info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Terramag GmbH |

Terramag GmbH erhält Aufträge zur Stadtentwicklung in Riedstadt Terramag GmbH erhält Aufträge zur Stadtentwicklung in Riedstadt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bürgermeister und Geschäftsführer unterzeichnen Vertrag zur Weiterentwicklung des Wohnbaugebietes "Am gemeinen Löhchen" / Terramag übernimmt Bodenmanagement, Erschließung und Vermarktung / Treuhänderische Projektabwicklung

Hanau/Riedstadt, 4. März 2010 - Die hessische Gemeinde Riedstadt wächst: Im Ortsteil Erfelden wird bald der zweite Bauabschnitt des neuen Wohnbaugebiets "Am gemeinen Löhchen" erschlossen. Ein dritter Bauabschnitt wird in naher Zukunft folgen. Den Auftrag für die Baugebietserschließung erteilte die Gemeinde der Terramag GmbH.
Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten jetzt Bürgermeister
Gerald Kummer, die erste Stadträtin Erika Zettel und Ralf Trollmann, Geschäftsführer Terramag. Das Hanauer Unternehmen ist auf kommunale Baulandentwicklung spezialisiert und wird die beiden Projekte treuhänderisch finanzieren und abwickeln.

Zwei Bauabschnitte stehen im Wohnbaugebiet "Am gemeinen Löhchen" in Riedstadt-Erfelden zur Entwicklung an. Der zweite Bauabschnitt schließt die Lücke zwischen dem teilweise schon bebauten ersten Abschnitt und der bereits vorhandenen, älteren Wohnbebauung an der Wolfskehler Straße. Waren hier nach einem Bebauungsplan aus dem Jahr 2003 ursprünglich Reihenhausgrundstücke vorgesehen, sollen nun, angepasst an die in den vergangenen Jahren erfolgten Veränderungen am Grundstücksmarkt, überwiegend Bauplätze für Ein- und Zweifamilienhäuser entstehen. Bei der Modifikation des Bebauungsplans fungiert die Terramag GmbH als Projektsteuerer und wird nach der Planänderung voraussichtlich noch in diesem Jahr mit den Erschließungsarbeiten beginnen. Dabei wird sich Terramag auch um die Vermarktung der Grundstücke kümmern: Die erschlossenen Bauplätze werden in das Immobilien-Internetportal wunschgrundstück.de integriert. Das Portal ist Deutschlands größter Anbieter für kommunales Bauland und gehört zum Unternehmensverbund Terragroup. Mitte 2011 können die ausgewiesenen Liegenschaften dann bebaut werden. Der zweite Bauabschnitt umfasst eine Fläche von 2,5 Hektar, für die rund 40 Bauplätze mit Grundstücksgrößen von 400 bis 500 Quadratmetern geplant sind.

In einem dritten, rund 4,6 Hektar großen Bauabschnitt, könnten 90 bis 100 neue Bauplätze entstehen. Hier liegt noch kein Bebauungsplan vor; die Terramag wird das erforderliche Umlegungsverfahren federführend leiten. Nach Abschluss des Verfahrens könnten im Jahr 2011 die Erschließungsarbeiten beginnen, mit denen Terramag ebenfalls beauftragt ist. Auch für dieses Gebiet wird das Unternehmen die anschließende Vermarktung betreiben.



Terramag GmbH
Ralf Trollmann
Westbahnhofstraße 36
63450 Hanau
06181-428999-0

www.terramag.de



Pressekontakt:
BALL : COM Communications Company GmbH
Simone Lorbacher
Frankfurter Straße 20
63150
Heusenstamm
sl@ballcom.de
06104 / 669822
http://www.ballcom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Lorbacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2664 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Terramag GmbH lesen:

Terramag GmbH | 08.09.2010

Ein neues Wohnbaugebiet entsteht

Riedstadt wird größer und attraktiver. Ein neues Wohnbaugebiet, das im Ortsteil Crumstadt entstehen wird, soll Anziehungskraft ausüben und für den Zuzug von jungen Familien sorgen. Am Montag nahm das Neubauprojekt konkrete Formen an: Bürgermeist...
Terramag GmbH | 09.11.2009

Terramag GmbH mit Baulandentwicklung in Stockstadt am Rhein beauftragt

Hanau/Stockstadt, 9. November 2009 - Die Gemeinde Stockstadt am Rhein wird größer: Im Baugebiet "Am engen Weg" kann jetzt mit der Erschließung des Baulands begonnen werden. Einen entsprechenden Vertrag haben Bürgermeister Thomas Raschel und Ralf ...