info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lumension |

CeBIT 2010: Energie sparen und Endpunkte sichern - mit der Lumensions Endpoint Management und Security Suite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Scottsdale, Arizona/USA - 4. März 2010 - Lumension, ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Sicherheitsmanagement, hat die Power Management Funktionalitäten der Lumension Endpoint Management und Security Suite entscheidend weiter entwickelt. Unternehmen können so ihren Energieverbrauch optimieren, die Produktivität der Systeme erhöhen und gleichzeitig die Sicherheit der Endpunkte verbessern.

Die verbesserten Power Management Funktionen der Lumension Endpoint Management und Security Suite basieren auf der Wake-On-LAN Technologie, mit der ausgeschaltete Computer über die eingebaute Netzwerkkarte gestartet werden können. IT-Administratoren haben so die volle Kontrolle über die Wartungsfenster der IT-Systeme und können Endpunkte per Fernwartung auch abends oder am Wochenende konfigurieren, wenn die Systeme herunter gefahren sind. Muss an einem Feiertag beispielsweise ein Patch installiert werden, kann der IT-Administrator die entsprechenden Rechner "aufwecken", das Update aufspielen und die Rechner anschließend nach den Energie-Richtlinien im Unternehmen herunter fahren. Dadurch werden blinde Flecken in kontinuierlich gewarteten Systemen vermieden und wichtige Updates können sofort auf Rechnern installiert werden, obwohl sie gerade offline sind. Die Verfügbarkeit der IT-Systeme wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Im Rahmen der verbesserten Power Management Funktionen hat Lumension auch den Content Wizard entwickelt. Mit ihm können Unternehmen ganz einfach unternehmensübergreifende Energieeffizient-Richtlinien definieren, umsetzen und kontrollieren.

Maik Bockelmann, Vice President EMEA bei Lumension: "Viele Unternehmen versuchen heute ihren Energieverbrauch zu drosseln, um Kosten zu senken und die CO2 Bilanz zu verbessern. Als Energiefresser gelten gemeinhin die Rechenzentren. Dabei kann man durch effektives PC Lifecycle Management und PC Power-Management ebenfalls viel Geld sparen. Die gelingt Unternehmen jedoch nur mit einer einheitlichen, unternehmensweiten Richtlinie zur Energieeffizienz. Laut einer aktuellen Gartner-Studie können Unternehmen mit rund 2.500 PCs bis zu 43.000 US-Dollar sparen, wenn sie eine IT-Power Management Lösung einsetzen."

Die wichtigsten Vorteile der neuen Power Management Funktionen von Lumension:

- Der Content Wizard zur schnellen Erstellung von übergreifenden Energiemanagement-Richtlinien für komplexe IT-Systeme unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung der Energiebilanz.
- Volle Kontrolle über die Wartungsfenster verbessert die Verfügbarkeit der Systeme zu Spitzenzeiten. Updates können per Fernwartung aufgespielt werden, wenn die PCs nicht verwendet werden.
- Verbesserte Wake-on-LAN-Technologie unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Endpunkt-Sicherheit. Wichtige Patches und Updates können jederzeit auf den Rechnern installiert werden.
- Ein ausführliches Reporting zum Energieverbrauch gibt Unternehmen genau Auskunft darüber, wie viel sie durch die neuen Energieeffizient-Richtlinien sparen.

Sie finden Lumension auf der CeBIT als Partner am Stand der Hessen IT in Halle 2, Stand F28.



Lumension
Torsten Wiedemeyer
Watzmannstr. 22
82140 Olching
+49 (0) 8142 400800

www.lumension.com



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Anne Häusler
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331
München
GermanyLumensionPR@lpp.com
+49 89 230 31 60
http://www.fleishman.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Häusler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3456 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lumension lesen:

Lumension | 27.05.2010

Lumension und Citrix schließen Partnerschaft für mehr Sicherheit bei der Desktop Virtualisierung

Angesichts einer wachsenden Zahl von Angriffen auf Netzwerke benötigen Unternehmen Lösungen, mit denen sie die Ausführung unautorisierter Software verhindern und Sicherheitsbedrohungen abwehren können, die durch Malware entstehen. Lumension EIS u...
Lumension | 04.05.2010

Lumension: Erweiterte Funktionen für Compliance- und IT-Risk-Management

Scottsdale, Arizona/USA - 4. Mai 2010 - Lumension, ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Sicherheitsmanagement, präsentiert die neue Version 4.1 des Lumension Risk Manager (LRM). Die Lösung ist Teil der Lumension Com...
Lumension | 26.02.2010

CeBIT 2010: Lumension stellt neue intelligente Whitelisting Lösung vor

Scottsdale, Arizona/USA - 26. Februar 2010 - Lumension, ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Sicherheitsmanagement, stellt seine neue intelligente Whitelisting-Lösung als Teil der Lumension Endpoint Management und Se...