info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kofax Image Products |

Neue Vollversion von Ascent Capture erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ascent Capture 6.0 ermöglicht Erstellen von PDF-Dokumenten / Software-basiertes Lizenzmodell ersetzt Hardwareschlüssel


Mönchengladbach - 10. Juli 2003 - Kofax, der weltweit führende Anbieter von Informationserfassungslösungen, hat heute die Verfügbarkeit von Ascent Capture 6.0 und Ascent Capture Internet Server 6.0 (ACIS) angekündigt. Ascent Capture 6.0 ist die neue Vollversion der Dokumenten- und Datenerfassungsanwendung Ascent Capture, des nach Lizenzen weltweit meist verbreitetsten Erfassungsprodukts. Sowohl bei Ascent Capture 6.0 als auch beim ACIS 6.0 lassen sich die Scan-, Indexierungs- und Release-Clients ohne die Verwendung von Hardware-Schlüsseln, den sogenannten Dongles, anbinden. Lediglich am Server ist die Installation eines Dongles notwendig. In der Version 6.0 lassen sich zudem aus dem Programm heraus Adobe-Acrobat-PDF-Dateien erstellen, wahlweise als reine PDF- oder als Text-PDF-Dateien.

"Die neuen Funktionen, die jetzt mit Ascent Capture 6.0 verfügbar sind, bieten den Anwendern eine größtmögliche Flexibilität bei der Dokumentverarbeitung", so David Oldfield, Produktmanager für Ascent Capture bei Kofax. "Die aktuelle Version bringt vor allem jenen Nutzern Vorteile, die von einer anderen Erfassungsanwendung auf Ascent umsteigen, und für diejenigen, die zum erstenmal eine Datenerfassungslösung einsetzen."

Mit Ascent Capture 6.0 können Benutzer mühelos eine Datenerfassungslösung für Arbeitsgruppen oder Abteilungen einrichten, die mit Modulen wie ACIS leicht zu einer unternehmensweiten Lösung erweitert werden kann. ACIS ist eine Komponente, die zur standortübergreifenden, dezentralen Erfassung von großen Mengen geschäftskritischer Dokumenten dient.

ACIS 6.0 von Kofax verbessert das unternehmensweite Dokumenten-Management durch höhere Datensicherheit, Upgrades und softwaregestützte Client-Lizenzen. Wie Ascent Capture 6.0 kommt auch der Internet Server weitgehend ohne Dongles aus. Weiter kann ACIS für die Verbindung zu entfernten Ascent-Capture-Anwendungen per Internet neben dem Microsoft IIS-Server nun auch auf einen IBM WebSphere-Server zurückgreifen. Mit ACIS 6.0 können Dokumente kostengünstig an entfernten Standorten gescannt, automatisch per Download an die Zentralniederlassung übertragen und dann digital oder manuell mit dem Content-Management-System oder Business-System abgeglichen werden.

Preis und Verfügbarkeit
Ascent Capture 6.0 ist ab sofort bei den mehr als 900 zertifizierten Kofax-Resellern in aller Welt erhältlich. Die Preisstaffelung stützt sich auf die Anzahl der gescannten Seiten oder das Volumen der importierten Dokumente pro Monat. Auskunft zu den spezifischen Preisen erteilen zertifizierte Kofax-Reseller und Distributoren.


Über Kofax
Kofax Image Products, Inc. (www.kofax.com), ein Geschäftsbereich der DICOM Group plc, ist laut Untersuchungen des internationalen Marktforschungsunternehmens "Strategy Partners" der weltweit größte Anbieter von Erfassungssoftware. Kofax bietet Anwendungssoftware und Bildverarbeitungsprodukten für den EDC-Markt (EDC = Electronic Document Capture). EDC ist unabdingbar für Unternehmen, die mit zahlreichen Dokumenten arbeiten und Informationen aus allen Quellen auf günstige, zuverlässige und sichere Weise erfassen, umwandeln und in ihre elektronischen Geschäftsabläufe und ihre Archive integrieren möchten.

(c) Kofax, Adrenaline, ImageControls, Ascent und Ascent Capture sind eingetragene Warenzeichen von Kofax, Inc. VirtualReScan und Ascent Capture Internet Server sind Warenzeichen von Kofax, Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Kontaktadresse für Interessenten:
Michael Laermann
Kofax Image Products
Heide 17
B - 1780 Wemmel / Brüssel

Tel.: +32 (0)2 456.17.34
Fax: +32 (0)2 456.17.21

michael_laermann@kofax.com
www.kofax.com


Pressekontakt:
Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 23878-0
Fax: 0611 / 23878-23

m.walter@pressearbeit.de
www.pressearbeit.de



Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3937 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kofax Image Products lesen:

Kofax Image Products | 21.06.2004

VRS-Technologie vierzigtausendmal im Einsatz

Mönchengladbach, 21. Juni 2004 - Kofax Image Products, der weltweit führende Anbieter von Informationserfassungslösungen, gibt den Verkauf der vierzigtausendsten Lizenz von VRS (VirtualReScan) bekannt. Seit ihrer Einführung 1998 erfreut sich dies...
Kofax Image Products | 13.05.2004

Amerikanische Sozialversicherungsverwaltung vergibt Generalvertrag über 20,9 Millionen US-Dollar an Kofax Image Products

Mönchengladbach, 13. Mai 2004 - Die amerikanische Sozialversicherungsverwaltung (Social Security Administration - SSA) setzt auf Erfassungstechnologien von Kofax Image Products, dem weltweit führenden Anbieter im Bereich der Informationserfassung. ...
Kofax Image Products | 10.03.2004

Neue Dokumentenerfassungsanwendung Capio im Paket mit Sidekick

Mönchengladbach, 10. März 2004 - Kofax, der weltgrößte Anbieter von Produkten und Lösungen zur Informationserfassung, hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Böwe Bell + Howell bekannt gegeben. Danach wird Capio, die neue Dokumenten...