info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutscher Franchising Service e. G. |

Deutscher Franchising Service: Fünf Jahre kostenfreie Gründer-Hilfe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Seit Ende 2005 bietet der Deutsche Franchising Service (DFS) Existenzgründern kostenfreie Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Franchise-Angeboten. Auch Unternehmen berät das genossenschaftlich organisierte Experten-Netzwerk beim Aufbau oder der Optimierung von Franchise-Systemen. Im fünften Jahr seines Bestehens plant der DFS die Eröffnung weiterer Geschäftsstellen. Schon heute ist der DFS bundesweit an fünfzehn Standorten aktiv.

Gegründet wurde der Deutsche Franchising Service am 31. Oktober 2005 von zehn Franchise- und Gründungsberatern, mit dem Ziel, im Verbund umfassende Dienstleistungen für Franchise-Gründer und Franchise-Geber anzubieten. Der Schwerpunkt lag und liegt dabei auf der kostenfreien Erstberatung von Franchise-Interessierten.

Geeignete Partner zusammenbringen

Seit seiner Gründung brachte der DFS bereits über 1.000 potenzielle Existenzgründer mit Franchise-Systemen aus nahezu allen Branchen zusammen. Möglich wird die kostenfreie Orientierungshilfe durch die finanzielle Unterstützung der Franchise-Geber: "Franchise-Systeme haben ein hohes Interesse, nur wirklich passende Partner in ihr Netzwerk aufzunehmen. Dieses Engagement macht es uns möglich, unabhängig geeignete Partner zusammenzubringen und unsere Orientierungshilfe kostenfrei anzubieten", erklärt DFS-Vorstandsvorsitzender Stefan Neumann.

Gut begleitet in die Selbstständigkeit

Außer bei der Suche nach geeigneten Franchise-Angeboten helfen DFS-Berater auch, Businesspläne zu erstellen, Gründungsvorhaben zu finanzieren und passende Geschäftsstandorte aufzuspüren. Zudem bieten einzelne DFS-Mitglieder Dienstleistungen in den Bereichen Rechts- und Steuerberatung sowie Coachings und betriebswirtschaftliche Begleitung für Franchise-Gründer.

An fünfzehn Standorten und auf vielen Infotagen

Wer sich für eine Franchise-Gründung interessiert, kann sich zur kostenlosen Erstberatung an eine der regionalen DFS-Geschäftsstellen wenden. Darüber hinaus präsentiert sich das Berater-Netzwerk auf zahlreichen Gründer-Messen und bei regionalen Veranstaltungen, die oft in Kooperation mit Franchise-Gebern durchgeführt werden.

Zufriedene Franchise-Geber

Franchise-Gebern bietet der DFS umfassende Services wie Franchise-Nehmer-Zufriedenheitsanalysen, zielgerichtete Marketingberatungen und betriebswirtschaftliche Analysen. Auch der Aufbau und die Entwicklung neuer Franchise-Systeme zählen zum Leistungsportfolio. Hinzu kommt ein besonderer Beratungs-Service für Systeme, die im osteuropäischen Ausland expandieren wollen. "Als Franchise-Service kennen wir die Welt der Franchise-Geber genauso gut wie die der Franchise-Gründer. Von diesem Wissen können alle Seiten profitieren", so Neumann.

Erfolgsfaktor Regionalwissen

Noch in diesem Jahr will der DFS seine bundesweite Präsenz weiter ausbauen. Insgesamt sind nur noch vier weitere Geschäftstellen vakant. "Die Nähe zum regionalen und lokalen Markt ist für unsere Beratungsqualität von großer Bedeutung. Sei es bei der Standortsuche, der Finanzierung oder anderen alltäglichen Gründungsthemen - örtliche Sachkenntnis ist fast immer ein wesentlicher Erfolgsfaktor", so Jochen Schultz, Leiter der Geschäftstelle Berlin. Die Adressen aller Geschäftsstellen, Veranstaltungstermine sowie das komplette Beratungsangebot können unter www.dfs-franchising.de nachgelesen werden.

Berlin, 22. März 2010


Deutscher Franchising Service e. G.
Stefan Neumann
Am Borsigturm 48
13507
Berlin
presse@dfs-franchising.de
+49 (0) 30 / 33 98 44 60
http://www.dfs-franchising.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 3148 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema