info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CADENAS GmbH |

Reale 3D-Teile mit der Geometrischen Ähnlichkeitssuche scannen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Augsburg, 16. März 2010. Die CADENAS GmbH stellt die neue innovative 3D-Scannerfunktion für die Geometrische Ähnlichkeitssuche innerhalb des Strategischen Teilemanagementsystems PARTsolutions vor.

Ab sofort können die Eigenschaften von realen 3D-Bauteilen und Komponenten mit Hilfe eines Laserscanners einfach in die Software PARTsolutions eingelesen werden. Mit den eingescannten Bauteilinformationen wird ein grobes Modell generiert, das für die 3D Geometrische Ähnlichkeitssuche verwendet werden kann.

Leichtes Auffinden der Teile mit der Geometrischen Ähnlichkeitssuche

Die Geometrische Ähnlichkeitssuche vom Software-Hersteller CADENAS nutzt dieses Modell, um in den Elektronischen Produktkatalogen das jeweilige Kauf- oder Eigenteil aufzufinden, das dem eingelesenen Bauteil geometrisch am nächsten kommt. Die Ähnlichkeitssuche kann dabei sowohl im firmeneigenen Elektronischen Produktkatalog erfolgen als auch die Kataloge von zahlreichen Komponentenherstellern mit einbeziehen.

Die Ergebnisse der Geometrischen Ähnlichkeitssuche werden dem PARTsolutions Nutzer in einer Liste dargestellt, die die jeweilige Prozentzahl der geometrischen Übereinstimmung beinhaltet. Die angezeigten Informationen sowie die 3D-Darstellung ermöglichen es, die aufgelisteten Teile bequem mit dem realen Bauteil zu vergleichen und damit das passende 3D-CAD Modell auszuwählen.

Praktische Anwendungsfälle der 3D-Scannerfunktion

1. Die neue Zusatzfunktion für die Softwarelösung PARTsolutions von CADENAS erleichtert zum Beispiel das Auffinden von Teilen, die aus Maschinen ausgebaut werden und nun ersetzt werden müssen. Dabei können die Nutzer Ersatzteile auffinden, die sie bisher nicht genau zuordnen konnten.
2. Außerdem kann die neue innovative Funktion interne Abläufe in Unternehmen optimieren. Mit Hilfe der 3D-Scannerfunktion von CADENAS können unbekannte Bauteile schneller und einfacher an ihren richtigen Platz im Lager zurückgeführt werden.

Weitere Informationen sind auf der CADENAS Internetseite www.cadenas.de zu finden.

---

Über die CADENAS GmbH

CADENAS ist ein führender Software-Hersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten Softwarelösungen ein Bindeglied zwischen den Komponentenherstellern und ihren Produkten sowie den Abnehmern dar.

Der Name CADENAS (span. Prozessketten) steht mit seinen 300 Mitarbeitern an zwölf internationalen Standorten seit über 18 Jahren für Erfolg, Kreativität, Beratung und Prozessoptimierung.

CADENAS hat in der Rolle eines Initiators und Vordenkers bereits viele wichtige Neuerungen und Trends etabliert. Zu diesen Innovationen zählen:

- Die Teilesuche durch Skizzieren
- Die 3D-Ähnlichkeitssuche
- Die mobile Suche
- Die Nutzung des Quick Response Codes
- Der Einsatz von 3D-Brillen
- Die Steuerung von 3D-Teilen mit Hilfe der Wii-Fernbedienung
- Die Unterstützung der Augmented Reality-Technologie

Weitere Informationen über die neuesten Innovationen sowie das Unternehmen finden Sie auf unserer Internetseite unter: www.cadenas.de.


Pressekontakt

CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b + c
86153 Augsburg

Tel: +49 821 2 58 58 0-0
Fax: +49 821 2 58 58 0-999
E-Mail: Presse@cadenas.de

Web: http://www.cadenas.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, CADENAS Presse, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3376 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CADENAS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CADENAS GmbH lesen:

CADENAS GmbH | 26.01.2017

Schlaue Tüftler tauschen, anstatt alles selbst zu konstruieren

Augsburg, 26.01.2017 - Bauteile zu modellieren ist sehr aufwändig. Daher unterstützen sich die Nutzer der CADENAS Tauschplattform PARTcloud.net gegenseitig und stellen ihre selbstmodellierten 3D Herstellerteile anderen Tüftlern, Freunden oder Koll...
CADENAS GmbH | 20.01.2017

Rekordjahr 2016! Über 212 Millionen Downloads von digitalen CAD Modellen durch CADENAS Kunden

Augsburg, 20.01.2017 - .CADENAS stellt einen neuen Downloadrekord auf: Im Jahr 2016 wurden mehr als 212 Millionen digitale Engineering Daten aus der umfangreichen Auswahl an Herstellerkatalogen heruntergeladen. Das bedeutet eine Steigerung von 42 % g...
CADENAS GmbH | 20.01.2017

Patentierte Lösung zum Herunterladen von 3D Engineering Daten mittels QR Code

Augsburg, 20.01.2017 - Um Ingenieuren und Herstellern den bestmöglichen Service zukommen zu lassen, meldet CADENAS seine innovativen Produkte und Entwicklungen regelmäßig beim Europäischen Patentamt an. „Wir schützen unsere Ideen nicht nur vor...