info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AutoScout24 GmbH |

Die TruckScout24 Europa-Analyse: Konstant hohes Interesse aus dem europäischen Ausland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Hohe Nachfrage aus Italien, Spanien und Polen - Deutschland, Niederlande, Österreich klassische Anbieterländer

Welche Länder sind für den Export gebrauchter Nutzfahrzeuge besonders wichtig? Wie entwickelt sich das Fahrzeugangebot im internationalen Vergleich? Im Rahmen einer Europa-Analyse hat TruckScout24 das Besucherverhalten auf www.truckscout24.com untersucht, um Händlern und Fahrzeug-Exporteuren eine bessere Orientierung über aktuelle Entwicklungen und Markttrends zu ermöglichen. Hier die Ergebnisse: Entgegen vieler negativer Konjunkturprognosen steigt das internationale Interesse an gebrauchten Nutzfahrzeugen kontinuierlich an. So erhöhte sich von Dezember 2008 bis Dezember 2009 die Anzahl der internationalen Besucher auf TruckScout24 um zwei Prozentpunkte. Damit kommen aktuell 47 Prozent der mehr als 1,3 Millionen monatlichen Besucher auf www.truckscout24.com aus dem - vorrangig europäischen - Ausland.

Nachfrageinteresse schwankt im Jahresverlauf
Das größte Interesse an "Gebrauchten" stammt mit 14,2 Prozent aus Italien, vor Spanien (9,2 Prozent) und Polen (8,5 Prozent). Während das erste Quartal 2009 mit zum Teil herben Rückgängen im zweistelligen Bereich in der Jahresbilanz hervorstach, zog das Besucherinteresse im Mai und Juni wieder stark an und stabilisierte sich von August bis Oktober mit kontinuierlichen Steigerungsraten von drei bis sechs Prozent. Traditionell ist das Kaufinteresse analog zu den Vorjahren im Winter wieder leicht abgesunken.

Auffällig beim Besucherverhalten: Gleich woher die internationalen Kaufinteressenten kommen, aus Ungarn, Frankreich oder den Niederlanden, am liebsten suchen sie nach dem Wunschfahrzeug in ihrer jeweiligen Landessprache. Hierfür nutzen sie bevorzugt die jeweiligen Länderseiten, auf denen der gesamte Fahrzeugbestand verfügbar ist und mittels Suchmasken gezielt angesteuert werden kann.

Für Fahrzeughändler, die wirtschaftlich besonders stark auf den Export angewiesen sind, haben wir die Top10 der nachfragestärksten Auslandsmärkte aufgelistet:

Ranking wichtiger Auslandsmärkte(Anteil in Prozent)*
1. Italien (14,2%)
2. Spanien (9,2%)
3. Polen (8,5%)
4. Frankreich (6,9%)
5. Österreich (6,9%)
6. Belgien (6,6%)
7. Niederlande (6,5%)
8. Tschechische Republik (3,5%)
9. Rumänien (3,4%)
10. Ungarn (2,6%)
* Quelle: www.truckscout24.de, Anteil Auslandsmärkte in Prozent, Stand Januar 2010

Niederlande, Belgien und Österreich starke Anbieterländer
Auch auf der Angebotsseite gibt es trotz Krise alles andere als Stagnation. So ist der Gesamtfahrzeugbestand bei TruckScout24 auch im Krisenjahr national wie international gleichermaßen um moderate fünf Prozent auf ein Jahresmittel von über 100.000 Fahrzeugen gestiegen. Der Fahrzeuganteil internationaler Händler am gesamten Online-Bestand beträgt aktuell 14 Prozent. Den weitaus größten Bestand verwalten dabei Händler aus den Niederlanden vor Belgien und Österreich. Damit zeigt sich eine Spreizung des Marktes in klassische Anbieternationen wie Deutschland oder den Niederlanden und Nachfrageländer wie Italien, Spanien oder Polen. Die TruckScout24 Europa-Analyse zeigt zudem, dass gerade dem grenznahen Handel eine hohe wirtschaftliche Bedeutung zukommt. So profitieren beispielsweise Händler aus Österreich von einer konstant hohen Nachfrage aus Deutschland sowie in den osteuropäischen Nachbarstaaten, Ungarn, Rumänien oder Kroatien.



AutoScout24 GmbH
Rahel Raum
Rosenheimer Str. 143 b
81671 München
+49 (0)89 450 990-892

www.autoscout24.com



Pressekontakt:
ADD PR Jorzik & Ruisinger GbR
Jorzik Oliver
Gartenstr. 3
10115
Berlin
o.jorzik@add-pr.de
+49.(0)30.20 21 53 33
http://www.add-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jorzik Oliver, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3616 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AutoScout24 GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AutoScout24 GmbH lesen:

AutoScout24 GmbH | 13.09.2012

Studie zeigt: Deutsche wollen auch in Zukunft nicht auf das eigene Auto verzichten

(prmaximus) (ddp direct) München, 13. September 2012 ? In diesem Feriensommer hat der Benzinpreis ein neues Rekordhoch erreicht. Dennoch will die Mehrheit der Deutschen auch in Zukunft nicht auf das eigene Auto verzichten. 63 Prozent wünschen sich,...
AutoScout24 GmbH | 25.11.2009

Der TruckScout24-Markenreport 2009: Der Stern aus Stuttgart glänzt wieder - Mercedes-Benz steigert Beliebtheit bei Gebraucht-LKW

München, 25. November 2009 - Mercedes-Benz behauptet seine Pole Position bei den gebrauchten Nutzfahrzeugen und ist in diesem Jahr erneut beliebtester Markenhersteller. Dies ist das Ergebnis des TruckScout24-Markenreports 2009, der zum fünften Mal ...