info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netgem |

Perforce Software gibt Redner für User Conference 2010 bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hauptredner ist Chris Deering, Visionär der Spielebranche. Weitere Vorträge von Google, Aloc, Scania, Hansoft und Vizim, 11.-12.Mai, Windsor, Großbritannien

Wokingham, Großbritannien, 9. März 2010 – Perforce Software hat die Rednerliste für die Perforce User Conference 2010 veröffentlicht, die am 11. und 12. Mai im Savill Court Hotel in Windsor stattfindet. Den Hauptvortrag wird Chris Deering, legendärer Veteran der Spielebranche und ehemaliger CEO von Sony Europe, halten. Außerdem werden Redner von Google, Aloc, Scania, Hansoft und Vizim bei der zweitägigen Veranstaltung über Erfahrungen, Erkenntnisse und Lösungen sprechen.

Daneben werden in informellen Birds-of-a-Feather Sessions Themen behandelt, die alle Entwickler und Administratoren von Perforce interessieren dürften. Technische Experten von Perforce werden ebenfalls vor Ort sein, und wer als Teilnehmer eigene Ideen und Erfahrungen mit anderen teilen will, ist herzlich dazu eingeladen.

Vor Ort wird es auch technischen Support geben, damit Benutzer bei Bedarf Fragen zum Perforce SCM-System persönlich mit dem technischen Team von Perforce klären können. Als weitere Höhepunkte der Konferenz sind Tutorials und Präsentationen von Perforce-Entwicklern und -Beratern vorgesehen.

An der Veranstaltung werden auch ausgewählte Perforce Integrations Partner teilnehmen und persönlich erklären, wie Sie mit ihren Toolsets eine Lösung für das Application Lifecycle Management (ALM) auf der Basis einer Auswahl der besten Tools für ihren jeweiligen Anwendungszweck entwickeln können.

Alle Einzelheiten zur Perforce User Conference 2010 finden Sie unter http://www.perforce.com/conference.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pippa Cottrell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1694 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema