info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reisen.de Service GmbH |

Zauberhaftes Ravello vom Mittelmeer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein Reisetipp an die göttliche Küste


An der Westküste Italiens liegt die malerische „costiera amalfitana“, die Amalfiküste. Mit der malerischen Landschaft von Ravello war sie oft Inspiration und Muse für zahlreiche Künstler. Wie das Reiseportal www.reisen.de informiert, lohnt sich besonders im Frühjahr eine Reise an die „göttliche Küste“.

Zwar findet erst im Sommer das „Ravello Festival“ statt, doch bezaubert die Landschaft der Küstenstadt gerade im Frühling mit ihrer klassischen Schönheit und Blütenpracht. Bereits Richard Wagner und Greta Garbo fanden inmitten von Weinterrassen und Zitronenblüten zu neuer Schöpferkraft. Urlauber genießen das Reisen (http://www.reisen.de/angebot/pauschal) hin zu den Ruinen, die vom Efeu umrankt und von der Geschichte geprägt sind. Außerdem verwöhnen der italienische Charme, die gastfreundliche Bevölkerung und die kulinarischen Highlights Körper und Seele.

Geleitet von den Eindrücken, die Wagner in seiner hier entstandenen Oper „Parsifal“ beschrieb, können Besucher noch heute auf den Spuren des Komponisten wandeln. Neben der historischen Kulisse hat das kleine Bergdorf den Charme aus dem 19. Jahrhundert nicht verloren. Dabei verbindet sich geschickt Vergangenheit mit Moderne. Dank neuer Designerhotels wird der kleine italienische Ort auch den Komfortbedürfnissen von Reisenden gerecht und lockt neben Touristen auch Kreative an, die auf der Suche nach Erholung, Muse und Ideenreichtum sind.

Weitere Informationen:
http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/1013


Kontakt:
Lisa Neumann

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-media.de


Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de , www.fluege.de , www.hotelreservierung.de und www.reisen.de . Außerdem tritt die Unister GmbH mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de dem Online- Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/1013


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2221 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Reisen.de Service GmbH

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reisen.de Service GmbH lesen:

Reisen.de Service GmbH | 23.03.2011

Urlaubsland Italien - Familienurlaub in Hotels am Gardasee

Italien ist bei Urlaubern nach wie vor sehr beliebt – und das zu Recht. In den verschiedenen Regionen des Landes findet nahezu jeder das passende Urlaubsangebot. Das Reiseportal reisen.de stellt einige der Regionen mit ihren Angeboten vor. Ob Apa...
Reisen.de Service GmbH | 02.03.2011

Ibiza in der Nebensaison - Entspannt im Urlaub Ibiza entdecken

Die Mittelmeerinsel Ibiza hat deutlich mehr zu bieten als Strandpartys, Disconächte und Massentourismus. Vor allem in der Nebensaison zeigt sich die Insel von einer deutlich ruhigeren Seite, als es viele wohl vermuten würden. Im Frühling lässt si...
Reisen.de Service GmbH | 22.02.2011