info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Touristisches Service Center ArberLand |

Wintersportfestival in München: Skiregion ArberLand besonders gefragt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


TSC und ARBER-BERGBAHN werben für Wintersport im Bayerischen Wald im Olympiapark


REGEN/Großer Arber. Der kuschelige ArBär, ein vier Meter hoher Schneemann vom Arber, dazu die bekannte und gemütliche Kuschelgondel: So präsentierten Mitarbeiter des Touristischen Service Center (TSC) und der ARBER-BERGBAHN das ArberLand am 27. und 28. Februar beim Wintersportfestival im Münchner Olympiapark. Ziel der Aktion: auf die vielfältigen Wintersportmöglichkeiten im Bayerischen Wald aufmerksam machen.

Skifahren, Langlauf, Rodeln, Biathlon, Schneeschuhwandern, Eislaufen oder Eisstockschießen – es gibt so gut wie keine Wintersportart, die Aktivurlauber im ArberLand nicht ausüben können. Demzufolge riesig war auch das Interesse an der Region beim Wintersportfestival.

„Die Fahrt von Regen nach München hat sich für uns in jedem Fall gelohnt. Allein am Samstag kamen über 20.000 Besucher in den Olympiapark.“, so Lia Gruber vom TSC zufrieden. Sie präsentierte gemeinsam mit Christian Schölling von der ARBER-BERGBAHN die touristischen Leistungen und Freizeitangebote des Landkreises Regen. Ihr persönliches Fazit der Veranstaltung: viele neue Kontakte für das TSC und die Gewissheit: Olympia 2018 kann kommen.

„Man hat gesehen, dass das ArberLand und die anderen bayerischen Wintersportregionen für die Olympischen Winterspiele auf jeden Fall gerüstet sind. Bleibt zu hoffen, dass wir den Zuschlag für München 2018 bekommen“, so Gruber.

Zwei Tage lang hatten die großen und kleinen Besucher des Wintersportfestivals Gelegenheit, 20 faszinierende Wintersportarten auszuprobieren – von Biathlon über Eiskletterwand und Skibockerl bis hin zum Skeleton. Ausstellungen informierten über die Geschichte des Skisprungs und die Kunsteisbahn Königssee. Außerdem sorgte ein buntes Rahmenprogramm mit Wettbewerben und einer Show-Band für Stimmung.

Pressekontakt:
Susanne Wagner
Tourismusreferentin des Landkreises Regen (ArberLand)
Leiterin Touristisches Service Center ArberLand
Amtsgerichtstr. 6-8, 94209 Regen
Tel: 09921/9605-4110, Fax: 09921/9605-4151
E-Mail: info@touristisches-service-center.de
www.arberland-bayerischer-wald.de


Über das ArberLand informieren, und das umfassend, professionell und individuell. Als Geschäftsbereich des Regionalen Kompetenz Zentrum im Landkreis Regen kümmert sich das Touristische Service Center (TSC) um Touristisches Dienstleistungsmanagement, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Auslandsmarketing, Entwicklung und Aufbau von Internetportalen sowie die Organisation und Besetzung des Kinderland-Büros.

Web: http://www.arberland-bayerischer-wald.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Krebs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 2087 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Touristisches Service Center ArberLand lesen:

Touristisches Service Center ArberLand | 20.05.2011

Dem Luchs als Wildtier des Jahres nachspüren: Das ArberLand im Bayerischen Wald macht's möglich

In freier Wildbahn wird man den Luchs so gut wie nie antreffen. Die großen dreieckigen Ohren mit den eingebauten "Pinselantennen" sorgen dafür, dass er sich längst aus dem Staub gemacht hat, bevor wir Menschen ihn zu Gesicht bekommen. Und er ist e...
Touristisches Service Center ArberLand | 12.10.2010

Zehn Seiten in Europas Nr. 1 der MTB-Magazine: Mountainbike-Magazin „bike“ mit Revier-Guide Bayerischer Wald

Mountainbike-Region Bayerischer Wald: Der Geheimtipp für viele MTB-Fans wird sich mit dem Verlust des Prädikats „geheim“ abfinden müssen, denn die Region besitzt nicht nur mit http://mountainbiken.arberland-bayerischer-wald.de/ ein stark frequen...
Touristisches Service Center ArberLand | 09.07.2010

Täglich neu: Ausflugtipps im ArberLand-Blog, Facebook und Twitter

Ein Besuch im „Haus zur Wildnis“, eine Entdeckungsreise zu den „Wilden Kinderwelten“ oder für die Wanderfreunde die Arber-Tour. Jeden Tag präsentiert der ArberLand-Blog neue Ausflugsziele im Bayerischen Wald, häufig garniert mit einem persön...