info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHEMA GmbH |

Tedopres International B.V. und SCHEMA GmbH geben ihre Partnerschaft bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nürnberg. Tedopres International, Experten für technische Dokumentation, und SCHEMA GmbH, Anbieter XML-basierter Redaktions- und Content Management Systeme, haben heute ihre Kooperation angekündigt. Tedopres wird damit zum offiziellen Partner von SCHEMA.

Obwohl SaaS (Software as a Service) vor einiger Zeit unter dem Namen ASP (Application Service Provider) einen Trendhöhepunkt erreichte und gegenwärtig mit "The Cloud" wieder hochgepuscht wird, praktiziert Tedopres diesen Ansatz schon seit Jahren mit großen Erfolg. Potentielle Kunden die bisher den Aufwand scheuten, ein hochmodernes Content Component Management System wie SCHEMA ST4 zu erwerben, bietet sich jetzt eine erprobte Möglichkeit, auf den Zug aufzuspringen. Für Tedopres ist dies das "absolute Modell" für die Zukunft. Viele potentielle SCHEMA-Kunden sind daran interessiert, möchten jedoch sichergehen dass sie es mit einem erfahrenen und zuverlässigen SaaS Partner zu tun haben. Aus diesem Grund haben Tedopres und SCHEMA GmbH beschlossen, eine Partnerschaft einzugehen.

"Wir sind sehr erfreut, diese Kooperation mit SCHEMA eingehen zu können, da wir ausgezeichnete Chancen mit SCHEMA ST4 erwarten. Unsere detaillierte Evaluierung hat gezeigt, dass SCHEMA ST4 das beste System für uns am Markt ist. Tedopres rechnet mit einer erfolgreichen Kooperation in 2010", sagt André Verduijn, Geschäftsführer bei Tedopres.

Die Partnerschaft mit Tedopres ermöglicht es der SCHEMA GmbH, die SCHEMA ST4 Technologie einer größeren Kundenbasis verfügbar zu machen, und die Anforderungen des internationalen Marktes besser zu verstehen. Tedopres bietet entweder eine volle Implementierung der SCHEMA ST4 Software oder ein komplettes SaaS Modell an.

"Wir sind sehr erfreut dass unsere Partnerschaft mit Tedopres zwei dynamische und tatkräftige Firmen zusammenbringt. Tedopres arbeitet für Philips Medical, einer von SCHEMAs größten Kunden, mit SCHEMA ST4 Installationen in Best (NL), Hamburg (D), und drei weiteren Standorten in den USA. Dass beide Firmen in einer Partnerschaft zusammenkommen würden war unter diesen Umständen fast vorhersehbar. Die potentielle Integration mit der Hypervision Suite von Tedopres bietet aufregende neue Möglichkeiten", sagt Stefan Freisler, Geschäftsführer der SCHEMA GmbH.


Über Tedopres International B.V.

Tedopres fing bereits 1993 damit an, Content Management Lösungen einzusetzen und zu implementieren. Während der 90er prüfte Tedopres viele Funktionen und Möglichkeiten von CMS Software und begann 1995 ihre eigene CMS Software zu entwickeln.

Seit 2004 bietet Tedopres zusammen mit Technologie-Partnern Redaktions- und Content-Management-Systeme als SaaS Modelle für ihre Kunden an, und unterstützt diese darüber hinaus mit umfangreichen Dienstleistungen. Die Mission von Tedopres ist es, Kunden mit der innovativsten Dokumentation zu versorgen, in höchstmöglicher Qualität. Tedopres spielt somit eine führende Rolle im Dokumentationsmarkt.


SCHEMA – Komplexe Dokumente einfach.

Die SCHEMA GmbH wurde 1995 von einem Team aus IT- und Dokumentationsspezialisten in Nürnberg gegründet und ist mit heute über 60 Mitarbeitern an vier Standorten vertreten. Das ‚Flaggschiff‘ von SCHEMA ist das XML-basierte Redaktions- und Content Management System „SCHEMA ST4“, welches effiziente Funktionen rund um die Erstellung, die Verwaltung und die Publikation von komplexen bzw. großen Dokumentenmengen bietet. Aufgrund seiner Skalierbarkeit eignet es sich für den Einsatz in kleinen Redaktionsteams bis hin zu unternehmensweiten Lösung für die Informationslogistik.

SCHEMA ST4 wird in verschiedenen Industriezweigen erfolgreich genutzt, um Aufgabenstellungen rund um ‚komplexe Dokumente‘ zu lösen: Dazu gehören Technische Dokumentationen, Softwaredokumentationen und Hilfesysteme, Kataloge, Packmittellösungen für die pharmazeutische Industrie, spezielle Lösungen für Publikums- und Fachverlage und auch für das Vertrags- und Angebotsmanagement. SCHEMA ST4 ist einfach in moderne IT-Landschaften integrierbar: Es wurde im Microsoft .NET Framework implementiert, unterstützt die gesamte Bandbreite dokumentationsrelevanter Standards (XML, XSL:FO, DITA etc.) und verfügt über eine breite Palette von Schnittstellen (MS Office, Adobe CS, SAP, Documentum, SharePoint). SCHEMA ist mit renommierten Partnern vernetzt, um so auch spezifische Kunden- und Branchen-Lösungen gezielt adressieren zu können.

Zu den zahlreichen Kunden, die bereits Lösungen auf Basis von SCHEMA ST4 einsetzen, gehören beispielsweise: ABB, Agilent, Avaloq, Bosch, Boehringer Ingelheim, Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft, Carl Zeiss, Daimler, InterComponentWare, Lindauer Dornier, Lufthansa Systems, MAN, Reifenhäuser, Schaeffler Gruppe, Siemens, Österreichische Bundesbahnen, Philips, STOLL, T-Systems, Voith und Wolffkran.


Pressekontakte:

SCHEMA GmbH
Jessica Forster
Marketing
Tel: +49 911 58 68 61-39
Fax: +49 911 58 68 61-70
jessica.forster@schema.de
www.schema.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Dr. Claudia Rudisch
Tel: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
claudia@goodnews.de
www.goodnews.de

Leserkontakt SCHEMA
info@schema.de
Tel: +49 911 58 68 61-0


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 626 Wörter, 4993 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SCHEMA GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SCHEMA GmbH lesen:

SCHEMA GmbH | 02.08.2012

ST4 DocuManager 2012: Redaktionssystem und Produktinformationsmanagement aus einem Guss

SCHEMA ST4 ist eines der wenigen XML-basierten Redaktions- und Content-Management-Systeme am Markt, mit dem Unternehmen ein durchgängiges Produktinformationsmanagement (PIM) umsetzen können. Kunden wie Bosch Security Systems, Siemens Gebäudesicher...
SCHEMA GmbH | 05.03.2012

SCHEMA GmbH weiter auf Wachstumskurs

Traditionell startete das User Group Meeting der SCHEMA GmbH mit einem Rück- und Ausblick der Geschäftsleitung. Und auch in diesem Jahr konnte der Anbieter von XML-basierten Redaktions- und Content-Management-Lösungen mit einem beeindruckenden Erg...
SCHEMA GmbH | 11.10.2011

GFT und SCHEMA beschließen Partnerschaft

GFT und SCHEMA stehen bereits seit dem Frühjahr dieses Jahres in einem engen Austausch über eine Zusammenarbeit, die nun – unmittelbar vor der tekom-Jahrestagung 2011 – offiziell bekannt gegeben wurde. Die Kernkompetenzen und Schwerpunkte beider ...