info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Genfer Automobilsalon: VWs Touareg jetzt als Hybrid

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Umweltfreundlicher Geländewagen


Ganz im Sinne des stetig wachsenden Umweltbewusstseins stellte VW in Genf den neuen Touareg vor. Die vorgenommenen Verbesserungen des neuen Modells präsentiert das Fahrzeugportal www.auto.de.

Nicht nur optisch hat der neue VW Touareg so einiges zu bieten, auch in Design und Ausstattung glänzt er mit neuen Annehmlichkeiten. Der Innenraum ist nun noch bequemer und flexibler gestaltet. So genießen hinten Sitzende jetzt mehr Beinfreiheit und die Rücksitzlehne kann bis zu 160 Millimeter länger gestellt und nach Wunsch geneigt werden. Zusätzlichen Komfort bietet die durch Tastendruck umklappbare Rückbank, die binnen weniger Sekunden den Kofferraum auf ein Volumen von 1.642 Litern vergrößert. Perfekt für Transporte und Urlaubsfahrten. Direkt in der Ausstattung inbegriffen ist zudem serienmäßig ein Radio-CD- und Informationssystem mit Touchscreen.

Zum Genfer Automobilsalon (http://www.auto.de/magazin/news/automessen/genfer_autosalon) präsentiert sich VW mit dem neuen Touareg als zukunftsorientiert und kann durchaus mit der Konkurrenz mithalten. Das erste Mal ist das Modell nun auch als Hybridversion erhältlich und kann bis zu 50 Stundenkilometer rein elektrisch gefahren werden. Zudem überzeugt der Touareg auch mit Benzinmotor als voll geländetauglicher SUV mit einem Verbrauch von nur 8,2 Litern. Alle Motoren verfügen über 8-Gang-Automatik und setzten durch das neue aerodynamische Design sowie die Verbrauchsverbesserung von über zwei Litern gegenüber den vorigen Modellen deutliche Maßstäbe. Den Bestwert in der Kategorie der Dieselfahrzeuge erzielte bei den Geländewagen der Touareg V6 TDI mit einem Verbrauch von nur 7,4 Litern. In Deutschland ist er ab einem Verkaufspreis von 50.700 Euro zu haben, wohingegen die Hybridversion einen Wert von 73.500 Euro besitzt.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/34882/Genf-2010-Volkswagen-Touareg-variabler-und-sparsamer


Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de



Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos und Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.


Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/34882/Genf-2010-Volkswagen-Touareg-variabler-und-sparsamer


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2566 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...