info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom (Germany) GmbH |

Neue Polycom-Lösung adressiert Herausforderungen an moderne Kommunikation und Zusammenarbeit in dezentralisierten Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Erste standardbasierte Lösung von Polycom verbindet visuelle Kommunikation, Videostreaming und Video-Collaboration

Hallbergmoos, 18. März 2010 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) kündigt die erste, umfassende, standardbasierte Lösung zur Verbindung von visueller Echtzeit-Kommunikation, live und on-demand Videostreaming, Digital Signage und netzwerkeffizienter Verteilung von Videoinhalten an. Grundlage dieser Lösung ist eine neue, skalierbare Video-Content-Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, live- und on-demand Videoinhalte und Digital Signage kostengünstig zu erstellen und effizient zu verteilen.

Diese neue Lösung ergänzt die marktführenden Lösungen von Polycom in den Bereichen Telepresence, Videokonferenzsysteme und Desktop-Video-Collaboration und gibt Kunden damit bisher ungeahnte Möglichkeiten für den Einsatz von Videotechnologien an die Hand. Zudem können Kunden damit die Unified-Communication-Netzwerke (UC-Netzwerke) von Partnern aus dem Polycom Open Collaboration Network um wichtige Collaboration-Funktionen erweitern - in Bereichen wie Corporate Communications, Training, Projektkommunikation sowie bei Kundenevents.

Derzeit unterstützt Polycom Kunden beispielsweise dabei, die Collaboration-Funktionen der Microsoft UC-Umgebung zu verbessern, indem der Zugang zu Telepresence, Videokonferenzsystemen und Desktop-Video-Collaboration in gängigen Anwendungen, wie Microsoft Office Communicator und Microsoft Outlook, erleichtert wird. Mit der neuen Video-Content-Plattform können Kunden den Einsatzbereich ihrer Videoressourcen um Videostreaming, on-demand Videoinhalte und Digital Signage erweitern. Die neue Polycom-Lösung lässt sich in Microsoft SharePoint integrieren und ermöglicht somit ein kostengünstiges Erstellen und Importieren von Videoinhalten sowie die Nutzung dieser Inhalte in einer vorhandenen Workgroups-Anwendung.

Die neue Plattform für Videoinhalte ist eine Netzwerklösung mit folgender Funktionalität:

- Videoaufzeichnung und -Streaming in HD-Qualität - Der Polycom RSS? 4000 ist eine Serverplattform, die die Aufzeichnung und das Streaming im Netzwerk ermöglicht. Kunden können damit Videokonferenzen aufzeichnen und verbreiten sowie Videoinhalte von Polycom-Systemen und anderen standardbasierten Telepresence- und Videokonferenzsystemen in voller HD-Auflösung erfassen und wiedergeben.
- Vollständiges Lifecycle-Management der Videoinhalte - Das erheblich verbesserte Polycom Video Media Center? ermöglicht als Content-Management-Plattform das zentrale Management des gesamten Lebenszyklus von Videoinhalten für Aufzeichnung, Sicherung, Verwaltung, Veröffentlichung und Speicherung von Multimediainhalten, einschließlich der Unterstützung von Portalen, die auf Microsoft SharePoint 2007 (MOSS 2007) basieren.
- Videoproduktion in Broadcast-Qualität - Das neue Polycom Recording Studio? ist ein umfassendes Videoproduktionsstudio, mit dem Kunden live und on-demand Videoinhalte im eigenen Hause in Broadcast-Qualität anfertigen können.
- Netzwerkeffiziente Verteilung von Videoinhalten - Polycom Video Edge? ist eine neue Plattform zur Verbreitung von live- und on-demand Videoinhalten im Netzwerk bei minimaler Bandbreitennutzung und hoher Zuverlässigkeit beim Streamen.
- Integrierte Digital-Signage-Lösung - Polycom Digital Signage? ist eine neue Digital-Signage-Lösung für die gezielte Verbreitung von Multimediainhalten in Broadcast-Qualität bei minimaler Auswirkung auf das Netzwerk, unter Einsatz komfortabler, benutzerfreundlicher Werkzeuge für die schnelle Zusammenstellung der Inhalte.
Die Polycom-Lösung unterstützt zudem komplementäre Produkte und Systeme der Polycom ARENA ecosystem Partner sowie anderer Anbieter, beispielsweise Videocodierer, Content-Provider, Content-Delivery-Systeme und -Netzwerke, WAN-Optimierungs- und andere standardbasierte Telepresence- und Videokonferenzsysteme.

Von der Flexibilität der neuen Polycom-Lösung profitieren Unternehmen aus allen Branchen, ob multinationale Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder kommunale und staatliche Behörden.

Verfügbarkeit:
Die neuen Lösungen zur Videoaufzeichnung, Streaming und Digital-Signage werden im März bei zertifizierten Polycom-Vertriebspartnern erhältlich sein.

About the Polycom Open Collaboration Network
Polycom Open Collaboration Network schafft eine offene Collaboration-Lösung, die durch eine umfassende Interoperabilität gekennzeichnet ist und Kunden nicht nur ein höheres Maß an Flexibilität bietet, sondern auch dafür sorgt, dass deren Investitionen in UC-Umgebungen besser geschützt werden. Durch die Zusammenarbeit mit Anbietern von Unified-Communications-Plattformen ist Polycom in der Lage, seine produktivitätssteigernden und kostensenkenden Telepresence-, Video- und Sprachkommunikationsprodukte als integrierte Komponenten von Unified-Communications-Umgebungen bereitzustellen, so dass die Benutzer bei ihren täglichen Arbeitsabläufen jederzeit problemlos auf Technologien zurückgreifen können, die in eine leicht zu implementierende und einfach zu verwaltende Gesamtlösung eingebettet sind.

Zitate:
"Eine effektive Kommunikation und Zusammenarbeit unter geografisch weit verteilten Teams, Kunden, Partnern und Lieferanten sicherzustellen, zählt zu den größten Herausforderungen, vor denen Unternehmen heute stehen", so Andy Miller, Executive Vice President von Polycom. "Erfolg oder Misserfolg hängen oft von der Fähigkeit ab, über weite Entfernungen schnell und zu agieren. Mit den Lösungen von Polycom sind Kunden in der Lage, diese entscheidenden Herausforderungen zu bewältigen, indem sie die videogestützte Kommunikation und Zusammenarbeit für alle Facetten ihres Geschäfts, mitten aus ihrer UC-Umgebung heraus voll nutzen können."

"Videokonferenzsysteme und Videostreaming sind bislang üblicherweise getrennt voneinander behandelt worden und haben sich in den meisten Unternehmen als Kommunikationsinseln entwickelt", so Ira Weinstein, Analyst und Partner von Wainhouse Research. "Durch die Zusammenführung beider Techniken in einem einzelnen System unter einer Oberfläche sind Kunden von Polycom in der Lage, ihre Umgebung für visuelle Echtzeitkommunikation und on demand Video zur Steigerung der Effizienz, als Grundlage für fundiertere geschäftliche Entscheidungen zu nutzen."

"Die kombinierte Lösung von Polycom für Videokommunikation und Videoinhalte eröffnet neue Möglichkeiten zur Unterstützung des wachsenden Collaboration-Bedarfs", so Rene LaVigne, President und Chief Executive Officer von Iron Bow Technologies, einem führenden Lösungsanbieter und VAR. "Gemeinsam mit Polycom zeigen wir unseren Kunden, wie eine einheitliche Architektur für Kommunikation und Zusammenarbeit zu einer höheren Effizienz erfolgsorientierter, ehemals isolierter Anwendungen beitragen kann. Die neue Lösung von Polycom unterstützt diese Architektur sowie viele weitere wichtige Anwendungen für Ausbildung, Fernunterricht, unternehmensweite Kommunikation, Wissenstransfer und Notfallbehandlung."



Polycom (Germany) GmbH
Angelika Kempf
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
+49 89 41 77 61-14

http://www.polycom.com



Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675
München
polycom@lucyturpin.com
+49 89 41 77 61-14
http://www.lucyturpin.com


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Hildebrandt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 798 Wörter, 7282 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Polycom (Germany) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom (Germany) GmbH lesen:

Polycom (Germany) GmbH | 07.09.2011

Polycom Telepresence unterstützt 35 Gesundheitseinrichtungen in 13 Ländern bei der Verbesserung der Ausbildung und der Patientenbetreuung

Hallbergmoos, 7. September 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC) und das International Virtual e-Hospital (IVeH) verfolgen gemeinsam ein neues Modell, das medizinischen Fachkräften die ...
Polycom (Germany) GmbH | 25.08.2011

Merck unterstützt Unternehmensfusion mit immersiven Telepresence-Lösungen

Hallbergmoos, 25. August 2011 - Das internationale Pharma- und Chemieunternehmen Merck KGaA nutzt seit langem die Vorteile der Kommunikationslösungen von Polycom, Inc. [Nasdaq: PLCM], einem weltweit führenden Anbieter von Unified Communications (UC...
Polycom (Germany) GmbH | 26.07.2011

Polycom ernennt Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales und erweitert damit sein Executive Leadership Team

Hallbergmoos, 26. Juli 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC), gibt die Ernennung von Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales bekannt. Die erfahrene Branchenexpertin ze...