info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pano Logic, Inc. |

transtec bietet Pano Logic Zero Client Desktop Virtualisierungsplattform an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Pano Logic, Hersteller virtualisierungsbasierender Zero Client Desktops (VDI), stellt transtec als neuen Vertriebspartner vor.

Mit der All-in-One Zero Client Plattform von Pano Logic wird transtec in der Lage sein, seinen Kunden gegenüber das Versprechen einer kompletten Desktop-Virtualisierung einzulösen. Mit einem Netzwerk von über 200 Partnern weltweit vertreibt Pano Logic seine Desktop-Lösung an Endnutzer und unterstützt diese bei Bereitstellung und Support

Jörg Ruberg, Produktmanager bei transtec: "Für Firmen, die schon über eine Virtualisierungsinfrastruktur verfügen, ist die Desktop-Virtualisierung oft der nächste logische Schritt. Das gilt ganz besonders, wenn bisher viele Desktop-PCs eingesetzt wurden - und das für Anwendungen, die den PC meist noch nicht einmal auslasten. Mit einer Zero Client-Lösung von Pano Logic können Unternehmen und Institutionen ihr IT-Budget deutlich entlasten, denn die Administrations- und Energiekosten sinken spürbar. Für viele unserer Kunden sehen wir hier eine attraktive Alternative zu den üblichen Client-Lösungen."

Durch den erheblich reduzierten Aufwand bei der Bereitstellung und Verwaltung von Endgeräten ermöglicht Pano Logic mit seiner speziell entwickelten Desktop Virtualisierungslösung den Unternehmen weltweit erhebliche Einsparungen bei ihren Gesamtbetriebskosten. Im Gegensatz zu anderen VDI Anbietern zentralisiert Pano Logic 100% der Computerleistung auf einem virtuellen Server. Der Zero Client benötigt weder CPU, Betriebssystem, Speicher, Treiber oder Software noch austauschbare Komponenten - damit fällt die Verwaltung von Endgeräten vollständig weg. Die Bereitstellung von End-User-Computing ist mit dieser einmaligen All-in-One Lösung sehr einfach. IT-Manager zapfen lediglich ihre bestehende Virtualisierungsinfrastruktur an. Endgeräte, Support- und Wartungskosten werden deutlich reduziert während gleichzeitig ein dynamisches, familiäres Windows PC Erlebnis bereitgestellt wird, dass allen Computing Anforderungen gerecht wird. Die Ersparnis für Unternehmen liegt dadurch pro Desktop durchschnittlich bei 1000 EUR. Die Energiekostenersparnis ist ebenfalls enorm. Der Zero Client verbraucht 97% weniger Strom als ein PC.

"Unsere Vertriebspartner sind die Stützpfeiler unserer Unternehmensstrategie. Unsere Kunden sollen die bestmögliche Erfahrung bei der Auswahl, Bereitstellung und Bedienung unserer virtuellen Desktoplösung haben. Transtec wird dabei eine wichtige Rolle einnehmen", sagt Brian Cox, Executive Vize President of Worldwide Operations bei Pano Logic.



Pano Logic, Inc.
Chris Hammans
No. 1 Poultry
EC2R 8J London
44 (0) 1344 870297

www.panologic.com



Pressekontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336
München
zscheile@agentur-auftakt.de
08954035114
http://www.agentur-auftakt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2736 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pano Logic, Inc. lesen:

Pano Logic, Inc. | 04.11.2010

Pano Logic gewinnt renommierten Green GOOD DESIGN Award

Pano Logic, Hersteller virtualisierungsbasierender Zero Client Desktops, hat für sein energieeffizientes Pano Device jetzt den renommierten Green GOOD DESIGN Award erhalten. Der Preis wird gestiftet vom Europäischen Zentrum für Architektur, Art De...
Pano Logic, Inc. | 15.10.2010

Pano Logic Zero Client unterstützt jetzt Microsoft Hyper-V

Redwood City, Kalifornien. Pano Logic stellt jetzt das neue Release 3.5 seiner Desktop Virtualisierungslösung vor. Es ermöglicht den Aufbau einer Virtual Desktop Infrastructure mit Pano Logic Zero Clients auch unter Microsoft Hyper-V. Der kaliforni...
Pano Logic, Inc. | 22.09.2010

Pano Logic beschleunigt Zero Client Desktopvirtualisierung durch neues ROI-Analyse-Tool

Redwood City, Kalifornien. Neukunden können sich bei ihrer Desktopvirtualisierung jetzt auf zertifiziertes VDI Fachpersonal verlassen. Durch den heute vorgestellten QuickStart Service wird die Umstellung auf das auf VMware basierende Pano System noc...