info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handwerkskammer Cottbus |

CottbusBau: Leistungsschau des Handwerks auf Fachmesse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Handwerkskammer mit Beratungsangebot an eigenem Stand


Neue Trends und Innovationen aus den Bereichen Bauen, Haus und Garten stehen im Mittelpunkt der Fachmesse "CottbusBau", die in dieser Woche ihre Türen öffnet. Mehr als 200 Aussteller präsentieren sich den interessierten Besuchern. Auch die Handwerkskammer Cottbus (HWK) ist unter dem Motto der Imagekampagne "Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan" mit einem breiten Informations- und Beratungsangebot bei der Leistungsschau vertreten.

Termin:
26. bis 28. März 2010, jeweils von 10 bis 18 Uhr
Messe Cottbus, Halle 1, Stand der HWK
Vorparkstraße 3, 03042 Cottbus

Vom Maurer, Dachdecker bis zum Zimmerer: Das Handwerk bietet vielfältige Möglichkeiten, beruflich erfolgreich Fuß zu fassen. Davon können sich die Besucher der CottbusBau am kommenden Wochenende überzeugen. Kompetente Beratung zu Ausbildungschancen erhalten sie dabei von der HWK, die Informationen zu über 100 Berufen und zu Fördermöglichkeiten während der Lehre bereit hält. Doch auch wer sich für die Meisterausbildung interessiert oder eine Beratung zu den Themen Energie, Umwelt und Technologien wünscht, findet am Stand der Handwerkskammer die richtigen Ansprechpartner.

"Wir möchten den Besuchern aber nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern ihnen auch einen Einblick in die Fertigkeiten der Handwerker geben. So werden Stuckateure an einem gekoppelten Doppelfenster nach gotischem Vorbild arbeiten und dabei vorgefertigte Stuckelemente versetzen. Mitarbeiter unserer Ausbildungsstätte in Großräschen stellen außerdem verschiedene Stuckdekore aus, die Lehrlinge bei Bundesausscheiden angefertigt haben", gibt Kammerpräsident Peter Dreißig einen Vorgeschmack auf die Fachmesse des Bauhandwerks.

Hintergrund

Die CottbusBau als die Baufachmesse im Land Brandenburg lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher nach Südbrandenburg. Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern zeigen Baubetriebe ihr Können und geben einen Einblick in ihre Arbeit. Die Messe ist somit ein Mix von Produkt- und Leistungspräsentationen klein- und mittelständischer Unternehmen der Region. Vor allem Handwerksbetriebe aus Südbrandenburg präsentieren sich den Besuchern, von denen im vergangenen Jahr über 9.000 die Messe besuchten.


Handwerkskammer Cottbus

Altmarkt 17
03046 Cottbus

Ansprechpartner:

Klaus Anders
Betriebsberater

Telefon 0355 7835-154
Telefax 0355 7835-284

anders@hwk-cottbus.de
www.hwk-cottbus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Saller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1989 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Handwerkskammer Cottbus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handwerkskammer Cottbus lesen:

Handwerkskammer Cottbus | 23.08.2011

Jugendaustausch: "Hjertelig Velkommen" in Norwegen

Angehende Mechatroniker, KFz-Mechatroniker und Elektrotechniker erhalten Einblicke in norwegische Werkstätten, die sie fachlich, aber auch menschlich weiterbringen. Das weiß auch René Grund, Mobilitätsberater der HWK: "Durch den Erfahrungsausta...
Handwerkskammer Cottbus | 05.08.2011

Tipps zur Lehrstellensuche bei der Beratungsoffensive

Ob Cottbus, Guben oder Spremberg - Die Beratungsoffensive wurde vor drei Jahren von der HWK ins Leben gerufen, um Jugendliche vor Ort beraten zu können. "Vor dem Hintergrund sinkender Schulabgängerzahlen müssen wir verstärkt in alle Landkreise ge...
Handwerkskammer Cottbus | 15.07.2011

Premiere: Kammer initiiert Sommerakademie

"Der Fokus liegt auf Fragen rund um die Betriebstätigkeit im Ausland. Generell ist der Zuspruch für dieses Thema sehr groß, denn im Zusammenhang mit Aufträgen im Ausland kommen häufig Fragen bei den Betrieben auf", erklärt Olaf Linder, Untern...