info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fahrzeugbau Karl Tang GmbH |

Fahrzeugbau Tang: Alu-Hubdach von Tang wiegt federleichte 50 Kilo - Ideal für Volumentransporte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nutzlast nur unwesentlich eingeschränkt - sogar für 7,5-Tonner interessant

Hilden. - Die Fahrzeugbau Karl Tang GmbH hat einen ultraleichten Alu-Aufbau mit integriertem Hubdach entwickelt, das selbst nur 50 kg auf die Waage bringt. Somit wird die Nutzlast des Fahrzeuges nur sehr unwesentlich reduziert. Das macht diese Konstruktion sogar für 7,5-Tonner interessant.

"In der Fahrzeugklasse bis 12 Tonnen Gesamtgewicht kamen Hubdächer bislang kaum zum Einsatz", so Rainer Böckmann, einer der beiden Geschäftsführer von Tang. "Kein Wunder: Wer bei einer Nutzlast von zwei oder 2,5 Tonnen alleine schon für einen konventionellen Hubdachaufbau rund 500 kg wieder abziehen muss, verzichtet lieber gleich darauf. Eine derart massive Einschränkung ist schlichtweg unwirtschaftlich. Ganz anders sieht es bei unserer Aluminium-Konstruktion aus. Sie ist mit ihren 50 Kilos mehr konkurrenzlos leicht - und wiegt nur ein Zehntel der bisher angebotenen Modelle. Dadurch sinkt die Nutzlast lediglich um maximal 2,5 Prozent."

Der deutlich bessere Verladekomfort macht sich vor allem bei Volumentransporten schnell bezahlt. Die reguläre Innenhöhe von 3,05 Meter steigt mit dem Hubdach um entscheidende 40 cm nach oben - und ermöglicht so die problemlose Beladung mit sperrigen Gütern. Nach der Beladung wird das Dach dann wieder auf Normalhöhe abgesenkt.

Auf diese Weise können beispielweise mit dem Gabelstapler drei Gitterboxen mit einer Höhe von je einem Meter bequem übereinander gestellt werden, ohne dass es zu Beschädigungen des Fahrzeugs, insbesondere am Dach kommen muss. So lässt sich der zur Verfügung stehende Raum - ohne besonderen Aufwand - optimal nutzen.

Hubdach emporfahren - und voluminöse Güter bis in die letzte Ecke verstauen

Ob Automotive-Komponenten, Dämmstoffe, Isolier- und Verpackungsmaterial, Schaumstoff oder Matratzen - alles, was relativ wenig wiegt, aber viel Platz benötigt, kann bei hochgefahrenem Hubdach schnell und einfach verstaut werden; bis in die letzte Ecke und bis unters Dach. Andernfalls wird wertvoller Transportraum in vielen Fällen zwangsläufig verschenkt.

Hubdächer in Alu-Leichtbauweise werden von Tang im Rahmen des "Ultra Light"-Programms als Standard-Komponenten sowohl für Zugfahrzeuge und Anhänger als auch für Auflieger angeboten. Darin spiegelt sich nicht zuletzt die Firmenphilosophie des Unternehmens - Nischenbesetzung mit serieller Fertigung und handwerklicher Qualität zu vereinen - exemplarisch wider.

Mit dem 2001 gestarteten Leichtbau-Konzept hat es Tang innerhalb kürzester Zeit geschafft, in diesem noch jungen Segment zum Marktführer aufzusteigen - und diese Position auch im zehnten Jahr erfolgreich zu verteidigen. Heute präsentiert das Unternehmen mit 55 hochmotivierten Mitarbeitern auf dem 12.000 qm großen Firmengelände südöstlich von Düsseldorf die ganze Palette des Fahrzeugbaus für Nutzfahrzeuge: Koffer und Pritsche, Schiebeplane und Kühltransporter, Tandem und Drehkranz sowie Krane und Spezialaufbauten, auf Wunsch mit dem patentierten Sprit-Spar-Spoiler und Ladebordwand, individueller Firmenbeschriftung oder in Sonderformaten. Außerdem steht eine stattliche Anhängerflotte zur gewerblichen Anmietung bereit, die von der Tochtergesellschaft Tang Rent betrieben wird.

Weitere Informationen auch im Internet unter www.tang-gmbh.de.



Fahrzeugbau Karl Tang GmbH
Rainer Böckmann
Hülsenstr. 60
40721 Hilden
+49 (0) 2103-95 97-0

www.tang-gmbh.de



Pressekontakt:
Dr. Schulz Business Consulting GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
50937
Köln
info@dr-schulz-bc.de
0221 - 42 58 12
http://www.dr-schulz-bc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Volker Schulz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 462 Wörter, 3676 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fahrzeugbau Karl Tang GmbH lesen:

Fahrzeugbau Karl Tang GmbH | 25.11.2010

Ladungssicherung & LKW: Patentrechtlich geschützter Lochrahmen von Tang bringt die Ladungssicherung voran

Zurrpunkte im Abstand von 12,5 cm bieten größtmögliche Flexibilität - Gesamtkonzept umfasst auch Anfahrschutz und Planbrettführung Hilden. - Die Fahrzeugbau Karl Tang GmbH hat einen - patentrechtlich geschützten und zertifizierten - Stahl-...
Fahrzeugbau Karl Tang GmbH | 24.11.2010

Tang Fahrzeugbau: Patentrechtlich geschützter Lochrahmen von Tang bringt die Ladungssicherung voran

Zurrpunkte im Abstand von 12,5 cm bieten größtmögliche Flexibilität - Gesamtkonzept umfasst auch Anfahrschutz und Planbrettführung Hilden. - Die Fahrzeugbau Karl Tang GmbH hat einen - patentrechtlich geschützten und zertifizierten - Stahl-Au...
Fahrzeugbau Karl Tang GmbH | 24.09.2010

IAA Nutzfahrzeuge Hannover 2010: Tang Fahrzeugbau - TARGO Safe-System erhöht die Ladungssicherheit

Täglich Live-Vorführungen auf der Innovationsbühne des Freigeländes - Patentiertes System bietet auch Nachrüstsätze Hilden. - Die Fahrzeugbau Karl Tang GmbH hat ein variables Ladungssicherungs-System entwickelt, das sich für alle Fahrzeugty...