info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Metilinx |

MetiLinx führt Adaptive Infrastructure Management Lösung für HP OpenView ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kunden von HP OpenView erzielen durch die Teilnahme von MetiLinx am HP OpenView Solution Alliance Program eine Echtzeit-Darstellung der Ressourcenauslastung ihrer Datenzentralen


München – 20. Juni 2003 - MetiLinx, Inc., führender Anbieter von Systemoptimierungs-Software für komplexe IT-Umgebungen, gibt bekannt, dass er sich am HP OpenView Solutions Alliance Programm beteiligt. Dies geschieht durch die Integration der MetiLinx-Flaggschiff-Software iSystems Enterprise in den OpenView Service Navigator von HP. Die Integration der MetiLinx-Lösung ermöglicht HP OpenView-Kunden, sich die Auslastung ihrer IT-Ressourcen in Echtzeit sowie über mehrere Server? und Applikations-Pools hinweg darstellen zu lassen.

Die Integration der MetiLinx-Lösung ermöglicht es dem HP OpenView Service Navigator, die dynamische Systemtopologie-Map, sowie die Echtzeit- Performance- und Auslastungs-Statistik über virtuelle Serverpools und Transaktionspfaden der Anwendungen hinweg einzusetzen. Dies ermöglicht:
- vereinfachten Einsatz und Betrieb des Service Navigator, der Veränderungen der Auslastung der Systemressourcen nun in Echtzeit anzeigt
- Erleichterung bei dem Einsatz des Service Level Management in einer vernetzten Serverumgebung
- Optimierte Services und Vorgänge, die heute für das Geschäft wichtig sind

Heutzutage steht die IT unter dem enormen Druck der Unternehmen, die stetige Verfügbarkeit zum möglichst niedrigen Preis zu gewähren. Mit der MetiLinx-Software können Firmen ihre IT-Systeme so managen, integrieren und optimieren, dass bei gleichzeitiger Senkung des Kostenniveaus ein Maximum an Effizienz erreicht wird. Im Verbund mit HP OpenView sorgt die Kombi-Lösung durch Automation zahlreicher Systemmanagement-Aufgaben dafür, dass deutlich weniger Ressourcen und Wissen notwendig sind, um komplexe vernetzte Server-Umgebungen zu managen. Außerdem wird der Zeitbedarf zum Diagnostizieren und Beheben von Problemen sowie zum Vermeiden potenzieller Störungen und damit verbundener Ausfälle verringert. MetiLinx steigert den Nutzwert von HP OpenView, indem in Echtzeit adaptive Intelligenz und dynamische Management-Funktionen für nicht voll einsatzbereite, leistungsgeminderte, ausgelastete oder gestörte Server zur Verfügung gestellt werden. Das Resultat ist eine vernetzte Server-Umgebung, die dem Kunden folgende Verbesserungen bietet:
– Senkung der Gesamtbetriebskosten um 25 bis 50 %
– Steigerung der Gesamt-Systemleistung um über 40 %
– Verbesserung der System-Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Uptime auf 99,999 %.

„Unsere langjährige Beziehung zu HP trägt entscheidend dazu bei, den Erfolg, den MetiLinx am Markt hat, weltweit zu beschleunigen. Schließlich ist HP OpenView der Markführer auf dem Enterprise Management Markt,“ sagt Maria Elena Cappello, Executive Vice President EMEA MetiLinx.
„Die Integration der MetiLinx-Lösung in den OpenView Service Navigator erlaubt es Administratoren, die Auslastung der Systemresourcen der gesamten Netzwerkumgebung von einer einzelnen Quelle aus einzusehen. Diese Funktionen sind nun so eingebunden, dass unsere gemeinsamen Kunden von der Senkung der Kosten bei gleichzeitiger Steigerung der Performance profitieren.“

„Wir freuen uns, den Kunden die Möglichkeit bieten zu können, zwischen den unterschiedlichen Ansätzen der Serveroptimierung in Echtzeit zu wählen,“ sagt Todd DeLaughter, Vice President und General Manager der HP OpenView Business Unit. Beide Lösungen, des verlässliche und flexible Performance Management von HP OpenView, sowie die dedizierten Funktionen zum Abgleich der Auslastung bei der Software iSystems Enterprise von MetiLinx können als Erweiterungen zum Adaptive Management für unsere HP OpenView Operations-Lösung eingesetzt werden.“

Für Data Center Manager, die Echtzeit-Loadbalancing und Service Impact-Analyse automatisieren möchten, ohne sich um die Details kümmern zu müssen, bietet die MetiLinx-HP OpenView Integration nahezu dauerhafte Verfügbarkeit.

MetiLinx erweitert den HP OpenView Service Navigator
Die Infrastructure-Management Software von MetiLinx erzeugt Systemressourcen-Parameter, mit denen der HP OpenView Service Navigator bestückt werden kann. Die Kombination von MetiLinx und dem HP OpenView Service Navigator erschafft eine Management-Serverumgebung, durch welche die IT-Auslastung maximiert wird. Die MetiLinx-Funktionen erweitern den Service-Navigator wie folgt:
– Dynamische Bereitstellung und automatische Partitionierung aus freien Server-Pools zum bedarfsweisen Hinzufügen bzw. Abziehen von Kapazität.
– Native Zuweisung aller Server-Pools zu logischen Server-Gruppierungen, die jeweils einen Dienst oder einen Geschäftsprozess erbringen.
– Detailliertere und häufigere Durchführung von Messungen zum Betriebszustand der Server-Umgebung.
– Echtzeit-Management komplexer, ausgefeilter, heterogener Server-Umgebungen.
– Generierung zusätzlicher Alarme und Reports auf der Basis der MetiLinx-Parameter zur Produktivitätssteigerung des IT-Personals.

Die Zusammenarbeit mit HP OpenView
Zusätzlich zur Integration von iSystemEnterprise in den OpenView Service Navigator von HP, hat MetiLinx auch seine MetiLinx-Lösung in HP OpenView Operations und den Network Node Manager integriert. MetiLinx bietet zusätzliche integrierte Warneinrichtungen und Performance-Messungen in Echtzeit und das sowohl auf virtuellen Resourcen-Pools aber auch auf Transaktions-Pfaden. Dies ist entscheidend für Aktivitäten wie dem Monitoring von Service Level Agreements (SLAs), Kapazitätsplanung und Root- Cause-Analyse.
Durch die Integration in HP OpenView Poeration und HP OpenView Netwok Node Manager sind in Echtzeit automatisierte Alarmmeldungen sowohl für virtualisierte Kapazitäts-Pools als auch für Transaktionspfade möglich.

Über MetiLinx
MetiLinx ist ein führender Anbieter von Systemoptimierungs-Software und Adaptive Infrastructure Management Lösungen für komplexe IT-Umgebungen. Die Lösungen wenden sich an einige der drängendsten Probleme, mit denen sich CIOs heute konfrontiert sehen: IT? und Server-Konsolidierung, Serverfarm-Management und Budgetierungs-Konflikte zwischen dem Management existierender Systeme und der Entwicklung neuer IT-Fähigkeiten. Die spezifischen Fähigkeiten von MetiLinx zur Virtualisierung und Optimierung des Serverbetriebs verhelfen Endanwendern regelmäßig zu einer Senkung der Gesamt-Betriebskosten zwischen 25 und 50 %, zu einer Verbesserung der Gesamt-Systemperformance um 40 % sowie zu einer Verbesserung der System-Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Uptime auf 99,999 %. MetiLinx ist ein Privatunternehmen mit Sitz in San Mateo (Kalifornien/USA) sowie Vertretungen in Nordamerika und Europa. Weitere Informationen im Internet unter www.metilinx.com.

Presse-
Info

Pressekontakt:

MetiLinx
Rossella Gernone
Marketing Manager EMEA
Tel. +39 02 76270332
rgernone@metilinx.com


HBI PR-Agentur Martin Stummer
Tel. 089-9938 87-34
martin_stummer@hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc de Bruyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 809 Wörter, 6883 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Metilinx lesen:

Metilinx | 26.11.2003

MetiLinx ernennt John Robinson zum President und Chief Operating Officer

München – 26. November 2003 MetiLinx, Inc., ein führender Anbieter von Real-Time Optimisation & Intelligence (ROI) Lösungen für komplexe IT-Umgebungen, gibt heute die Berufung von John Robinson in die Geschäftsführung bekannt. Hierdurch s...
Metilinx | 12.11.2003

MetiLinx Connector verlinkt den Microsoft Operations Manager mit UNIX und Linux

Microsoft Operations Manager (MOM) ist eine System Management-Lösung zum Verwalten und Monitoring Windows-basierter Serverumgebungen. Die Verbindung von MetiLinx Connector mit MOM bietet eine vollständige Unternehmenslösung zum Management und Moni...
Metilinx | 10.10.2003

MetiLinx wird Fujitsu Siemens Computer Alliance Partner

MetiLinx Software ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Systeme höchst effizient und zu möglichst niedrigem Preis zu verwalten, zu integrieren und zu optimieren. Die Lösungen des Unternehmens umfassen Adaptive Intelligence und Dynamic Management, um...