info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SpaceNet AG |

Neue Mailserver ASP Lösung bei SpaceNet weist alle Features eines vollwertigen Mailservers auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Keine Arbeit mehr durch Wartung, Sicherheits-Updates oder Werbemails – neue clientunabhängige Outsourcing Lösung SpaceMail übernimmt sichere und effektive Mailzustellung

München, Juli 03. Als virtueller oder dedizierter Server wickelt SpaceMail das eMail-Aufkommen einer Firma unabhängig von Datenmenge und gewünschtem Zustellverfahren professionell ab. Eingebunden in die mehrfach redundante und leistungsfähige Infrastruktur von SpaceNet findet eine permanente Überwachung und Wartung durch die Experten des Full Service Internet Providers statt.

Eigene IP-Adresse, SMTP-Server, POP3-Server und IMAP-Server gehören ebenso zum Angebot wie Mailinglisten, Web-Mail-Interface und Benutzerverwaltung. Darüber hinaus schützt ein Virenscanner von Sophos vor Angriffen aus dem Netz und ein individuell konfigurierbarer Spam-Filter vor unerwünschten Werbemails. Auf Wunsch findet auch eine SSL-Verschlüsselung statt.

Die Einrichtung von Mailboxen, Autorespondern, Weiterleitung und Mailinglisten erfolgt unter einer einheitlichen und auch für Laien einfach und intuitiv beherrschbaren Administrationsoberfläche.

Dank der auch bei anderen Produkten eingesetzten SpaceNet VHosting Umgebung sind auch in der virtuellen Variante alle Daten strikt getrennt von denen anderer Kunden. Das selbst entwickelte Server Management Tool SpaceSMT hält die Systeme auf einem immer aktuellen Softwarestand und bietet daher größtmöglichen Schutz vor Angriffen.

Das ressourcensparende ASP-Modell SpaceMail gibt es in verschiedenen Varianten: virtuell in drei unterschiedlichen Leistungsklassen und dediziert als eigene Serverversion mit Durchsatzgarantie, auch als RAID-System. Upgrades sind problemlos möglich.



Web: http://www.space.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Hasenclever, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1551 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SpaceNet AG

Die SpaceNet AG zählt zu den deutschen Internetpionieren. Seit 1993 realisiert die SpaceNet AG Internetlösungen für Unternehmen. Neben Antenne Bayern, den Lokalisten und dem Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) vertrauen zirka 1.200 weitere Unternehmen auf uns und unseren Service.

Die SpaceNet AG ist spezialisiert auf den Betrieb geschäftskritischer Onlineanwendungen und -lösungen. Das können wir für Sie übernehmen:

Betrieb, Beratung und Projektmanagement von komplexen Hostingprojekten
Erstellen individueller Intranet-, Extranet- und Internetauftritte
Betrieb, Beratung und Projektmanagement von Sicherheits- und Mail-Lösungen
zuverlässige und schnelle Internetleitungen für Ihr Unternehmen und Vernetzung Ihrer Firmenstruktur

Mit großem Einsatz und viel Freude setzen unsere 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseren Leitgedanken "Erfolg durch zufriedene Kunden" in die Tat um. Die SpaceNet AG ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001. Überzeugen Sie sich von unserer Servicequalität!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SpaceNet AG lesen:

SpaceNet AG | 18.12.2013

1.000 Worte und ein Bild: SpaceNet lobt Photo- und Literatur-Award aus

München, 18.12.2013 - Das 20-jährige Jubiläum ist der Anlass für den "SpaceNet-Award - bestes Photo, beste Kurzgeschichte". Kreative Köpfe sind aufgerufen, sich zu beteiligen und aus dem Motto "Wir erden die Cloud" Kunst zu machen. Dotiert sind ...
SpaceNet AG | 10.10.2013

Datentausch auf hohem Sicherheitsniveau: SpaceNet Sync'N'Share

München, 10.10.2013 - Der Münchener Serviceprovider SpaceNet präsentiert mit seinem neuen Cloud-Dienst "SpaceNet Sync'N'Share" einen Dropbox-Konkurrenten als Alternative für sicherheitsbewusste Unternehmen. Unter dem Motto "Wir erden die Cloud" v...
SpaceNet AG | 08.08.2013

SpaceNet-Kunden-Workshop für IT-Sicherheit: Erst denken, dann klicken!

München, 08.08.2013 - 40 Prozent aller Social-Media-Plattformen lassen sich exzellent dazu nutzen, Angriffe auf Unternehmen einzufädeln. Was sich mit ein bisschen bösem Willen mit Xing, Facebook, LinkedIn alles anstellen lässt, servierte Sicherhe...