info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAGIX AG |

Video deluxe Sondereditionen: Videoschnitt-Software mit ausgefeilter Titelanimation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Videoschnitt-Software mit noch mehr Effekten bieten die neuen Sondereditionen von MAGIX Video deluxe Plus und Premium. Das enthaltene Titelanimationsprogramm proDAD Heroglyph Rapid lässt Texte von allen Seiten in verschiedenen Farben und Größen durchs Bild schweben. Als zweite zusätzliche Anwendung ist iClone SE enthalten, das Figuren zum Leben erweckt, laufen und sprechen lässt.

Spätestens seit dem „Krieg der Sterne“ sind Titel als Gestaltungselement eines Filmes bekannt. Das Zusatzprogramm proDAD Heroglyph Rapid in den Sondereditionen vom MAGIX Video deluxe Plus und Premium ist nicht nur mit zahlreichen Animationseffekten für Titel, sondern auch mit Video- und Bildeffekten ausgestattet. Diese helfen auf besonders ausgefeilte Art, die Geschichte eines Filmes erzählen. Wörter, Sätze oder Erläuterungen zum Filmabschnitt können frei kombiniert in allen Variationen durch das Bild laufen. Ebenso sind animierte Schreibschriften und Videowände möglich. Dank der 300 Vorlagen, professioneller Ausgabe-Qualität, vielseitiger Effekt- und Designmöglichkeiten und einer komplett interaktiven Benutzeroberfläche lassen sich die animierten Titel schnell und ohne Fachkenntnisse einbauen.

Animierte Avatare in der Videoschnitt-Software

Wer eine virtuelle Figur, sozusagen einen Avatar, mit dem eigenen Gesicht im Video tanzen oder sprechen lassen möchte, wird mit dem zweiten enthaltenen Zusatzprogramm iClone SE viel Spaß haben. Ob mit Green-Screen-Effekt vor einen realen Hintergrund montiert oder direkt in die virtuellen Landschaften des Programms eingebettet – mit dieser Zusatzsoftware der Sondereditionen lassen sich eigene Filme kreativ ergänzen.

Wer mehr über MAGIX Video deluxe wissen möchte oder an Experten-Tipps zum Thema "Videos filmen und schneiden" interessiert ist, sollte sich das Kursangebot der "MAGIX Akademie" ansehen. In über 35 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz kann jeder an einer Schulung in der Handhabung von MAGIX-Produkten teilnehmen. Neben Workshops im Beherrschen von Videoschnitt-Software werden ebenso Kurse mit den Themen wie Fotografie, Webseitengestaltung oder Musikproduktion angeboten.


Web: http://www.magix.com/de/videoschnitt-software/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tom Schwarzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2185 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAGIX AG lesen:

MAGIX AG | 25.02.2011

Selbst Musik machen mit den neuen MAGIX Software-Instrumenten Vita Upright Bass und Vita Vibraphone

MAGIX Music Maker und Samplitude Music Studio bekommen Verstärkung: Die neuen Software-Instrumente Vita Upright Bass und Vita Vibraphone lassen sich zum Beispiel per Keyboard spielen und im MIDI-Editor bearbeiten. Beide sind ab sofort zum Download e...
MAGIX AG | 01.02.2011

Diashow für Facebook, Flickr und Youtube in drei Minuten mit dem kostenlosen MAGIX Slidehow Maker erstellen

Mit der kostenlosen Software MAGIX Slideshow Maker ist es ab sofort noch einfacher möglich, eine Diashow zu erstellen. Per Klick auf "Slideshow erstellen" wird aus der Foto- und Videoauswahl eine Diashow mit Überblendungen, Zoom-Effekten und Musik....
MAGIX AG | 25.01.2011

MAGIX präsentiert neues kostenloses Fotobearbeitungsprogramm MAGIX Foto Designer

Mit dem neuen kostenlosen Fotobearbeitungsprogramm MAGIX Foto Designer lassen sich die Bilder der Feiertags- und Urlaubsaison optimieren, bearbeiten und retuschieren. Die ab sofort erhältliche Software verbannt jetzt in wenigen Klicks störende Obje...