werbung aus der Tourismusbranche, den Energieversorger EnBW oder die internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young.

[1] Gartner, "Magic Quadrant for Marketing Resource Management", von Kimberly Collins, 19. Februar 2010.

Über den Magic Quadrant

Der Gartner Magic Quadrant ist 2010 urheberrechtlich von Gartner, Inc. geschützt und wird mit Erlaubnis wiederverwendet. Der Gartner Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und für eine bestimmte Zeitspanne. Er stellt die Analyse aus Sicht von Gartner dar, wie bestimmte Lösungsanbieter bezüglich bestimmter Kriterien für diesen Markt, wie er von Gartner definiert ist, abschneiden. Gartner empfiehlt keinen der Lösungsanbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die im Magic Quadrant abgebildet sind, und rät Endanwendern nicht, ausschließlich solche Lösungsanbieter, die im "Leaders"-Quadranten platziert sind, zu wählen. Der Magic Quadrant dient ausschließlich als Tool für die Markterforschung und stellt keine spezifische Anleitung für ein bestimmtes Handeln dar. Gartner schließt jegliche explizite wie implizite Gewährleistung und Tauglichkeit dieses Forschungsberichtes für einen bestimmten Zweck aus.


BrandMaker
Tomasz Piernicki
Haid- und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
+49 (0)721/2012519-38

www.brandmaker.com



Pressekontakt:
Möller Horcher Public Relations GmbH
Marco Pfohl
Ludwigstr. 74
63067
Offenbach
marco.pfohl@moeller-horcher.de
+49 (0)69/809096-56
http://www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco Pfohl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3940 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BrandMaker lesen:

BrandMaker | 29.03.2010

BrandMaker vertieft in seiner neuesten Podcast-Folge die Web-to-Print Thematik

Karlsruhe, 29. März 2010 +++ BrandMaker, führender europäischer Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung, vertieft in seinem neuesten Podcast-Beitrag die Web-to-Print Thematik. Ging es in Folge fünf um Grundwissen zum automati...
BrandMaker | 23.03.2010

Karlsruher Hochschulprojekt: Studenten untersuchen Kundennutzen der MRM-Lösung BrandMaker

Karlsruhe, 23. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH, größter europäischer Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Software, hat seine Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (HsKA) weiter ausgebaut. Unter andere...
BrandMaker | 09.02.2010

Haas Unternehmensgruppe entscheidet sich für BrandMaker Marketing Planer

Karlsruhe, 09. Februar 2010 +++ Die BrandMaker GmbH, größter europäischer Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Systemen mit Sitz in Karlsruhe, hat die Haas Unternehmensgruppe als Neukunden gewonnen. Zum internationalen Konzern gehört ...