info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. |

Weiterbildung mit Durchblick

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SemiGator-Vorstand Peter Baumann lichtet den Seminardschungel

Weiterbildung gehört zu den scheinbar entbehrlichen Kostenfaktoren, wenn Unternehmen sparen müssen. Daher wird bei Seminaren und Co zuerst der Rotstift angesetzt, und verbleibende Budgets müssen besonders effizient genutzt werden. Gleichzeitig ist der Weiterbildungsmarkt so unübersichtlich wie kaum ein anderer Sektor, was die gezielte Suche nach Angeboten an einem bestimmten Ort, zu einem bestimmten Zeitpunkt und in einem bestimmten Preisrahmen sehr aufwändig gestaltet.

Dem Thema "Crossmedia im Weiterbildungs-Dschungel" widmet der Marketing-Club Mainz-Wiesbaden einen Vortragsabend am Montag, 8. März 2010 ab 18.30 Uhr im Favorite Parkhotel Mainz. Peter Baumann, Mitgründer und Vorstand der Wiesbadener SemiGator AG, zeigt innovative Vermarktungswege im fragmentierten Fortbildungssektor auf. "Ein Geschäft, das bislang maßgeblich auf Empfehlungen ausgelegt war, wandelt sich", so der Marketing- und Vertriebsexperte. Er berichtet über die Geburt von semigator.de, die Vision des jungen Unternehmens und dessen strategische Ausrichtung im Weiterbildungsmarkt.

Das Seminar- und Weiterbildungsportal semigator.de bietet mehr als 200.000 Veranstaltungen in 17 Themenkategorien sowie direkten Kontakt zu über 700 Trainern und Coaches. Leistungsanbietern dient es als Präsentationsplattform, Bildungssuchenden als Informations- und Buchungsmedium. "Als effektiver und effizienter Vertriebskanal findet semigator.de im Markt großen Zuspruch", analysiert Baumann.

Nach Vortrag und Diskussion lädt der Marketing-Club Mainz-Wiesbaden zum Networking bei einem Imbiss ein. Der Gastbeitrag von 30 Euro beinhaltet das Programm sowie Getränke und Büffet. Kurzfristige Anmeldungen per E-Mail an info@mc-mainz-wiesbaden.de.


Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V.
Sigrid Fechner-Sabo
Friedrich-Koenig-Str. 25a
55129 Mainz
(0 61 31) 22 30 29

www.mc-mainz-wiesbaden.de



Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124
Mainz
marketingclub@recompr.de
+49 6131 21632-13
http://www.recompr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Rentschler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 2044 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. lesen:

Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. | 09.04.2015

Nur genervte Social-Media-Freunde?

Wer hat wie viele Freunde bei Facebook oder Kontakte bei XING und LinkedIn und wie viele Fans folgen bei Facebook der Firma, für die man arbeitet? Für viele spielt das eine große Rolle. Doch was ist Freundschaft eigentlich? Wie entsteht der Bindun...
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. | 07.06.2011

Das World Wide Web der nächsten Generation

Wiesbaden/Mainz, 07.06.2011 - Wie wird sich das Internet in den nächsten zehn Jahren entwickeln und welche Auswirkungen werden die Neuerungen für Firmen und Mitarbeiter in der Rhein-Main-Region haben? Trendforscher Norbert Hillinger wagt im Rahmen ...
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. | 09.05.2011

Premiere für Go-Dialog-Award

Mainz-Wiesbaden, 09.05.2011 - Die Hochschulen in Mainz und Wiesbaden sowie die Mainzer Agentur below fördern Berufseinsteiger mit dem neuen Go-Dialog-Award für herausragende Leistungen im Dialog-Marketing. Die drei Gewinner, die im Rahmen einer Ope...