info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BrandMaker |

Karlsruher Hochschulprojekt: Studenten untersuchen Kundennutzen der MRM-Lösung BrandMaker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hochschule Karlsruhe und BrandMaker weiten Zusammenarbeit aus

Karlsruhe, 23. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH, größter europäischer Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Software, hat seine Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (HsKA) weiter ausgebaut. Unter anderem für die Ausbildung ihrer Marketing-Studenten setzt die Hochschule Karlsruhe bereits seit 2009 den BrandMaker Marketing Planer ein. Im Rahmen der Vorlesung "Competitive Intelligence Methods" hat BrandMaker jetzt ein weiteres Projekt unterstützt. Die Kooperation mit BrandMaker gibt den Studierenden der Master-Studiengänge International Management, Vertriebs- und Wirtschaftsingenieurwesen die Gelegenheit, ihr theoretisches Wissen zur Nutzenevaluierung von Produkten in der Praxis umzusetzen. Auf Grundlage von Befragungen verschiedener Großkunden von BrandMaker haben die Studenten systematisch den quantitativen und qualitativen Nutzen untersucht, den die Kunden durch den Einsatz unterschiedlicher Module der MRM-Lösungssuite von BrandMaker erfahren. "Dank BrandMaker konnten unsere Studenten eine echte Nutzenanalyse im professionellen Umfeld durchführen", so Prof. Reinhold König von der Hochschule Karlsruhe. "Das war eine wichtige und anspruchsvolle Übung, die ihnen auch im Berufsleben weiterhelfen wird", so Prof. König. "Denn mit einer systematischen Analyse des Kundennutzens von angebotenen Produkten tun sich die meisten Unternehmen bislang sehr schwer."

Auch Mirko Holzer, CEO von BrandMaker, freut sich über die Zusammenarbeit: "Als die Anfrage kam, war sofort klar, dass wir die Hochschule unterstützen würden. Und die Ergebnisse sind sehr erfreulich, denn sie bestätigen den vielschichtigen Nutzen von BrandMaker, wenn es um die Optimierung von Marketingprozessen geht." So hat die Befragung eines Großkunden von BrandMaker aus der Finanzbranche beispielsweise ergeben, dass die 300 involvierten Mitarbeiter durch den Einsatz der Mediendatenbank BrandMaker Medien Pool insgesamt Zeiteinsparungen von 140 Manntagen pro Jahr verzeichneten. Und der Ansprechpartner bei einer großen internationalen Unternehmensberatung gab an, dass sich der operative Aufwand im Marketing durch den Einsatz von Medien Pool und Web-to-Print-Modul bislang um 40 Prozent reduziert habe. "Die Analyse der Fallbeispiele hat neben dem hohen quantitativen Nutzen auch den qualitativen Nutzen von BrandMaker sichtbar gemacht", berichtet Prof. König. "Dadurch, dass BrandMaker die Unternehmen bei der Stärkung ihrer Marke und ihrer Markenkommunikation unterstützt, verschaffen sie sich einen klaren Wettbewerbsvorteil", fährt Prof. König fort. "Wenn man bedenkt, dass wir bei Unternehmen, die schon durchweg eine starke Marke besitzen, einen hohen qualitativen Nutzen der Software nachgewiesen haben, lässt sich ausrechnen, wie hilfreich das MRM-System auch für die Unternehmen ist, die noch gar kein oder kein ausgeprägtes Markenprofil haben."


BrandMaker
Jörg von Kirschbaum
Haid- und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
+49 (0)721/2012519-20

www.brandmaker.com



Pressekontakt:
Möller Horcher Public Relations GmbH
Marco Pfohl
Ludwigstr. 74
63067
Offenbach
marco.pfohl@moeller-horcher.de
+49 (0)69/809096-56
http://www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco Pfohl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3226 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BrandMaker lesen:

BrandMaker | 29.03.2010

BrandMaker vertieft in seiner neuesten Podcast-Folge die Web-to-Print Thematik

Karlsruhe, 29. März 2010 +++ BrandMaker, führender europäischer Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung, vertieft in seinem neuesten Podcast-Beitrag die Web-to-Print Thematik. Ging es in Folge fünf um Grundwissen zum automati...
BrandMaker | 02.03.2010

BrandMaker im Magic Quadrant für Marketing Resource Management positioniert

Karlsruhe, 02. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH hat heute ihre Platzierung im "Magic Quadrant für Marketing Resource Management" von Gartner, Inc., einem der weltweit führenden Technologie-Analysten, bekanntgegeben.[1] Der Magic Quadrant von Gart...
BrandMaker | 09.02.2010

Haas Unternehmensgruppe entscheidet sich für BrandMaker Marketing Planer

Karlsruhe, 09. Februar 2010 +++ Die BrandMaker GmbH, größter europäischer Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Systemen mit Sitz in Karlsruhe, hat die Haas Unternehmensgruppe als Neukunden gewonnen. Zum internationalen Konzern gehört ...