info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SMC Networks |

SMC Networks kombiniert Wireless-N Access Point, Repeater und Ethernet-Client-Modus in einem Gerät

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SMC Networks (www.smc.com), führender Anbieter von Netzwerktechnologien und Connectivity-Produkten, kündigt mit dem EZ Connect N einen multifunktionalen Wireless Access Point/Repeater mit Ethernet-Client-Modus an (SMCWEBS-N).

Das leistungsstarke Gerät für den SOHO-Einsatz liefert eine Übertragungsgeschwindigkeit von 300Mbps und kann verschiedene Ethernet-fähige Geräte gleichzeitig verbinden.

- Als Access Point genutzt können Anwender ihr kabelgebundenes Netzwerk durch die Wireless-Anbindung erweitern. Dank der Übertragungsgeschwindigkeit von 300 Mbps steht ausreichend Bandbreite zur Verfügung, um Video und Audio simultan zu senden oder zu empfangen, online zu spielen, große Dateien zu transportieren, per VoIP zu telefonieren und im Internet zu surfen.

- Im Ethernet-Client-Modus kann der EZ Connect N mehrere Ethernet-fähige Geräte miteinander verbinden – seien es Spiele-Konsolen, digitale Mediaplayer oder auch Network Attached Storage.

- Nutzen Anwender den EZ Connect N im Repeater-Modus mit der Funktion Wireless Distribution System (WDS) kann das Gerät die Reichweite des kabellosen Netzwerks erweitern, indem mehrere WLAN-Stationen zu einem großen WLAN zusammen geschlossen werden. Zudem kann es im Bridge-Modus ein entferntes LAN-Segment mit dem Internet verbinden.

Der EZ Connect N ist nach IEEE802.11n zertifiziert, kompatibel zu den Standards Wireless-G (802.11g) und Wireless-B (802.11b) und verwendet die MIMO-Technologie (Multiple In Multiple Out, Nutzung mehrerer Sende- und Empfangsantennen), womit sich hohe Geschwindigkeiten und Reichweiten erzielen lassen. Das Gerät unterstützt die jüngsten WPA- und WPA2-Verschlüsselungsstandards und nutzt das Wi-Fi Protected Setup, das die Konfiguration ganz einfach per Knopfdruck oder PIN ermöglicht.

Der EZ Connect N verfügt über einen 4-Port 10/100 LAN-Switch und mehrere SSIDs (Service Set Identifier), die es dem Anwender ermöglichen, einzelne drahtlose Netzwerke mit unterschiedlichen Einstellungen und Sicherheitsstufen zu konfigurieren.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 69,- Euro. Das Produkt ist ab sofort erhältlich.

griffity GmbH
Evi Garabed
Tel +49 (0) 89/43 66 92-0
Fax +49.89/43 66 92-66
www.griffity.de
evi.garabed@griffity.de

Web: http://www.smc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2038 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SMC Networks lesen:

SMC Networks | 28.03.2012

Edge-Core Networks präsentiert neuen L2 Gigabit Switch für „Managed Converged Services“ über Carrier-Ethernet-Netzwerke

Edge-Core Networks (www.edge-core.com), Anbieter professioneller Netzwerklösungen und Dienstleistungen für Unternehmen, Carrier und Service-Provider, gibt heute die Markteinführung des ECS4810-12M bekannt, eines Layer 2 Gigabit Ethernet Switches f...
SMC Networks | 21.03.2012

Edge-Core Networks stellt Layer2 Fast Ethernet Switches mit IPv6-Unterstützung vor

Edge-Core Networks (www.edge-core.com), Anbieter professioneller Netzwerklösungen und Dienstleistungen für Unternehmen, Carrier und Service-Provider, gibt heute die Markteinführung des ES3528MV2 bekannt, einem 24-Port 10/100 Mbps Fast Ethernet Lay...
SMC Networks | 13.12.2011

Edge-Core Networks bietet komplette Lösung für den Carrier Ethernet Markt

Edge-Core Networks, Anbieter professioneller Netzwerklösungen für Unternehmen und Service Provider, versteht, dass der Erfolg von Internetbetreibern abhängig ist von der Möglichkeit, virtuell grenzenlose Bandbreiten bereit zu stellen bei gleichze...