info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
d.velop AG |

INTERACON gewinnt bundesweite Ausschreibung der Deutschen Rechtsschutzversicherung AG (DEURAG)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


d.velop competence center Norddeutschland sorgt für rasche Realisierung einer Dokumenten-Management-Lösung


Gescher, 25. Juni 2003 - Die INTERACON, Interactive Consulting GmbH aus Wendtorf, competence center der d.velop AG, gewann kürzlich die bundesweite Ausschreibung der DEURAG Deutsche Rechtsschutzversicherung AG, zur Einführung eines Dokumenten-Management-Systems (DMS). Die DEURAG ist eine der ältesten Rechtsschutzversicherungen in Deutschland und gehört zu den Top Ten am Markt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden und 18 regionalen Filialdirektionen erteilte der INTERACON den Zuschlag bei der bundesweit durchgeführten Ausschreibung, an der 31 Anbieter teilnahmen.

Durch die Einführung des Dokumenten-Management-Systems wird eine bedeutende Effizienzsteigerung innerhalb der Bereiche Schaden und Betrieb verwirklicht. Bei der elektronischen Erfassung und Verteilung des Posteingangs werden verkürzte Antwortzeiten und eine permanente Auskunftsfähigkeit zur Steigerung der Servicequalität gegenüber den Kunden der DEURAG erreicht. Die Aktenführung innerhalb des Unternehmens wird mit Hilfe des DMS teilautomatisiert erfasst und durch regelbasierte Workflow-Szenarien automatisch zur Bearbeitung geleitet.

Für die zielgerichtete Umsetzung der komplexen Lösung wird von INTERACON das auf internationalen Standards aufsetzende und modulare Dokumenten-Management-System d.velop/d.3 der d.velop AG eingesetzt. Als d.velop competence center im Norden verfügt INTERACON mit seinen zwölf Mitarbeitern über langjährige Projekterfahrung in der Optimierung von Geschäftsprozessen.
"Wesentliches Entscheidungskriterium der DEURAG ist der professionelle Lösungsansatz und die mit Abstand kürzeste Realisierungszeit der INTERACON. Von der Konzepterstellung über die Anpassung und Implementierung der in sich verzahnten Softwaremodule der d.velop AG, vertraut die DEURAG auf die Erfahrenheit der INTERACON", so ein Mitglied des Vorstandes der DEURAG, Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG. Die in über 350 Serverinstallationen bewiesene Applikations-, Datenbank- und Plattformunabhängigkeit des d.velop/d.3 Systems ist dabei ein weiterer Garant für die hohe Investitionssicherheit bei niedrigen Wartungskosten.

Über die d.velop AG:
Die d.velop AG ist führender Anbieter von Komplett-Lösungen für Dokumenten- und Workflow-Management und zur revisionssicheren, digitalen Archivierung. Mit der strategischen Informationsplattform d.velop/d.3, der konsequenten Ausrichtung auf die Kundenwertschöpfung und der umfassenden Realisierungs- und Integrations-Kompetenz implementiert die d.velop AG erfolgreich auch komplexeste Anforderungen und Anwendungen in Unternehmen. Zahlreiche Standard-Schnittstellen ermöglichen die einfache Anbindung an Systeme wie SAP R3, Navision, Varial, Lotus, Microsoft Exchange und AutoCAD. d.velop/d.3 ist in zahlreichen Behörden und Unternehmen in unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsfeldern im Einsatz. Beispiele sind Siemens, TAD Pharma, die Westfälische Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, RWE Energie, IVECO, Schmitz Cargobull AG und Hülsta.

Kontaktadresse für Interessenten:
d.velop AG
digital business solutions
Frank Schnittker
Schildarpstraße 6-8
48712 Gescher
Tel.: 0 25 42 / 93 07-0
Fax: 0 25 42 / 93 07-20
E-Mail: info@d-velop.de
http://www.d-velop.de

Pressekontakt :
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden

Tel.: 0 611 / 23 878 -11
Fax: 0 611 / 23 878 -23

L.Walter@pressearbeit.de




Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3437 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: d.velop AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von d.velop AG lesen:

d.velop ag | 10.11.2016

Wer fühlt sich in Handelsunternehmen für den digitalen Wandel verantwortlich?

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Handelsunternehmen, sie sind auch engagierter beim digitalen Wandel als die Vermarktungsorganisationen in den anderen Branchen. Zu diesem Erg...
d.velop ag | 03.11.2016

Vertrieb und Logistik sind die Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen, auch die Bereiche für Logistik und Materialwirtschaft setzen verstärkt auf moderne Technologien. Die meisten anderen Organisat...
d.velop ag | 26.10.2016

Platin-Award für d.velop in der Kategorie Cloud ECM

Die d.velop AG hat den Hauptpreis Platinum in der Kategorie Cloud ECM der "Readers' Choice Awards 2016" gewonnen. Er wurde am 20. Oktober 2016 vom Vogel IT-Medien Verlag in einer festlichen Abendgala in Augsburg verliehen. Die Auszeichnung resultiert...