info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bizerba GmbH & Co. KG |

Marketing mit starken Hard- und Softwarekombinationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bizerba auf der Alimentaria 2010 in Barcelona


Bizerba Softwaremodul Impact synchronisiert Marketingmaßnahmen für off- und online Medien miteinander. K-class ermöglicht kompetente Beratung am Point of sale

Balingen, 18. März 2010 - Vom 22. bis 26. März 2010 findet die internationale Nahrungsmittelmesse, die Alimentaria 2010, in Barcelona/Spanien statt. Über 1000 internationale Aussteller präsentierten dort Neuigkeiten aus der Welt der Gemüse- und Fleischwaren, Molkereiprodukte, Spirituosen und Süßwaren. Der Technologiehersteller Bizerba aus Balingen präsentiert eine intelligente Systemlösung für alle wesentliche Retail-Aufgaben am Point-of-sale: Die Multimedia Waage K-class optimiert in Kombination mit der Softwarefamilie .RetailFramework die Prozesse Wiegen, Kassieren, Werben, Druck und Beraten (Halle: Innoval). Über das Modul Impact können Marketingmaßnahmen auf mehreren Kanälen erstmalig über nur eine Software synchronisiert und organisiert werden.

Das .RetailFramework verbindet die Waagen nahtlos mit den Unternehmensprozessen und ist sowohl auf Konzern- als auch Filialebene einsetzbar. „Einzelne Module ermöglichen es dem Anwender, mit einem zentralen PC Verbraucherinformationen, Cross-Selling Produkte und Werbeinhalte zu erstellen und auf den kunden- und verkäuferseitigen Displays der Waagen zu platzieren. Selbst ungeschultes Personal kann kompetent beraten und so Unternehmensimage und Kundenbindung positiv fördern. Jede Waage verfügt über eine eigene IP-Adresse und ist somit von jedem Punkt der Welt aus über das Internet ansteuerbar“, erklärt Matthias Harsch, Sprecher der Geschäftsführung bei Bizerba. Die Inhalte erhält der Nutzer über den Online-Shop .RetailMall. Dort sind alle wesentlichen Informationen und Werbe-Layouts für über 16.000 Artikel hinterlegt. „Bizerba verkauft dabei nicht nur die Software, sondern bietet auch die Dienstleistung an, die Produkte eines Unternehmens für die Mall zu qualifizieren“, so Harsch weiter.

Über das Softwaremodul .RetailImpact kann der Anwender nicht nur Inhalte auf die Displays einpflegen, sondern das 360 Grad Marketing über mehrere Kanäle organisieren und synchronisieren. Harsch erklärt: „Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Es existieren mehrere so genannte Touch-Points, an denen der potentielle Kunde mit einem Produkt in Berührung kommt. Er kann beispielsweise die Zeitung aufschlagen und auf ein Sonderangebot für eine Schweinelende stoßen. Das ist klassische offline-Werbung, und sie endet in dem Moment, in dem der Kunde die Zeitung zuschlägt. Um nun zu gewährleisten, dass dasselbe Angebot zeitgleich in online-Medien erscheint, etwa auf den Screens der K-class, kann das Unternehmen über das .RetailImpact diese Kanäle miteinander synchronisieren.“ On- und Offline-Medien werden also über nur eine Software ganzheitlich angegangen. Das reduziert den Verwaltungsaufwand und hilft, Fehler zu vermeiden.

Darüber hinaus besteht die Option, die Waagen mit Doppeldruckern für die separate Ausgabe von Rezepten, Empfehlungen und Verbraucherinformationen auszustatten. „Bons und Etiketten lassen sich individuell nach den kundenspezifischen Anforderungen bedrucken. Ein besonders großer Rollendurchmesser von bis zu 120 Millimetern ermöglicht die doppelte Etikettenzahl als üblich. Nach Belieben können Schriften, Grafiken und das Firmenlogo kombiniert werden. Kommt ein Drucker für Linerless-Labels zum Einsatz, so können Tüten an der Frischetheke ohne den Einsatz von Tackerpistolen besonders hygienisch verschlossen werden“, sagt Marc Büttgenbach, Vertriebsleiter Labels and Consumables bei Bizerba.

Über den e-service ist der Fernzugriff auf die Waagen möglich. Das ermöglicht unter anderem flächendeckende Softwareupdates für ganze Filialen innerhalb kürzester Zeit.

Besuchen Sie Bizerba auf der Alimentaria:
Datum: 22.bis 26. März 2010
Ort: Salon Innoval de Alimentaria


Über Bizerba:

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent – mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 56 Landesvertretungen. Der Umsatz im Konzern belief sich 2008 auf rund 433 Mio. EUR. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.100 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Louis Potosi (Mexiko).


Für Rückfragen:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Director Marketing & Communication
Wilhelm-Kraut-Straße 64
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
email: claudia.gross@bizerba.com

nic.pr
network integrated communication
Patrick Schroeder
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon +49 228 620 43 84
Telefax +49 228 620 44 75
email: patrick.schroeder@nic-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 646 Wörter, 5243 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bizerba GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bizerba GmbH & Co. KG lesen:

Bizerba GmbH & Co. KG | 07.02.2012

Süße Früchtchen in Berlin

Automatische Preisauszeichnung: Günstiger Einstieg für Obst- und Gemüsehändler Hier finden Produzenten und Händler den Einstieg in die automatische Preisauszeichnung: Der GLM-E 20/30 wiegt und etikettiert bis zu 35 Packungen pro Minute - ohne...
Bizerba GmbH & Co. KG | 16.08.2011

Angela Kraut übernimmt die Geschäftsführung der Bizerba Leasing GmbH

Balingen, 16. August 2011 - Mit Wirkung zum 1. August 2011 übernimmt Diplom-Kauffrau Angela Kraut die Geschäftsführung der Bizerba Leasing GmbH (BLG). Seit 2007 war sie als Einzelprokuristin bei der BLG für die Leitung der Funktionseinheit "Abwi...
Bizerba GmbH & Co. KG | 08.08.2011

Neues Prüfsystem für Lebensmittel

Balingen, 8. August 2011 - Bizerba hat ein multifunktionales Prüfsystem für Lebensmittelproduzenten entwickelt - das Bizerba Vision System (BVS). Hersteller können Produkte nun vollautomatisch nach verschiedenen Qualitätsstufen für unterschiedli...