info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Devoteam Danet GmbH |

Entrust und Devoteam machen IT-Systeme sicherer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Sicherheit durch starke Zwei-Faktor-Authentifizierung

München/Weiterstadt, 29. März 2010 - Entrust Inc., ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung digitaler Identitäten und Informationen, und das IT-Beratungsunternehmen Devoteam Danet haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Authentifizierungslösungen von Entrust mit dem Beratungs- und Systemintegrations-Know-how von Devoteam Danet zu verbinden. Das Angebot richtet sich an alle Unternehmen, die aufgrund gesetzlicher Vorgaben hochsichere IT-Lösungen einsetzen und ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen Dritter schützen müssen.

Mit besonderem Augenmerk auf den Schutz personenbezogener Daten ist im September 2009 die Novelle 2 des Bundesdatenschutzgesetzes in Kraft getreten. In diesem Zusammenhang müssen Unternehmen die Integrität, Authentizität und Sicherheit aller personenbezogenen Daten in ihren IT-Systemen sicherstellen. Werden Unternehmensdaten zudem von Außendienstmitarbeitern, Partnern oder Kunden über Webportale oder Remote-Zugriffe genutzt, empfiehlt es sich, so genannte starke Authentifizierungslösungen einzusetzen. Sie erfüllen alle erforderlichen Standards in punkto Datenschutz und Sicherheit.

Im Rahmen der Kooperation stellt Entrust die Authentifizierungslösung IdentityGuard zur Verfügung und Devoteam Danet übernimmt die Einführung und Anpassung der Software sowie die Schulung der Endanwender. Zudem bietet der IT-Dienstleister den Second-Level-Support an. IdentityGuard ist eine mehrschichtige Plattform, die den authorisierten Zugriff auf eine IT- Infrastruktur je nach Zugangsanforderungen über verschiedene Benutzer und Anwendungen hinweg ermöglicht. Dazu zählen verschiedene Möglichkeiten für die Authentifizierung wie Benutzername/Passwort-Abfrage, IP-Geolokation, Endgeräte-Erkennung, Frage- und Antwortverfahren, X509v3 Zertifikate, One Time Passcodes via Sprache, SMS, E-Mail oder Token sowie Grid Card.

"Vor allem die Authentifizierung über Grid Cards von IdentityGuard bietet im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen nachhaltigen Mehrwert", erklärt Georg M. Hübbers, Territory Manager von Entrust Deutschland. Durch die Kombination aus Passwort und Code der Grid Card erfüllt die Lösung hohe Sicherheitsstandards. Die Authentifizierung erfolgt in zwei Schritten: Der Benutzer gibt zuerst sein Passwort ein, anschließend werden jeweils mehrere Koordinaten in Form von Zahlen und Buchstaben der Grid Card abgefragt.

Darüber hinaus ist die Authentifizierungslösung im Vergleich zu hardwaregestützten Technologien kostengünstiger. Die webbasierte Softwarelösung lässt sich schnell und einfach einführen. Dadurch sind die Investitionskosten gering. Die Unternehmen können zudem unter verschiedenen Ausgabeformen für die Grid Card wählen. Dazu gehört das Scheckkartenformat per PDF-Dokumente per Fax oder direkt auf mobile Endgeräte.

"Als unabhängiger IT-Dienstleister arbeiten wir mit verschiedenen Softwareanbietern für Identity- und Access-Management-Lösungen", erläutert Rainer Knorpp, Market Manager Security Solutions bei Devoteam Danet. "Der IdentityGuard von Entrust überzeugt uns sowohl durch die vielfältigen Möglichkeiten für die Authentifizierung als auch die hohe Akzeptanz der Anwender."

Kurzprofil Entrust Inc.

Entrust Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von sicheren Identity- und Access-Management-Lösungen. Mehr als 4.000 Organisationen in über 60 Ländern setzen die bewährten Software-Lösungen und Dienste von Entrust ein. Die Software von Entrust ermöglicht es Mitarbeitern, Kunden und Partnern, auf Unternehmensanwendungen zuzugreifen, ohne dass Sicherheitslücken entstehen. Sicheres Identity-Management, sicheres Messaging, Datensicherheit und Betrugserkennung schützen die Abwicklung von Online-Transaktionen und steigern zudem die Produktivität.


Ansprechpartner für Redaktionen

Entrust GmbH
Georg M. Hübbers
Munich Airport Center
Terminalstraße Mitte 18
D-85356 München
Phone +49 (0)89 97007-586
Fax: +49 (0)89 97007-466
E-Mail: georg.huebbers@entrust.com
Internet: http://www.entrust.com


Devoteam Danet GmbH
Jürgen Martin
Gutenbergstraße 10
64331 Weiterstadt
+49 6151 868-487
+49 6151 868-293
www.devoteam.de



Pressekontakt:
verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16
69115
Heidelberg
peter.verclas@verclas-friends.de
+49 6221 58787-35
http://www.verclas-friends.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 484 Wörter, 4463 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Devoteam Danet GmbH lesen:

Devoteam Danet GmbH | 06.09.2011

Devoteam wächst um 12 Prozent

Weiterstadt, 6. September 2011 - Devoteam (NYSE Euronext Paris: DVT) konnte den Gesamtumsatz im ersten Halbjahr 2011 um 12 Prozent auf 268,5 Millionen Euro steigern. Dabei lag das organische Wachstum des Unternehmens bei 6,0 Prozent. Wesentlicher Wac...
Devoteam Danet GmbH | 16.08.2011

Synerall und Devoteam kooperieren für den deutschen Energiemarkt

Weiterstadt, 16. August 2011 - Der estnische Softwarehersteller Net Group und das deutsche IT-Beratungsunternehmen Devoteam haben eine Partnerschaft geschlossen. Devoteam wird die Komponenten Visualisierung, E-Commerce und zentrales Datenmanagement d...
Devoteam Danet GmbH | 04.08.2011

Stefan Höltken leitet Network Solutions bei Devoteam

Weiterstadt, 3. August 2011 - Stefan Höltken (43) leitet seit dem 1. Juli 2011 den neugegründeten Geschäftsbereich Network Solutions beim IT-Beratungsunternehmen Devoteam Danet GmbH. Ziel von Höltken ist es, TK-Infrastruktur-Services und -Lösu...