info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BMC Software GmbH |

BMC Software übernimmt DGI

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Akquisition erweitert Produktangebot für DB2 Datenbanken


BMC Software, Inc. [NYSE: BMC], ein führender Anbieter von Enterprise Management, übernimmt mit DGI einen Spezialisten für Performance-Management von DB2 Datenbanken in verteilten Umgebungen. Der Kauf von DGI und seiner Produkte stärkt die Marktposition der Texaner, die bei Datenbank-Management-Lösungen weltweit über einen Marktanteil von 70 Prozent verfügen. Technologisch ergänzen die Performance Management Tools von DGI die Lösungssuite SmartDBA zur Datenbank-Verwaltung. Scott Hayes, Gründer und CEO von DGI, unterstützt künftig den Geschäftsbereich Enterprise Data Management von BMC Software. Datenbank-Management ist Bestandteil der Business Service Management (BSM) Strategie von BMC Software: In Kombination mit anderen Lösungen von BMC Software verwalten DGI Produkte unternehmenskritische Daten und sorgen für effiziente Geschäftsprozesse.

DGI wurde 1996 als Database Guys Inc. von Scott Hayes gegründet und ist anerkannter Marktführer im Markt für Datenbank Management von DB2 in Unix-, Linux- und Windows-Umgebungen. Zu den Kunden von DGI gehören Unternehmen wie Procter & Gamble, Visa, EDS oder Putnam Investments. Das Portfolio von DGI umfasst zwei Produktfamilien: Classic und Flight Deck. Die Classic-Linie überwacht und optimiert Datenbanken im Unix-Umfeld. Flight Deck, eine innovative Lösung für Performance-Verbesserung von Datenbanken, unterstützt Unix, Linux, Windows und DB2 V8 EEE. Über eine web-basierte Benutzeroberfläche erhalten Administratoren Informationen für die gezielte Entscheidungsfindung. Die Verbindung von Flight Deck und SmartDBA sorgt für hohe System-Leistung, da IT-Experten Engpässe schnell erkennen und vor dem Ausfall beheben.

Zukunftssicherheit durch Business Service Management
Während BMC Software Flight Deck in SmartDBA integrieren wird, bleibt die Classic Linie auch als Einzelversion im Angebot erhalten. Durch den Kauf von DGI weitet BMC Software sein Angebot im DB2 Umfeld aus. Die Integration in SmartDBA und die zentrale Steuerungs-Oberfläche erleichtert die Verwaltung von Datenbanken auch über heterogene Plattformen hinweg. Die finanzielle Stärke von BMC Software und die Integration des Datenbank-Managements in die Business Service Management (BSM) Strategie von BMC Software garantieren Kunden darüber hinaus Zukunftssicherheit: Zusammen mit anderen Lösungen von BMC Software identifizieren DGI Produkte Leistungseinbußen frühzeitig, lösen IT-Probleme entsprechend den Geschäfts-anforderungen und -prioritäten und garantieren auf diese Weise Verfügbarkeit und Servicequalität der Geschäftsprozesse. Informationstechnologie, Geschäftsprozess und Geschäft eines Unternehmens rücken zusammen. Kurzum, Daten werden als Herzstück von Geschäftstransaktionen betrachtet und verwaltet.

„Die Akquisition von DGI erweitert das Lösungsangebot von BMC Software im Bereich DB2 und bringt uns in eine führende Wettbewerbsposition,“ sagt Bill Miller, Vice President und General Manager der Geschäftseinheit Enterprise Data Management bei BMC Software Inc. „Die Integration der DGI Technologie in SmartDBA bietet unseren Kunden sowohl innovatives Performance-Management als auch Investitionssicherheit.“


Über BMC Software
BMC Software Inc. (NYSE: BMC), ein führender Anbieter von Enterprise-Management, garantiert die Verfügbarkeit von Geschäftsprozessen in Unternehmen. Die Lösungen bieten vorausschauende Optimierung von IT-Services, verwalten geschäftskritische Anwendungen und Datenbanken, reduzieren Kosten und steigern die Leistung komplexer IT-Architekturen. Im Rahmen der Business Service Management (BSM) Strategie von BMC Software verknüpfen die Produkte IT-Ressourcen und Geschäftsziele: Anwender haben kompletten Überblick sowohl über DV-Systeme als auch über ihr Geschäft.

BMC Software wurde 1980 gegründet und wird im Index S&P 500 geführt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Houston, Texas, ist weltweit tätig und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2003 weltweit ca. 1,3 Milliarden Dollar Umsatz. In Deutschland ist BMC Software seit 1984 vertreten, zurzeit mit
rund 260 Mitarbeitern. Die Zentrale befindet sich in Frankfurt am Main, weitere Standorte gibt es in Hamburg, München und Ratingen bei Düsseldorf. Außerdem unterhält BMC Software im SAP-PartnerPort in Walldorf ein Büro.

Weitere Informationen:

Karsten Wilhelmus
Marketing & Communication
BMC Software GmbH
Hahnstraße 70
D-60528 Frankfurt am Main
Tel.: ++49 (0) 2102 / 400 600
Fax: ++49 (0) 2102 / 400 591
Mobil: ++49 (0) 175 / 9393590
eMail: Karsten_Wilhelmus@bmc.com
Internet: www.bmc.com/germany

Immo Gehde
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Agentur für Kommunikation
Weißenburger Straße 30
D–63739 Aschaffenburg
Tel.: ++49 (0) 6021 / 38 666-44
Fax: ++49 (0) 6021 / 38 666-30
Mobil: ++49(0) 179 / 233 26 48
eMail: I.Gehde@hwp.de
Internet: www.hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4045 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BMC Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BMC Software GmbH lesen:

BMC SOFTWARE GmbH | 27.11.2012

BMC Software macht die IT-Automatisierung einfach und mobil

Frankfurt am Main, 27.11.2012 - Wenn IT-Probleme auftreten, tappen Mitarbeiter häufig im Dunkeln. Dieser Herausforderung tritt BMC Software (NASDAQ: BMC) mit der neuen Lösung BMC Control-M Workload Automation Version 8 entgegen und revolutioniert d...
BMC SOFTWARE GmbH | 30.10.2012

Industrieller Durchbruch - BMC Software veröffentlicht MyIT

Frankfurt am Main, 30.10.2012 - BMC Software (NASDAQ:BMC) veröffentlicht heute BMC MyIT, eine revolutionäre neue Unternehmenssoftware, die es Angestellten erlaubt, auf personalisierte Weise Kontrolle über die Auslieferung von IT-Services und wicht...
BMC SOFTWARE GmbH | 11.10.2012

Mit BMC vom traditionellen Service-Desk zum benutzerfreundlichen Dienstleistungszentrum

Frankfurt am Main, 11.10.2012 - BMC Software (NASDAQ: BMC) gibt heute bedeutende Updates des IT Service Management Portfolios bekannt. Mit Hilfe der Lösungen können Unternehmen ihren traditionellen Service-Desk in ein flexibles und proaktives Diens...