info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BMC Software GmbH |

Mehr Sicherheit mit BMC Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Control-SA mit neuen Funktionen


BMC Software, Inc. [NYSE: BMC], ein führender Anbieter von Enterprise Management, erweitert die Funktionen seiner Provisioning-Lösung Control-SA. Durch die Verwendung der Service Provisioning Markup Language (SPML) – ein offener Standard der Organization of Structured Information Standards (OASIS) – ist Control-SA mit andere Anwendungen zur Zugriffsverwaltung kompatibel. Darüber hinaus hat BMC Software Control-SA in den Remedy Help Desk, eine Service Management Lösung, integriert. Eine Bedieneroberfläche erlaubt nun auch den Zugriff auf das Lightweight Directory Access Protocol (LDAP). Die neuen Funktionen unterstützen die Business Service Management (BSM) Strategie von BMC Software: Unternehmen verwalten Zugriffsrechte zu Services, Applikationen sowie Daten optimal und erzielen so ein Höchstmaß an Effizienz.

Provisioning bezeichnet die automatische Zuweisung von Netzwerk-Ressourcen, Applikationen und Services für Anwender entsprechend deren Erfordernissen und Sicherheitsvorschriften. Dies ermöglicht es, eine Vielzahl von Anfragen zu Zugriffsrechten effizient und schnell zu verwalten. Da es keine Rolle spielt, ob Anfragen von realen Usern oder einem Workflow-System stammen, ist die Interoperabiltät verschiedener Infrastrukturen untereinander entscheidend. Control-SA begegnet den Herausforderungen durch eine offene Architektur und die Verwendung offener Standards.

Offene Standards in der Zugriffsverwaltung
Control-SA erlaubt derzeit als einzige Lösung die Verwendung vielfältiger Workflows in Verbindung mit der Zugriffsverwaltung. Darüber hinaus bietet die Lösung Anwendern Hilfe bei der Auswahl des optimalen Workflows. Umgebungen wie Business Layers, Oblix, PeopleSoft und Remedy lassen sich nahtlos in Control-SA einbinden. Die Verwendung der offenen Standard-Sprache SPML erlaubt es, Nutzerrechte – inklusive aller dynamisch zugewiesenen Ressourcen – auch über Systemgrenzen effizient zu verwalten. BMC Software erfüllt auf diese Weise die Anforderung nach Interoperabilität und Integration unterschiedlicher Komponenten. Die Verzahnung von Control-SA/ Passwort mit dem Remedy Produkt Help Desk zeigt beispielhaft die Vorteile einer Integration: Für alle Passwort-bezogenen Transaktionen von Control-SA können automatisch Help Desk Tickets erzeugt und verwaltet werden. Hierdurch sinken die Zeiten für Problembehebungen. Mitarbeiter-Accounts sind schnell verwaltet und Reports für anschließende Auswertungen verfügbar. Insgesamt steigen Arbeitsproduktivität und Sicherheit im Unternehmen.


LDAP Zugang
Eine weitere Neuheit bei CONTROL-SA ist der standardisierte LDAP-Zugang. Nutzer erhalten über eine Bedieneroberfläche Daten zu Identität und Sicherheitsprofil der mit Control-SA verwalteten Nutzer. Standardisierte Kommandos stehen zur Verfügung und erlauben die Suche via LDAP, so dass LDAP-basierende Anwendungen die bereits erfassten Daten nutzen. Die Kompatibilität mit LDAP wird durch die Kombination von Control-SA mit dem RadiantOne Virtual Directory Server von Radiant Logic, einem führenden Anbieter von Verzeichnis-Software, erreicht. BMC Software bietet als OEM den RadiantOne Virtual Directory Server allen neuen Control-SA-Kunden an sowie bestehenden Kunden als Teil des Wartungsvertrages.


Über CONTROL-SA
Mit der zentral arbeitenden Lösung für die Verwaltung von Zugriffsrechten können Sicherheits-Administratoren Nutzungsrechte zentral verwalten und kontrollieren. CONTROL-SA ist eine zuverlässige, effiziente und beliebig skalierbare Lösung, die sicher stellt, dass Mitarbeiter und Geschäftspartner einen angemessenen Zugriff auf alle IT-Ressourcen haben. Kunden, die ihre Geschäftsprozesse mit Workflow-Lösungen abbilden, profitieren mit CONTROL-SA von Automatisierungs-Effekten und senken Administrationskosten.


Über BMC Software
BMC Software Inc. (NYSE: BMC), ein führender Anbieter von Enterprise-Management, garantiert die Verfügbarkeit von Geschäftsprozessen in Unternehmen. Die Lösungen bieten vorausschauende Optimierung von IT-Services, verwalten geschäftskritische Anwendungen und Datenbanken, reduzieren Kosten und steigern die Leistung komplexer IT-Architekturen. Im Rahmen der Business Service Management (BSM) Strategie von BMC Software verknüpfen die Produkte IT-Ressourcen und Geschäftsziele: Anwender haben kompletten Überblick sowohl über DV-Systeme als auch über ihr Geschäft.

BMC Software wurde 1980 gegründet und wird im Index S&P 500 geführt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Houston, Texas, ist weltweit tätig und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2003 weltweit ca. 1,3 Milliarden Dollar Umsatz. In Deutschland ist BMC Software seit 1984 vertreten, zurzeit mit
rund 260 Mitarbeitern. Die Zentrale befindet sich in Frankfurt am Main, weitere Standorte gibt es in Hamburg, München und Ratingen bei Düsseldorf. Außerdem unterhält BMC Software im SAP-PartnerPort in Walldorf ein Büro.


Weitere Informationen:

Karsten Wilhelmus
Marketing & Communication
BMC Software GmbH
Hahnstraße 70
D-60528 Frankfurt am Main
Tel.: ++49 (0) 2102 / 400 600
Fax: ++49 (0) 2102 / 400 591
Mobil: ++49 (0) 175 / 9393590
eMail: Karsten_Wilhelmus@bmc.com
Internet: www.bmc.com/germany

Immo Gehde
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Agentur für Kommunikation
Weißenburger Straße 30
D–63739 Aschaffenburg
Tel.: ++49 (0) 6021 / 38 666-44
Fax: ++49 (0) 6021 / 38 666-30
Mobil: ++49(0) 179 / 233 26 48
eMail: I.Gehde@hwp.de
Internet: www.hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 566 Wörter, 4690 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BMC Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BMC Software GmbH lesen:

BMC SOFTWARE GmbH | 27.11.2012

BMC Software macht die IT-Automatisierung einfach und mobil

Frankfurt am Main, 27.11.2012 - Wenn IT-Probleme auftreten, tappen Mitarbeiter häufig im Dunkeln. Dieser Herausforderung tritt BMC Software (NASDAQ: BMC) mit der neuen Lösung BMC Control-M Workload Automation Version 8 entgegen und revolutioniert d...
BMC SOFTWARE GmbH | 30.10.2012

Industrieller Durchbruch - BMC Software veröffentlicht MyIT

Frankfurt am Main, 30.10.2012 - BMC Software (NASDAQ:BMC) veröffentlicht heute BMC MyIT, eine revolutionäre neue Unternehmenssoftware, die es Angestellten erlaubt, auf personalisierte Weise Kontrolle über die Auslieferung von IT-Services und wicht...
BMC SOFTWARE GmbH | 11.10.2012

Mit BMC vom traditionellen Service-Desk zum benutzerfreundlichen Dienstleistungszentrum

Frankfurt am Main, 11.10.2012 - BMC Software (NASDAQ: BMC) gibt heute bedeutende Updates des IT Service Management Portfolios bekannt. Mit Hilfe der Lösungen können Unternehmen ihren traditionellen Service-Desk in ein flexibles und proaktives Diens...