info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pinnacle Systems GmbH |

Pinnacle Systems kündigt strategische Übernahme in Japan an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit Jungle KK soll Marktanteil in Japan ausgebaut werden


München/ Tokio/ Mountain View, 06.06.2003 – Pinnacle Systems Inc. (Nasdaq: PCLE, WKN: 894531), einer der weltweit führenden Anbieter von Multi-Media-Lösungen, will die Mehrheit der japanischen Jungle KK übernehmen. Die in Tokio ansässige Jungle KK ist einer der größten asiatischen Distributoren von Consumer Software. Pinnacle Systems will über Jungle seine Vertriebsaktivitäten im Keymarkt Japan ausdehnen und den Absatz seiner Consumer Software-Lösungen erhöhen. Japan gilt als einer der wichtigsten und am weitesten entwickelten Märkte für Consumer Software in Asien.

Der Kaufpreis von Jungle liegt bei circa $ 4 Millionen US Dollar und wird durch Barzahlung und die Übertragung von Pinnacle Aktien beglichen.

J. Kim Fennell, President und CEO von Pinnacle Systems, betont die strategische Bedeutung der Beteiligung an Jungle: „Unser weltweiter Erfolg resultiert vor allem aus der hervorragenden Präsens in den regionalen Märkten. Die Beteiligung an einem erfolgreichen Consumer-Software-Distributor wie Jungle ist meiner Überzeugung nach der strategisch beste Weg, um unsere Marktstellung in Japan künftig noch weiter auszubauen.“

Pinnacle Systems entwickelt und vermarktet eine breite Palette von Hardware- und Software-Produkten für die Nachbearbeitung von Videomaterial und den Fernsehempfang am PC. Außerdem bietet das Unternehmen Softwarelösungen für die Erstellung und das Brennen von CDs und DVDs sowie für digitale Audioproduktionen an. Seit der Gründung 1986 nimmt Pinnacle Systems eine marktführende Position bei der Neuentwicklung innovativer Lösungen für die professionelle Videonachbearbeitung ein und wurde dafür mit zahlreichen Preisen – darunter acht Emmy-Awards – ausgezeichnet. An Standorten in den USA, in Europa und in Asien erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz von 232 Mio. US-Dollar. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Mountain View, Kalifornien. In Deutschland unterhält Pinnacle Systems selbstständige Tochtergesellschaften in Braunschweig, München, Hamburg und Dortmund. Knapp ein Drittel der weltweit 900 Mitarbeiter sind an Standorten in Deutschland beschäftigt.
www.pinnaclesys.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabel Radwan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2207 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pinnacle Systems GmbH lesen:

Pinnacle Systems GmbH | 06.09.2007

Neuer Videowettbewerb von Pinnacle Studio

Mit „Share Your Experience“ bietet Pinnacle allen Anwendern der Videobearbeitungssoftware Pinnacle Studio™ die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum vorzustellen, Videos zu bewerten, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. ...
Pinnacle Systems GmbH | 23.10.2006

In 60 Sekunden zum Filmstar: Pinnacle startet europäischen Videowettbewerb

München – Pinnacle Systems startet heute den Online-Videowettbewerb Your Moment of Fame. Im Rahmen dieses Contests sollen die am besten bearbeiteten Videoclips Europas gefunden werden. Der Wettbewerb läuft bis zum 15. Januar 2007 und zwar ausschli...
Pinnacle Systems GmbH | 10.10.2006

Volle Kontrolle für den TV-Empfang am PC

München, 10. Oktober 2006 – Pinnacle Systems stellt heute drei neue Lösungen vor, die das Fernsehen am PC noch bequemer machen. Bei den neuen Pinnacle PCTV-Produkten handelt es sich um Pinnacle PCTV DVB-T PCI, Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick und Pi...