info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Daimler FleetBoard GmbH |

FleetBoard gewinnt Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Daimler FleetBoard gewinnt in der Kategorie „Logistik“


Auszeichnung der besten IT-Innovationen in 35 Kategorien - Die Telematikprodukte von FleetBoard optimieren Logistikprozesse und Erhöhen die Wirtschaftlichkeit von Fuhrparks

Stuttgart – Die Initiative Mittelstand hat am 4. März zum siebten Mal die innovativsten IT-Produkte ausgezeichnet. FleetBoard hat dabei in der Kategorie „Logistik“ den ersten Platz belegt. Die Bewertung erfolgte durch eine 80köpfige Fach-Jury aus Professoren, Wissenschaftlern, Branchen- und IT-Experten und Fachjournalisten, die die Produkte nach den Kriterien Innovationsgehalt, Praxisrelevanz und Eignung für den Mittelstand beurteilte.

Seit 10 Jahren entwickelt und vertreibt Daimler FleetBoard Telematiklösungen für mehr Wirtschaftlichkeit in Nutzfahrzeugflotten. Die Produkte optimieren Logistikprozesse und erhöhen die Wirtschaftlichkeit von Fuhrparks. Das 150-köpfige Unternehmen hat bis heute mehr als 60.000 Fahrzeuge mit Telematikdiensten ausgestattet. Wirtschaftlichkeitsrechnungen von FleetBoard Kunden in ganz Europa belegen, dass bis zu 6.500 € und 6.000 kg CO2 pro Fahrzeug und Jahr eingespart werden können. Neukunden berichteten von durchschnittlich 7% Spritersparnis innerhalb der ersten 3 Monate durch Einführung der Fahrweisenbewertung und Nachhalten im gesamten Fuhrpark. Langjährige Kunden spüren deutliche Einsparungen bei Wartungs- und Reparaturkosten. Hinzu kommen intelligente Transportmanagement- und Zeitwirtschaftslösungen, die in vielen Unternehmen zur Automatisierung von Logistikprozessen und effizienter Dokumentation von Fahrerarbeitszeiten geführt haben.

Der Erfolg von FleetBoard besteht in der konsequenten Ausrichtung auf Kundenanforderungen bei den Produktweiterentwicklungen und dem praxiserprobten Diensteangebot für alle Branchen in Mischfuhrparks aller Fahrzeugmarken. Externe Prüfungsorganisationen, wie DEKRA, bescheinigen mit Zertifizierungen von Produkten und Prozessen erstklassige FleetBoard Qualität. Die langjährige Nähe zum Fahrzeughersteller und hochgradiges IT-Knowhow tragen zum Vertrauen von inzwischen 1.300 europäischen Kunden bei.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, da die Innovationsleistung unserer Mitarbeiter und kurze Produktzyklen der Erfolgsfaktor einer noch jungen Telematikbranche sind“, erklärt Markus Lipinsky, Geschäftsführer der Daimler FleetBoard GmbH. „Dieser Preis ist die Bestätigung für uns, dass wir mit unserem Konzept richtig liegen Fahrer, Ladung und Fahrzeug individuell in die Logistikkette unserer Kunden einzubinden. Unsere patentierte Fahrweisenbewertung hilft heute jedem Fuhrpark sparsam, umweltschonend und sicher zu transportieren!“

Weitere Informationen zur Daimler FleetBoard GmbH und ihrem Produktangebot stehen auf der Unternehmenshomepage www.fleetboard.com zur Verfügung.

Über FleetBoard
Die Daimler FleetBoard GmbH gehört zu den europäischen Marktführern im Bereich der Nutzfahrzeugtelematik. Die FleetBoard Endgeräte und Dienste richten sich an Fuhrparkleiter und Disponenten von LKW- und Transporter-Flotten aller Branchen und Größen. FleetBoard ist seit Jahren als das Flottenmanagementsystem für mehr Wirtschaftlichkeit etabliert. Einfach zu bedienende Technik unterstützt den Fahrer im Tagesgeschäft. Die 100%ige Daimler-Tochter mit Sitz in Stuttgart ist ein DEKRA-geprüfter und -zertifizierter Betrieb nach DIN EN ISO 9001:2008. Seit Markteinführung FleetBoards im Jahr 2000 wurden mehr als 60.000 Fahrzeuge bei 1.300 Kunden ausgestattet.

Über den INNOVATIONSPREIS-IT:
Der INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand fördert durch die jährliche Auszeichnung medienwirksam innovative und mittelstandsgeeignete Produkte, welche mittelständischen Unternehmen Impulse zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit geben. 2010 steht der INNOVATIONSPREIS-IT unter der Schirmherrschaft des Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie. Weitere Infos: http://www.innovationspreis-it.de

Über Initiative Mittelstand
Die Initiative Mittelstand unterstützt mit ihrer unabhängigen Plattform www.imittelstand.de mittelstandsgeeignete Produkte und Lösungen. In Kombination mit ihren Medien bildet sie ein multifunktionales Netzwerk für mittelständische Unternehmen.

Web: http://www.fleetboard.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Langner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 4035 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Daimler FleetBoard GmbH lesen:

Daimler FleetBoard GmbH | 16.09.2010

Weltklasse: Karsten Krüger von Doego Fruchthandel erringt Gesamtsieg bei der FleetBoard Fahrerliga 2010!

Wörth - Hochspannung beim Finale der 8. FleetBoard Fahrerliga: 20 LKW-Fahrer aus neun Nationen lieferten sich am 11. September in Wörth ein Finish der Extraklasse. Die Ergebnisse von vier anspruchsvollen Fahrübungen entschieden, wer als Sieger der...
Daimler FleetBoard GmbH | 14.07.2010

21 Lkw-Fahrer schaffen den Einzug ins internationale Fahrerliga-Finale

Stuttgart - Mehr als 8.000 Lkw-Fahrer stellten sich weltweit vom 1. - 30. Juni 2010 dem spannendsten Fahrwettbewerb des Jahres. Damit beteiligten sich im Vergleich zum Vorjahr 2.600 Fahrer mehr. Ihre wirtschaftliche Fahrweise wurde anhand der FleetBo...
Daimler FleetBoard GmbH | 30.04.2010

FleetBoard Fahrerliga 2010

FleetBoard Fahrerliga 2010 sucht wirtschaftlichste Fahrer aus 9 Nationen! • Wettbewerb um wirtschaftliche Fahrweise wird vom 1.-30. Juni unter dem Motto TRUCKERMANIA in internationalen Landesligen ausgetragen • Anmeldung ab sofort unter www.fahre...