info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pressebüro Deutschland Government of Victoria |

Hervorragende Perspektiven für deutsche Ingenieure im Bundesstaat Victoria (Australien)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Leben und Arbeiten in Melbourne, Victoria: Kostenlose Informationsveranstaltung für interessierte Ingenieure am 28. April 2010 in Frankfurt

Frankfurt, 16. März 2010. Mit einer Arbeitslosenquote von 5,3 Prozent und einem prognostizierten Wirtschaftswachstum von 1,8 Prozent in 2010 (Quelle: www.gtai.de) hat Australien die globale Wirtschaftskrise recht souverän gemeistert. Nicht nur deshalb steht das Land auf der Rangliste der beliebtesten Auswanderungsziele der Deutschen nach wie vor ganz weit oben: Entscheidend sind außerdem der hohe Lebensstandard, die vergleichsweise entspannte Lebenseinstellung der Australier und das angenehme Klima.

"Für deutsche Ingenieure bietet besonders Victoria, der Bundesstaat im Südwesten des Landes mit der Metropole Melbourne, hervorragende Perspektiven. Hier werden zur Zeit qualifizierte Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Maschinenbau, Elektrotechnik, IT und Bauwesen gesucht", erklärt Andre Haermeyer, Comissioner für Victoria in Deutschland und ehemaliger Wirtschaftsminister von Victoria. "Die Arbeitsbedingungen im Süden Australiens sind angenehm und die Umsiedlung fällt aufgrund des gemäßigten Klimas nicht schwer", so der Deutschstämmige weiter.



Melbourne und Umgebung: Beste Lebensqualität und perfekte Arbeitsbedingungen

Laut dem britischen Economist ist Melbourne (Victoria) - mit einer Bevölkerung von beinahe vier Millionen Menschen - eine der lebenswertesten Städte der Welt. Hier vereint sich der anspruchsvolle Charme einer europäischen Metropole mit der Entspanntheit einer Küstenstadt. Melbourne zeichnet sich durch eine multikulturelle Bevölkerungsstruktur aus und bietet neben ausgezeichneten internationalen Schulen und einem familienfreundlichen Ambiente unzählige Freizeit- Kultur- und Einkaufsmöglichkeiten. Auch die Wirtschaftsregionen in der näheren Umgebung von Melbourne, die kleineren Städte und Ortschaften Victorias an der Küste oder in den alpinen Regionen im Hinterland bieten beste Voraussetzungen für eine perfekte Work-Life-Balance.



Victoria lädt ein: Infoveranstaltung für interessierte Ingenieure in Frankfurt

Am 28. April 2010 veranstaltet das Government of Victoria eine kostenlose Informationsveranstaltung für auswanderungsfreudige Ingenieure in Frankfurt/Main. Neben der Vorstellung des Bundesstaates Victoria und seiner Hauptstadt Melbourne werden konkrete Jobangebote präsentiert und es werden die Einreisebestimmungen und Arbeitsbedingungen für deutsche Ingenieure in Australien erörtert.



Interessierte Ingenieure können sich ab sofort über die Website www.liveinvictoria.vic.gov.au/frankfurt für die Veranstaltung registrieren. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.




Pressebüro Deutschland Government of Victoria
Katja Weinhold
Albrechtstraße 22
10117
Berlin
k.weinhold@publiclink.de
+49 (0)30 44318812
http://www.liveinvictoria.vic.gov.au/


Web: http://www.liveinvictoria.vic.gov.au/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Weinhold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2830 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema