info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JOISTEN & KETTENBAUM GmbH & Co. KG |

Oberflächenbearbeitung mal nicht nur oberflächlich gesehen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


JOKE® BUCH leistet Pionierarbeit


(Bergisch Gladbach). – Unter dem Titel „DAS JOKE® BUCH – Leitfaden für manuelles Polieren“ hat die JOISTEN & KETTENBAUM GmbH & Co. KG im April dieses Jahres ein fundiertes Nachschlagewerk für Polierer herausgegeben. Das Fachbuch ist das erste und bisher einzige seiner Art in Deutschland und behandelt kompetent und ausführlich alle Fragen rund um das Thema manuelles Polieren. – 244 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Farbfotos, Abbildungen und einem alphabetischen Stichwortverzeichnis.

Während sich zurzeit mehr oder weniger prominente Zeitgenossen mit so genannten „Enthüllungsbüchern“ selbst ins Gespräch bringen, ist unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit ein Werk erschienen, auf das Fachleute schon lange gewartet haben: „DAS JOKE® BUCH – Leitfaden für manuelles Polieren“.

Obwohl das Polieren – wie Ausgrabungen in der Türkei belegen – eine jahrtausendealte und auch heute noch weit verbreitete Tätigkeit ist, sucht man im Verzeichnis der Ausbildungsberufe den Polierer vergebens. Auch einschlägige Fachbücher der Metallverarbeitung behandeln das Thema entweder recht stiefmütterlich oder gar nicht. Fehlanzeige auch, wenn man dort nach näheren Informationen über Geräte, Hilfsmittel und Techniken des Polierens sucht.

Das jetzt vorliegende JOKE® BUCH schließt diese Lücke und setzt sich gründlich und umfassend mit allen Aspekten des manuellen Polierens auseinander. Das Spektrum des Leitfadens reicht von den Bearbeitungsverfahren, über alle Details manuellen Polierens, dem Prüfen polierter Flächen bis hin zur Reparatur und Änderung von Werkzeugen und Formen. Informationen zu Stählen und deren Polierbarkeit sowie zu Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten runden das Informationsangebot ab.

Auch sonst hält das Buch, was der hochwertige Einband verspricht.
Es ist ansprechend und mit viel Liebe zum Detail gestaltet und verliert durch zahlreiche Farbfotos nie den Bezug zur Praxis. Die klare Gliederung und das alphabetische Stichwortverzeichnis unterstützen die Orientierung bzw. Handhabung und das schnelle Auffinden von Suchbegriffen. „Das Buch“, so die Edelstahl Buderus AG aus Wetzlar in einer schriftlichen Stellungnahme, „ist bei uns sehr gut angekommen. Ein Exemplar wird ständiger Begleiter unseres Anwendungsberaters für den Werkzeugbau sein.“

Herausgeber ist die JOISTEN & KETTENBAUM GmbH & Co. KG, ein angesehener Hersteller von Materialien und Präzisionswerkzeugen für die Oberflächen-Endbearbeitung. Die Idee, ein Fachbuch zu diesem Thema zu veröffentlichen, basiert nach Angabe eines Unternehmenssprechers auf der Tatsache, „dass wir nicht nur erstklassige Produkte anzubieten haben, sondern auch umfassendes Fachwissen und bewährte Anwendungstechnik“.

Die Buchautoren Georg Kölzer und Dieter Lucht sind beide gestandene Praktiker und haben ihre ganze Berufserfahrung in das Werk einfließen lassen.

Georg Kölzer, Jahrgang 1938, arbeitete einige Jahre als Maschinenschlosser im Einspritzpumpenbau für Großdieselmotoren. Läpp-Anwendungen gehörten dabei zu seinen Kernaufgaben. Nach Abschluss des Studiums unterrichtete er zehn Jahre Mathematik, Physik und Technik an der Hauptschule. Von 1975 bis 1999 war er als Schulleiter tätig.

Co-Autor Dieter Lucht ist seit fast 40 Jahren im Hause JOKE® aktiv und Leiter der Polierkurse. Als ausgebildeter Oberflächen-Techniker und Metallograph sowie ehemaliger Leiter der JOKE®-Anwendungstechnik kann der heute 57-Jährige auf über 25 Jahre Erfahrungen und Know how im Läpp- und Polierbereich zurückgreifen.

Der Leitfaden kostet € 38,- (zzgl. 16 % MwSt.) und ist zu beziehen bei:

JOISTEN & KETTENBAUM GmbH & Co. KG
Asselborner Weg 14-16
51429 Bergisch Gladbach
Email: info@joke.de
Tel: 02204/839-0
Fax: 02204/839-60



Web: http://www.joke.de/de/aktuelles/presse_buch.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Magnus Schubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3300 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JOISTEN & KETTENBAUM GmbH & Co. KG lesen:

JOISTEN & KETTENBAUM GmbH & Co. KG | 30.06.2003

JOKENEUM

Polierschulungen und Praxisworkshops, Diskussionsrunden zum weiten Feld "Zukunft des Polierens" oder einfach nur ein ungezwungener Informationsaustausch von Fachmann zu Fachfrau – das JOKENEUM bietet Kunden, Zulieferern und Freunden des Unternehmen...
JOISTEN & KETTENBAUM GmbH & Co. KG | 28.05.2003

Außen kantig - innen sanft

Mikroprozessorgesteuert: Sanfter Anlauf - schnelles stoppen Dank der nun eckigen Form kann die neue Motoranlage als Hänge- oder liegender Motor eingesetzt werden. Da die Motordrehzahl stufenlos über einen Fußanlasser elektronisch gesteuert wird...