info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetModule AG |

Neue M2M Wireless Router Generation NB2500

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Kostengünstige Fernüberwachung und sicherer Fernzugriff


Bern, 8. März 2010 – Die NetModule AG, Spezialist bei Wireless M2M Kommunikationslösungen, präsentiert seine neueste M2M Wireless Router Generation als Ergänzung zum NB1310 und NB2210. Die Plattform NB2500 wird in spezifischen Varianten geliefert, die jeweils unterschiedliche Leistungsmerkmale bieten. Zur Auswahl stehen UMTS/HSPA oder GSM/GPRS/EDGE, WLAN 802.11 a/b/g, ein integrierter GPS Empfänger und eine nach der sicherheitskritischen Bahnnorm EN50155 zertifizierte Modellvariante mit M8/M12 Anschlüssen. Die Einsatzbereiche der NB2500 Wireless Router sind vielfältig: beim Condition Monitoring und Remote Zugriff auf entfernt gelegene Anlagen, als ‚Mobile Access Point’ in Bus, Bahn, Tram, Schiff und Spezialfahrzeugen (z.B. Feuerwehr), als Kommunikationslösung für Fahrkarten- oder Bank-Automaten, bei der Erneuerung oder dem Austausch von Festnetzleitungen, bei Digital Signage Anwendungen (Einspielen von lokaler Werbung oder Information) und im Gebäudemanagement.

Der UMTS/WLAN Router ermöglicht die sichere Verbindung zweier Netzwerke / Orte per Funk und die sichere Datenübertragung über das Internet. Ein GPRS/EDGE oder UMTS/HSPA Modul überträgt die Daten per Mobilfunk. Seine Dual SIM Fähigkeit garantiert die beste Verfügbarkeit von Netzwerkverbindungen. Das Gerät spricht UMTS/HSPA und WLAN mit so hohen Datenübertragungsraten, dass selbst die drahtlose Übertragung von Audio- und Videodatenströmen möglich ist. Damit eignet sich der NB2500 auch für Bereiche ohne Festnetzanbindung ab, wie z.B. weitläufige Werksgelände oder abgesetzte Anlagen (z.B. Wettermessstationen). Aufgrund seiner Funktionssicherheit eignet sich der Wireless Router NB2500 auch als Fallbacklösung für sicherheitskritische Verbindungen: Sollte eine drahtgebundene Kommunikationsstrecke (z.B. xDSL) ausfallen, so schaltet er automatisch auf UMTS um und stellt damit sicher, dass die Verbindung aufrechterhalten wird, und keine Daten verloren gehen.

Zum Leistungspaket des NB2500 zählt die Unterstützung UMTS-basierter Services wie High Speed Packet Access (HSPA) und auch von Wi-Fi 802.11a/b/g. Zur Erstellung von Virtual Private Networks (VPNs) stellt der Router alle wichtigen Technologien wie IPsec, OpenVPN, PPTP bereit. Bei einfachen Anwendungen kann der Einsatz von Dynamic DNS oder Fixed IP Adressing ein VPN ersetzen. Über einen integrierten 4 Port Ethernet Switch lassen sich Multigeräte anschließen.

# # #
Über NetModule AG (www.netmodule.com):
Die NetModule AG ist auf die Integration von Kommunikations- und Internet-Technologien in Embedded Systeme spezialisiert. Das Angebot umfasst umfangreiche Dienstleistungen für Software und Hardware-Entwicklung sowie Hardware-Plattformen, Software-Frameworks und Produkte sowohl aus der eigenen Schmiede als auch von anderen Unternehmen. Das 1998 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern/Schweiz, weitere Büros existieren derzeit in Basel, Winterthur sowie in Frankfurt. Von hier aus bedient NetModule den zentraleuropäischen Markt (D, A, I und Osteuropa) mit vorwiegend eigenen Produkten. Zu den Kunden zählen u.a. Siemens, Avaya, Philips, ABB, KUKA und MAN.

Pressekontakte:
NetModule AG, Jürgen Kern, Geschäftsführer; Tel.: +41 (0)31/ 985 25 10, juergen.kern@netmodule.com

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Tel.: +49 8122 55917-0, www.lorenzoni.de; Beate Lorenzoni-Felber, beate@lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Bürger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2487 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetModule AG lesen:

NetModule AG | 26.04.2013

NetModule auf dem 60. UITP World Congress: Halle 2B/Stand 140

Topaktuell im Programm ist der Wireless ‚Railway Router‘ NB3700 mit VoIP Integration, die auch Notrufe über das Mobilfunknetz und WLAN problemlos ermöglicht. Damit ist der NB3700 bereits auf zukünftige Anforderungen der Deutschen Bahn vorbereite...
NetModule AG | 16.09.2010

Weniger Stau dank NetBox

Bern, 16. September 2010 - Das moderne Verkehrsmanagement gewinnt vor allem in der Ferienzeit an immenser Bedeutung, um die verfügbare Straßenkapazität optimal auszunutzen und Staus zu vermeiden. In modernen Systemen filmen Kameras den Verkehr an ...
NetModule AG | 16.09.2010

NetModule auf der Innotrans: Stand 112 in Halle 2.1

Bern/Niederwangen, 16. August 2010 - NetModule, Spezialist bei der Integration von Kommunikations- und Internet-Technologien in Embedded Systeme, präsentiert auf der Innotrans auf Stand 112 in Halle 2.1 die NetBox NB2500 Kommunikationsmodule. Diese ...