info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Allgemeine Kreditversicherung Coface AG |

Coface-Gruppe eröffnet Niederlassung in Polen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


PARIS/MAINZ. Die Coface-Gruppe hat die Lizenz erhalten, in Polen Kreditversicherungsprodukte zu vertreiben. Das teilt die deutsche Tochtergesellschaft, die Allgemeine Kreditversicherung Coface AG, Mainz, mit. In Polen wird eine Niederlassung eröffnet, die sowohl die inländische Warenkreditversicherung anbietet als auch Ausfuhrkreditversicherung. Hierbei gibt es eine Zusammenarbeit mit der Nummer eins auf dem österreichischen Kreditversicherungsmarkt, der Österreichischen Kreditversicherung Coface AG, Wien. Die deutsche AKC hält 40 Prozent der Anteile der ÖKVC. Durch die Eröffnung will die Coface-Gruppe ihre Aktivitäten auf einem Markt stärken, den sie durch ihre Beteiligung an der Coface Intercredit Poland bereits seit über 11 Jahren kennt. Das Unternehmen ist auf Wirtschaftsauskünfte und Inkasso spezialisiert.

Die Coface-Gruppe ist schon seit längerer Zeit am Markt und Standort Polen interessiert. Durch seine fast 40 Millionen Einwohner und über zwei Millionen Firmen ist Polen mit Abstand die größte Volkswirtschaft der Staaten, die 2004 der Europäischen Union beitreten. Auf diesem Markt blickt die Coface-Gruppe auf eine elfjährige Erfahrung zurück. Die bald eröffnende Niederlassung wird Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen Kreditversicherungen für In- und Ausland anbieten können. Dabei greift die Gruppe auf einen Datenbestand von Informationen zu 44 Millionen Unternehmen weltweit zurück und kann in 91 Ländern Service vor Ort anbieten. Die neue Niederlassung wird auch den polnischen Tochterunternehmen von internationalen Firmen lokalen Service im Land in der eigenen Sprache und Währung offerieren.

Aufgrund der stetig wachsenden Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Polen erwartet die AKC eine deutlich Verbesserung ihres Services für deutsche Unternehmen die nach Polen exportieren oder dort Niederlassungen oder Tochtergesellschaften. Polen belegt mit einem Deckungsvolumen von 563 Millionen Euro Rang 11 in der Reihenfolge der wichtigsten Staaten im Ausfuhrkreditgeschäft der AKC.

„Die Marktchancen für Kreditversicherung in Polen schätzen wir als gut ein, erklärt Benoît Claire, Vorstandsvorsitzender der AKC den Schritt in dieses Land zu gehen. „Auch unsere polnischen Kunden und alle die, die mit Polen Geschäfte machen sowie unsere internationalen Netzwerke wie die Credit Alliance für Kreditversicherung und die Info Alliance für Wirtschaftsauskünfte, werden von unserer Präsenz in Polen direkt profitieren,“ ist der Franzose überzeugt.

Die Zahlungserfahrungen und daraus zu ziehende Schlüsse, wird die Gruppe an ihre Kunden und Mitglieder direkt weiter reichen. So wird die Informationsgrundlage für alle Seiten weiter verbessert. Polen ist derzeit ein Land, in dem eine Verbesserung des Zahlungsverhaltens von Unternehmen nur sehr langsam und sehr instabil voran geht. Die Unternehmensinsolvenzen und Vergleiche sind in 2001 um 50 Prozent verglichen mit dem Vorjahr gestiegen und 2002 um 9,3 Prozent. Dieser Trend ist eng verbunden mit den niedrigen Investitionen, die im Lande getätigt werden und liegt auch an der schwachen wirtschaftlichen Situation in Deutschland, das ein Drittel der polnischen Exporte bezieht. Im aktuellen Länderrating der Coface-Gruppe erhält Polen die Bewertung A4.

Web: http://www.ak-coface.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Giesen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2471 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Allgemeine Kreditversicherung Coface AG lesen:

Allgemeine Kreditversicherung Coface AG | 09.12.2005
Allgemeine Kreditversicherung Coface AG | 14.11.2005

Coface stärkt Präsenz in Brasilien

Coface Brazil wird als Tochtergesellschaft der Coface-Gruppe Kreditversicherungen künftig direkt anbieten. Seit 1999 gab es eine Kooperation mit Sul America, einem der führenden brasilianischen Versicherungsunternehmen, das Verträge im Auftrag der...
Allgemeine Kreditversicherung Coface AG | 22.09.2005

Coface legt bei Gewinn kräftig zu

Die Coface-Gruppe betreibt über viele Gesellschaften auf der ganzen Welt im Wesentlichen vier Geschäftsfelder: Unternehmensinformationen, Kreditversicherung, Forderungsmanagement und Factoring. Mit den Versicherungen wurden im ersten Halbjahr 430,7...