info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
France écotours |

Wandern im Naturparadies Calanques

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Die Calanques-Gebirge gehören zu den schönsten Wandergebieten Frankreichs. Zerklüftete Steilwände, naturbelassene Buchten und die blaue Riviera laden zu ausführlichen Spaziergängen und Badespaß im Mittelmeer ein.

Langen, 6. April 2010. Zwischen Marseille und Cassis zeigt sich die französische Küste von ihrer wildromantischen Seite. Die 20 Kilometer lange Gebirgslandschaft "Massif de Calanques" gilt als Paradies für Wanderer und Badefreunde. Mit dem Bio-Reiseveranstalter France écotours erleben die Teilnehmer eine Woche voller landschaftlicher Höhepunkte: Gebirgskämme mit Panoramablick, fjordartige Meeresbuchten und feine Sandstrände. Wandertouren entlang der Küste sind vor allem für Frühling und Herbst zu empfehlen.

Die Reise beginnt mit einer Stadt- und Hafenbesichtigung in Marseille. Noch befinden sich die Teilnehmer inmitten der französischen Metropole, die jedoch zum Teil schon auf den Calanques gebaut wurde und in die Natur überleitet. Rund um Marseille gibt es viel zu entdecken: die reizvollen Gebirgsinseln vor der Hafenbucht, die markanten Felsenkämme aus Kalkstein und Wildpflanzen sowie die malerischen Fischerdörfer. Das kleine Küstendorf L"Estaque beispielsweise war schon ein beliebtes Motiv für Paul Cézanne und andere impressionistische Maler. Bis heute ist die landschaftliche Vielfalt an Farben und Formen eine Quelle der Inspiration.

Eine Wandertour durch die Calanques wird im April, Mai, Juni, September und Oktober als Gruppenreise für mindestens sechs bis maximal 16 Personen angeboten. Sie ist ab 735 Euro (pro Person im Doppelzimmer) buchbar. Der Preis beinhaltet sechs Hotelübernachtungen mit Halbpension, Picknicks zum Mittag, Gepäcktransfer und eine erfahrene Reisebegleitung. Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst. Eine umweltfreundliche Anfahrt mit der Bahn bis Marseille ist problemlos möglich. Autofahrer erhalten eine Anfahrtsbeschreibung mit Parkplatzoptionen.

Mehr Informationen und Buchung beim Veranstalter: France écotours, Telefon 06103 928787, oder per E-Mail unter info@france-ecotours.com.

2085 Anschläge (inkl. Leerzeichen)


France écotours
Yasmine Haun
Elisabethenstr. 17
63225 Langen
06103 928787

www.france-ecotours.com



Pressekontakt:
Y-PR GmbH Public Relations
Simon Bublies
Heidelberger Landstraße 224
64297
Darmstadt
y-pr@y-pr.de
06151 35996-30
http://www.y-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simon Bublies, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2189 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von France écotours lesen:

France écotours | 27.01.2011

Meditieren und Entspannen in der Abtei St. Michel

Müde, lustlos, erschöpft: Immer mehr Menschen empfinden die vielfältigen Anforderungen unserer Zeit als Belastung und sehen ihre Kräfte schwinden. Am Arbeitsplatz fällt die Konzentration schwer, die Freizeit bringt auch keine Entspannung, weil d...
France écotours | 21.12.2010

France écotours legt neuen Reisekatalog vor

Eseltrekking im Nationalpark Mercantour, Baumhausferien südlich von Bordeaux, Paris à vélo oder mit dem Zigeunerwagen durch Burgund zuckeln - Reiseangebote abseits der Touristenströme enthält der neue Zwei-Jahres-Katalog von France écotours, de...
France écotours | 13.10.2010

Huskytouren im Französischen Jura

An Tierliebhaber, die während der Wintermonate eine sportliche Herausforderung in reizvoller Landschaft suchen, richtet sich das siebentägige Schlittenhundeprogramm des Bio-Reiseveranstalters France écotours. Auf einer Huskyfarm im Französischen ...