info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Steinbach & Partner Executive Consultants |

Ergebnisse der Umfrage Steinbach & Partner zu den zentralen Herausforderungen der Personalarbeit 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Selektiver Personalaufbau bei Fach- und Führungskräften – Klare strategische Ausrichtung der Personalarbeit


Stuttgart, 29. März 2010 – Aufhellende Geschäftsaussichten tragen dazu bei, dass Unternehmen in Deutschland selektiv wieder Personal aufbauen. Dies ergab eine Umfrage der Personal- und Management-Beratung Steinbach & Partner bei rund 360 Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen zu den Herausforderungen der Personalarbeit 2010. Kreative Freiräume schaffen, Ideen kurzfristig umsetzen, unternehmensübergreifend zusammenarbeiten, hier sehen die Befragten die Bausteine eines professionellen Innovationsmanagements. „Auch die Verbesserung der internen Kommunikation und Zusammenarbeit tragen laut unserer Umfrage entscheidend zu einem innovationsfördernden Klima im Unternehmen bei“, betont Michael Kramer, Leiter Management Consulting Steinbach & Partner.
Bei der Bindung von „hellen Köpfen“ zeigt sich im Zeitverlauf eine gewisse Stabilität. Klare Karriereperspektiven, ein gutes Betriebsklima sowie ein positives Arbeitgeber-Image sind die Hauptargumente, um Talente für ein Unternehmen zu gewinnen. Erst im Mittelfeld der Nennungen taucht das Thema Gehalt auf.
Der Personalbereich arbeitet in der Rolle eines „Business Partners“ zunehmend strategischer. Auch werden die HR-Instrumente weiter professionalisiert, insbesondere zur Absicherung und Umsetzung von Innovationsstrategien.
Weit über die Hälfte der befragten Unternehmen setzt außerdem auf eine Stärkung der strategischen Rolle des Personalbereiches. Allerdings müssen in einigen Fällen noch die personellen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen werden, um die gewünschte Rolle eines „Business Partners“ im Unternehmen kompetent ausüben zu können. „Die Maßnahmen, die zum Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit beitragen, stehen laut Umfrage ganz oben auf der Liste“, erklärt Michael Kramer. Dazu zählen die Optimierung der Systeme in den Bereichen Performance Management und Personalentwicklung, sowie die damit verbundene Schaffung eines ausgewogenen Personal-Portfolios. Unternehmen, die sich eher in einer demographischen Reifephase befinden, nennen für sich als zentrale Herausforderung, die Personalplanung anzupassen, altersgemischte Teams zu bilden und das Gesundheitsmanagement zu optimieren.

Steinbach & Partner Executive Consultants :

Steinbach & Partner wurde 1984 mit Büros in Stuttgart und München gegründet. Heute gehören zu dem Personalberatungsunternehmen Niederlassungen an 17 Standorten in Deutschland und der Schweiz sowie Irland, Belgien, Schweden, AbuDhabi, und Dubai. Als Unternehmensberater in der Personalberatung verbindet Steinbach & Partner die Kompetenzen Executive Search, HR Due Diligence und Management Diagnostik in alleinstehender Weise national und international miteinander.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dagmar Metzger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2744 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema