info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KUKA Systems GmbH |

KUKA Systems investiert und erweitert Lohnfertigungskapazitäten für ihre Kunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ausbau des Lohnfertigung-Portfolios für Sonderschweißverfahren und Wafer-Sägen

Augsburg, 23. März 2010 (dg) - Der Anlagenbauer und Automationsspezialist KUKA Systems ist in erster Linie bekannt für innovative Produkte für automatisierte Prozesse, Produktionszellen und komplette Produktionsanlagen. Darüber hinaus bieten die Augsburger Profis auch Produktions- und Anlagenkapazitäten für die Lohnfertigung im Reibschweißen, Magnetarc-Schweißen oder dem Laserschweißen an. Neu im Portfolio ist die Lohnfertigung im Bereich Wafersägen mit den neuen Maschinen und Anlagen zum Drahtsägen. Somit sorgt KUKA Systems bei ihren Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen für fachliches Know-how aus erster Hand bei unterschiedlichen Losgrößen und Kleinserien für Versuche. In wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist die Lohnfertigung ohne Kapitalbindung eine willkommene Alternative für viele mittelständische Betriebe.

Lohnfertigung beim Reibschweißen mit der RS300
Die neue RS300 ist die konsequente Weiterentwicklung beim Reibschweißen, dem Sonderschweißverfahren, das KUKA Systems vor rund vier Jahrzehnten als industrielles Fügeverfahren etablierte. Die RS300 verfügt über eine Stauchkraft von maximal 3.000 KN und ein Nennmoment von 3.055 Nm. Der Schweißquerschnitt ist abhängig von der Werkstoffkombination und beträgt zwischen 1.600 und 25.000 mm2.
Einsatzgebiete für die RS300 sind beispielsweise die Herstellung von Turbinenläufern, Ventilen, Gelenkgabeln, Walzenkörpern, Kolbenstangen, Bohrgestängen oder Motorwellen.
KUKA Systems reagierte mit der neuen RS 300 auf die Kunden-/ Marktanforderungen zur Schaffung zusätzlicher Anlagenkapazitäten, ebenso um die Produktionsabsicherung für unsere Kunden für die nächsten zwei Jahrzehnte.
KUKA Systems verfügt über äußerst kurze Reaktionszeiten und kann an ihrem Heimatstandort Augsburg Schweißaufträge innerhalb 24 Stunden umsetzen. Dabei bietet das Unternehmen als Technologieführer seinen Kunden auch ergänzende Dienstleistungen im Bereich der Lohnfertigung: von der Bauteilentwicklung, über Engineering, Prototypenfertigung, Kleinserienproduktion bis hin zur Serienlohnfertigung. Alles mit zertifizierter Qualität, Qualitätskontrollen und Prozessdokumentation.

Lohnsägen Wafer S-Base
Im tschechischen Tochterbetrieb KUKA S-Base s.r.o. hat man sich auf die Produktion von Wafersägen und die Lohnfertigung auf den innovativen Sägen spezialisiert. Dabei können diverse harte Materialien in Scheiben auf eine Dicke von 12mm bis zu 160µm geschnitten werden, was besonders in der Solarindustrie zum Einsatz kommt. Professor Karel Vojtechovsky kümmert sich mit seiner 40jährigen Expertise und einem rund 25köpfigen Team um die Entwicklung, Herstellung und den Betrieb der Maschinen zum industriellen Sägen von Hartmaterialien. Überwachte Prozessschritte wie Waschen, Reinigung sowie Qualitätsprüfung werden ebenfalls angeboten, so dass Kunden fertig verwendbare Produkte zur Weiterverarbeitung erhalten.
Ein führender deutscher Anbieter für Spezialglas und Glaskeramik sowie ein schweizerischer Akustik-Spezialist vertrauen bereits auf die Kompetenz und Qualität von KUKA Systems und lassen in Tschechien Glasplatinen bzw. Strukturglas sägen.

In dem Werk, das rund 30 Kilometer südlich von Ostrava liegt, wurde zudem eine neue Generation von Sägen entwickelt, die Wafer in der Größe von 450 Millimetern schneidet, was hauptsächlich für die Halbleiterindustrie von Interesse ist.



KUKA Systems GmbH
Markus Meier
Blücherstrasse 144
86165
Augsburg
marketing@kuka.de
+49 821 797-2483
http://www.kuka-systems.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3573 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KUKA Systems GmbH

Die KUKA Systems Group ist einer der weltweit führenden Systemanbieter von Engineeringdienstleistungen und flexiblen automatisierten Fertigungslösungen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KUKA Systems GmbH lesen:

KUKA Systems GmbH | 12.08.2011

Clever und schnell gestapelt!

Augsburg & Sterling Heights, Michigan | Wenn führende Getränkehersteller ihre Lieferlogistik in Richtung Einzelhandel optimieren wollen, sind sie bei KUKA Systems an der richtigen Adresse. Hoch im Kurs stehen automatisierte und komplett integrierte...
KUKA Systems GmbH | 30.05.2011

KS ArcTec: Schutzgasschweissen auf hoechstem Niveau

Augsburg / Stuttgart, Mai 2011 - KUKA Systems ist wieder auf der Internationalen Messe für Blechbearbeitung vertreten. Im Rahmen der integrierten Fachmesse Schweißtec präsentiert der Augsburger Anlagenbauer unter anderem das selbstentwickelte Funk...
KUKA Systems GmbH | 28.01.2011

Qualitätssicherung im automatisierten Produktionsprozess von Photovoltaikmodulen

Augsburg, Januar 2011 (dg) - Der Augsburger Automationsspezialist und Systemintegrator KUKA Systems GmbH ist auch in diesem Jahr auf der größten asiatischen Messe für Photovoltaik mit einem eigenen Stand vertreten. In Shanghai zeigt das Unternehme...