info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Genfer Automobilsalon 2010: VW feiert die Premiere des neuen Sharans

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Der Genfer Auto-Salon ist einer der wichtigsten Automobil-Fachmessen weltweit. Noch bis zum 14. März 2010 sind seine Pforten für interessierte Besucher geöffnet. Zahlreiche Highlights werden auf der Messe präsentiert, darunter der neue Sharan von Volkswagen. Der Nachfolger des über 600.000 Mal verkauften Bestsellers begeistert durch eine komplette Überarbeitung aller Fahrzeugbereiche. Wie das Kfz-Portal www.auto.de berichtet, rollt das Schmuckstück ab Sommer 2010 zu den deutschen Händlern.

Lediglich zwei Bauteile des neuen Sharans sind dem Vorgänger entnommen: die Sonnenblenden. Der Rest der Ausstattung setzt neue Maßstäbe. Auch in Sachen Motorisierung, Umweltfreundlichkeit und Ladevolumen lässt die zweite Generation keine Wünsche offen. Zum ersten Mal ist das Modell von VW mit Schiebetüren im Fond erhältlich. Weiterhin zeigte der Sharan auf dem Genfer Automobilsalon (www.auto.de/magazin/news/automessen/genfer_autosalon) seine Tauglichkeit für längere Fahrten. Er verfügt schließlich über modernste Entertainmentsysteme, ein elektrisch bedienbares Panorama-Schiebedach und eine Drei-Zonen-Klimaanlage.

Für Familien dürfte von Interesse sein, dass der neue Sharan nicht nur als Fünfsitzer konzipiert wurde, sondern auch als Sechs- und Siebensitzer angeboten wird. Eine hohe Qualität und Sicherheit steht bei jeglichen Ausstattungselementen im Mittelpunkt. Bei den Motoren haben Käufer die Wahl zwischen vier Versionen: zwei Turbobenzinmotoren mit 150 und 200 PS sowie zwei Turbodiesel mit 140 und 170 PS. Ein Start-Stopp-System und die Rekuperation (Rückgewinnung kinetischer Energie) beim Bremsen versprechen einen besonders sparsamen Verbrauch. Die Fahreigenschaften selbst wurden ebenfalls verbessert. So verfügt das neue Modell von VW über eine elektronische Parkbremse und einen Parklenkassistenten 2.0 – als erster Van weltweit sogar quer zur Fahrtrichtung.


Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de


Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 2022 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...