info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unica |

Marketing 2010 - Studie von Unica veröffentlicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Interaktives Marketing eröffnet traditionellen Kommunikations-Kanälen neue Möglichkeiten

München, 16. März 2010 - Unica (Nasdaq: UNCA), ein weltweit führender Anbieter von Marketing-Software, hat heute die Ergebnisse seiner internationalen Studie "Marketing 2010" vorgestellt. Was sind die aktuellen Herausforderungen im Marketing und wo setzen die Marketing-Verantwortlichen 2010 ihre Prioritäten? Diese und weitere Fragen stellte Unica mehr als 200 Online- und Direkt-Marketing-Experten aus den USA, Kanada sowie 12 europäischen Ländern.

Neben der Frage, wie im Unternehmen vorhandene Kundendaten effektiv für das Marketing genutzt werden können, beschäftigt Marketingexperten 2010 besonders der Einsatz von IT-Lösungen zur Optimierung von Marketing-Prozessen. 67 Prozent der Befragten wünschen sich demnach mehr Unterstützung durch die IT zur Bewältigung der Herausforderungen in der Marketing-Abteilung. Besonders gefragt sind dabei Technologien für das Kundenbeziehungs-Management.

Die wichtigsten Marketing-Trends für 2010 im Überblick:

o Social Media Marketing kommt langsam in den Unternehmen an:
Rund die Hälfte der befragten Experten (47 Prozent) setzt bereits auf die Kommunikation über Social Media Kanäle und integriert Online-Tools wie Twitter, Facebook oder Blogs in die Marketing-Strategie ihres Unternehmens. Nachholbedarf besteht aus Sicht der Befragten jedoch bei der Verknüpfung von Social Media Elementen mit anderen Marketing-Kanälen.

o Unternehmen verknüpfen zunehmend Online- und Offline Daten für Marketing-Kampagnen:
Die Studie ergab, dass Marketing-Kampagnen heute zunehmend auf der Basis von Online- und Offline-Daten geplant werden. Besonders E-Mail Marketing-Kampagnen, die 92 Prozent der Unternehmen in diesem Jahr durchführen wollen, werden heute auf der Basis aller im Unternehmen verfügbaren Kunden-Daten konzipiert.

o Mobiles Marketing nimmt weiter an Bedeutung zu:
Mehr als ein Drittel der Befragten (36 Prozent) setzen bereits eine oder mehrere mobile Marketing-Komponenten ein. Weitere 40 Prozent werden in diesem Jahr erstmals mobile Marketing-Elemente in ihren Kommunikations-Mix integrieren. Neben interaktivem Marketing per SMS werden mobile E-Mails, mobile Websites und mobile Applikationen zunehmend eine Rolle spielen.

o Inbound Marketing befindet sich auf dem Vormarsch:
Nimmt der Kunde selber Kontakt mit dem Unternehmen auf, ist dies eine gute Gelegenheit für individualisierte Angebote. Fast drei Viertel der Befragten nutzen die Inbound-Kanäle im Unternehmen, um spezielle Angebote oder Marketing-Botschaften aktiv zu kommunizieren. Die Erfahrungen der befragten Marketingexperten zeigen, dass Kunden, die den Dialog mit dem Unternehmen selber aufnehmen, sehr positiv auf Angebote reagieren.

Axel Schäfer, Senior Marketing Manager bei Unica: "2010 wird für Marketingprofis ein spannendes Jahr. Die angespannte Wirtschaftslage, neue Kommunikationskanäle und der strikte Sparkurs in vielen Unternehmen läuten eine neue Ära im Marketing ein. Marketing wird zukünftig noch direkter, persönlicher und interaktiver werden."

Die komplette Studie können Sie unter http://www.unica.com/survey2010 herunter laden.


Unica
Axel Schäfer
Elisabethstraße 91
80797 München
(089) 5908 2411

http://www.unica.com/germany/



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Andrea Hauptfleisch
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331
München
andrea.hauptfleisch@fleishmaneurope.com
(089) 2303160
http://www.fleishman.de/


Web: http://www.unica.com/germany/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Hauptfleisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 398 Wörter, 3451 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unica lesen:

Unica | 15.02.2011

Air France-KLM wählt Unica als Partner für integrierte Cross-Channel-Marketing-Aktivitäten

München, 10. Februar 2011 - Unica, ein IBM-Unternehmen und weltweit führender Anbieter von Marketing-Software, gibt bekannt, dass Air France-KLM mithilfe der interaktiven Marketinglösung von Unica eine zentrale Marketing-Plattform für seine Kunde...
Unica | 24.11.2010

Führende Einzelhändler setzen für interaktives Marketing auf Unica

München, 23. November 2010 - Unica, ein IBM-Unternehmen und weltweit führender Anbieter von Marketing-Software, verzeichnet eine hohe Nachfrage nach seinen interaktiven Marketing-Lösungen. Zu den neuesten Kunden gehören E.Leclerc, OTTO und Tesco,...
Unica | 15.04.2010

OTTO entscheidet sich für Unica zur Steuerung von Multi-Channel, Multi-Wave und Offline-Online-Kampagnen

München - 15. April 2010 - Unica (Nasdaq: UNCA), ein weltweit führender Anbieter von Marketing-Software, gab heute bekannt, dass OTTO, ein Konzernunternehmen des weltweit größten Versandhändlers Otto Group, sich für die Unica-Lösungen zur Steu...