info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Yachthafenresidenz Hohe Düne |

Nächste Genuss-Schule in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gutsbrennerei Schloss Zinzow zu Gast bei der kulinarischen Weiterbildung


Ein besonderes Geschmackserlebnis zum Thema Edel-Obstbrände erwartet die Teilnehmer am 27. März 2010 um 16.00 Uhr im Admiral's Club der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Familie Vielhaber, von der Gutsbrennerei Schloss Zinzow bei Friedland, erklärt wie hochwertige Destillate durch traditionelle Verarbeitungstechnik entstehen. Mit einem ganz persönlichen Touch, viel Hingabe zum Produkt und Fachkenntnis werden edle, vollreife und handverlesene Früchte aus der Region verarbeitet.

Unter dem Motto „Genießen will gelernt sein“ findet regelmäßig, im exklusiven Admiral`s Club der Yachthafenresidenz Hohe Düne, ein zwangloses Treffen mit Erlebnis-Charakter statt. Tillmann Hahn stellt Fachleute aus der Lifestyle-Branche vor. Zusammen mit passionierten Genießern und neugierigen Einsteigern findet eine kulinarische Weiterbildung mit interessanten Gesprächen statt.
Melden Sie Ihre kostenfreie Teilnahme unter Tel. 0381 / 50 40 – 0 an.


Web: http://www.hohe-duene.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uta Thiele, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 59 Wörter, 463 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Yachthafenresidenz Hohe Düne lesen:

Yachthafenresidenz Hohe Düne | 01.02.2011

Wachablösung in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Als Mitglied der Geschäftsleitung zeichnet Harald Schmitt in seiner neuen Position für die Abläufe in den Bereichen Hotel, F&B, Housekeeping und Spa verantwortlich. Der gebürtige Badener Harald Schmitt begann seine Karriere in der Hotellerie u...
Yachthafenresidenz Hohe Düne | 21.12.2010

Trüffelfest in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Inspiriert von seiner Reise nach Turin Ende Oktober, kreierte Sternekoch und Küchenchef der Yachthafenresidenz Hohe Düne Tillmann Hahn sein winterliches Menu Jardinière. Auf seiner Reise in die Trüffelregion im norditalienischen Piemont hatte Hah...
Yachthafenresidenz Hohe Düne | 17.12.2010

Yachthafenresidenz Hohe Düne: Wellnessbereich ist „Exzellent“

Das HOHE DÜNE SPA hat zum zweiten Mal nach 2008 das höchste Qualitätssiegel des Deutschen Wellness Verbands erhalten. Der 4.200 Quadratmeter große Wellnessbereich der Yachthafenresidenz Hohe Düne sicherte sich mit 953 von 1.055 möglichen Punkte...