info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CMG - Cyspro Media Group |

Loopimail bietet kindersichere E-Mail-Adresse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Medienerziehung in geschütztem Umfeld


Loopimail ist ein kostenloser Service der Kindersuchmaschine www.loopilino.de und bietet Kindern eine kostenlose E-Mail-Adresse. Oberste Priorität bei der Einrichtung der E-Mail-Adressen für Kinder hat die Sicherheit der Kids. Hierfür wurden umfangreiche Sicherungen eingeführt, welche den Kids ein geschütztes Umfeld bieten sollen.

Loopimail ist ein kostenloser Service der Kindersuchmaschine www.loopilino.de und bietet Kindern eine kostenlose E-Mail-Adresse. Oberste Priorität bei der Einrichtung der E-Mail-Adressen für Kinder hat die Sicherheit der Kids. Hierfür wurden umfangreiche Sicherungen eingeführt, welche den Kids ein geschütztes Umfeld bieten sollen.

Für die Sicherheit sorgt zunächst, dass das E-Mail-Konto nur mit Erlaubnis der Eltern eingerichtet werden kann. Nach der Einrichtung und Freischaltung erhalten die Kinder nur E-Mails von Freunden, die sie selbst eingetragen haben. Außerdem wird der Flut der Werbemails seitens des Betreibers Eltern ans Netz e. V. von vornherein Einhalt geboten.

Die eingebauten Sicherheiten auf einen Blick:
1. Mehrfachregistrierungen sind unterbunden.
2. Die eingegebenen Daten werden nach der Registrierung durch Eltern ans Netz e. V. geprüft
3. Bei falschen Angaben, nicht nachprüfbaren Angaben oder Fake-Eintragungen wird der Mail-Account nicht frei geschalten.
4. Eltern ans Netz e. V. ruft persönlich bei den Eltern an, um die Gültigkeit der Eingaben abschließend zu überprüfen.
5. Die Kinder erhalten nur Mails von Mailadressen, welche sie selbst vorher in ihr eigenes Adressbuch eingetragen haben. Das gilt nicht nur für externe Domainen, sondern auch von Loopilino-Domainen. Fremde Mails werden prinzipiell mit einem Mailer-Daemon abgewiesen. Damit bleibt auch sämtliche äußere Werbung von den Kindern fern!
6. Nur geprüfte, werbefreie, shopfreie und abofreie Kinderwebseiten, welche bereits in Loopilino aufgenommen wurden und damit einer gesonderten Prüfung unterliegen, werden den Kindern weiter empfohlen.
7. Die Eltern und die Kinder können separat Kontakt zum Postmaster halten.
8. Eltern sind vom geltenden Recht und dem Postgeheimnis nicht ausgeschlossen! Anfragen von Eltern zu Inhalten der Mails wird durch Eltern ans Netz daher rechtlich abgewiesen.
9. Jegliche Weitergabe von Informationen, Adressen und Daten an Dritte ist nicht erlaubt.

Loopimail bietet neben den genannten Sicherheiten weitere Vorteile. Dazu gehören eine übersichtliche und vor allem für Kinder leicht erlernbare Benutzer-Oberfläche. Außerdem ist Loopimail browserunabhängig und ein gesondertes Mail-Programm auf dem heimischen Computer ist nicht nötig.

Eltern ans Netz e. V. hat diesen Service eingerichtet, um Eltern und Kindern ein Umfeld zu bieten, in welchem spielerisch Medienkompetenzen erlernt werden können. Im 3. Jahrtausend sind Kinder oft eher im Umgang mit PC & Internet angekommen als manche Eltern. Es kommt dann demnach irgendwann die Frage nach einer E-Mailadresse für die Kids. Freemail-Anbieter gibt es im Internet wie Sand am Meer. Leider aber nicht mal eine Hand voll wirklich kindgerechter Anbieter. Diese Lücke möchte Eltern ans Netz e. V. mit Loopimail schließen. Dabei muss niemand auf die gewohnten Services klassischer Mail-Angebote verzichten.

Die Funktionen von Loopimail im Überblick:
• Mailspeicher vorerst 20 MB
• maximale Emailgröße 2.048 KB
• 1 Email-Alias
• Autoresponder
• Weiterleitung
• einstellbare Filterregeln
• Signatur
• Mobil-Zugriff
• kostenloser Mailchecker (Software)
• Webspeicher vorerst 20 MB um eigene Dateien hoch zu laden
• individuelle Mailordner
• Freigabe der Daten für Freunde
• Eigener Kalender mit Terminverwaltung
• Aufgaben, Notizen und Adressbuch
• Integrierte Suchfunktionen

Hintergrundinformationen Loopilino

Die Kindersuchmaschine www.loopilino.de ging im Februar 2009 an den Start und erfreut sich seither wachsender Beliebtheit. Loopilino zeichnet sich dadurch aus, dass es sich nicht um eine Linkliste sondern um eine echte Suchmaschine – basierend auf Google-Technologien – handelt. Außerdem werden in der Suchmaschine nur Inhalte aufgenommen, welche tatsächlich kindgerecht und vor allem werbefrei sind. Seit dem Start hat sich Loopilino weiter entwickelt und ist den Kinderschuhen entwachsen. Neben der Suchmaschine und dem Mail-Dienst Loopimail werden außerdem Webseiten von und für Kinder, Foren von und für Kinder, ein Quizserver und Software für Kinder zur Verfügung gestellt.
Betrieben wird Loopilino mit allen Services durch Eltern ans Netz e. V. (www.eltern-ans-netz.de) und die Freelancer der Cyspro Media Group (www.cyspro.com).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Viola Genz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 560 Wörter, 4352 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema