info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telit Wireless Solutions |

Telit erreicht die Marke von zwei Millionen verkauften GE864-Modulen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


M2M-Spezialist wächst zweistellig mit erfolgreichen Produkten

Rom, 06. April 2010 - Telit Wireless Solutions, international führender Spezialist für drahtlose Machine-to-Machine (M2M)-Technologie und Tochter der Telit Communications PLC (AIM: TCM), hat heute die Auslieferung des zwei-millionsten GE864-Moduls bekanntgegeben. Seine Robustheit und Zuverlässigkeit prädestinieren die GE864-Module für einen breiten Einsatz in der Telematik- und Automobilindustrie. Der Verkaufserfolg wird flankiert von einer hervorragenden Unternehmensbilanz von Telit und einer Wachstumsrate von 30 Prozent im zweiten Halbjahr 2009.

Dominikus Hierl, Managing Director Strategic Accounts & Corporate Business Development bei Telit Communications PLC, ist stolz, den Verkauf des zwei-millionsten Moduls der GE864-Produktfamilie bekanntzugeben: "Kunden in der Telematik- und Automobilindustrie stellen spezielle Ansprüche an unsere Produkte. Sie müssen einerseits einen hohen Innovationsgrad aufweisen, andererseits müssen sie den Anforderungen wie höchste Langlebigkeit im Feld und Qualität genügen. Speziell für die Automobilbranche hat Telit die voll automotive-taugliche Version GE864-QUAD Automotive entwickelt. In diesem Segment sehen wir ein gewaltiges Wachstumspotential, da ab 2013 praktisch alle Fahrzeuge über die Anbindung an das Internet und eine automatische Notruffunktion verfügen werden. Das Telit-Modul spielt bei der Implementierung dieser neuen Funktionalität eine essentielle Rolle. Unsere Automobilkunden können sich sicher sein, dass wir auch in Zukunft mit unserem Lösungs- und Serviceangebot Maßstäbe setzen werden."

Das GE864: Besonders flexibel im Einsatz

Mit der GE864-Produktfamilie bietet Telit ein GSM/GPRS Quad-Band Modul mit äußerst kleinem Formfaktor an. Durch die äußerst kompakten Abmessungen (30x30x3 mm) und den zuverlässigen und Strom sparenden Betrieb eignet sich das Modul für großvolumige Anwendungen im Bereich Telemetrie und Telematik, für Endgeräte zur Datenübertragung, Fernwartung und Fernüberwachung. Die GE864-Produktfamilie zeichnet sich zudem aus durch Quadband-Unterstützung, RoHS-Konformität und eine größere Temperaturtoleranz. Das Modul arbeitet in einem erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C und ist mit einem leistungsstarken, aber zugleich Strom sparenden Basisbandprozessor ausgestattet. Als zusätzliche Funktionalität unterstützt das Modul die Integration von kundenspezifischen Programmen mittels Python.

GE864-QUAD Automotive: Mobiler Qualitätsstandard für das rollende Endgerät

Das Auto der Zukunft wird zu einem Endgerät, das den Begriff der Mobilität in eine vierte, virtuelle Dimension ausweitet. Die Käufer werden an ein Fahrzeug dieselben Anforderungen wie an jedes andere mobile Endgerät stellen. Diese gestiegenen Bedürfnisse hat Telit rechtzeitig erkannt und in den letzten Jahren einen den Standards der Automobilindustrie entsprechenden R&D-Prozess auf den Weg gebracht. Eines der zentralen Ergebnisse ist das GE864-QUAD Automotive Modul. Das Modul wird nach ISO/TS16949 produziert und im Rahmen des Produktionsteil-Abnahmeverfahrens (Production Part Approval Process, PPAP) validiert, um den gültigen Qualitätsstandards der Automobilindustrie gerecht zu werden. Dank seiner stabilen Bauweise und seiner hohen Langlebigkeit ist es besonders für den Einsatz im Fahrzeug geeignet. Zudem sorgen der ausgedehnte Temperaturbereich und eine verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Belastungen, sowie raue Umweltbedingungen für einen störungs- und fehlerfreien Gebrauch. Ein neuer Chipsatz macht das GE864-QUAD Automotive noch leistungsstärker. Gleichzeitig ist der Energieverbrauch des Moduls weiter minimiert.

Telit hat vor kurzem die Integrationsfähigkeit der eCall-Funktionalität in das GE864-QUAD Automotive bekanntgegeben. eCall ist das von der Europäischen Union initiierte automatische Notrufsystem für Fahrzeuge. Durch eCall sind die Automobilbauer in der Lage, diese Funktionalität bald in allen Fahrzeugsystemen zu installieren.

GE864-QUAD Atex: Entwickelt für explosive Umgebungen

Speziell für Umgebungen mit erweiterten Anforderungen an den Explosionsschutz hat Telit nach den strengen EU-Vorgaben der ATEX (ATmosphère EXplosible)-Richtlinie das GE864-QUAD Atex entwickelt. Ein Höchstmaß an intrinsischer Sicherheit macht das Modul in den meisten kritischen Umgebungen (Gruppe II, Kategorie 1) nutzbar. Es kann in Applikationen integriert werden, die in potentiell explosiven Umgebungen arbeiten oder mit derartigen Anwendungen verbunden sind. Aufgrund des geringen Formfaktors, des ausgedehnten Temperaturbereichs und der ESD- und EMC-Konformität ist das GE864-QUAD Atex die ideale Plattform für alle Atex-M2M-Märkte, sowohl für OEMs als auch für After Market-Anwendungen.


Telit Wireless Solutions
Alexander Bufalino
Via San Nicola da Tolentino 1/5
00187 Roma
+49-(0)160-96 00 46 13

www.telit.com



Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Veronika Ott
Kirchenstraße 15
81675
München
veronika.ott@maisberger.com
+49-(0)89-41 95 99 51
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Ott, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 599 Wörter, 5096 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Telit Wireless Solutions


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telit Wireless Solutions lesen:

Telit Wireless Solutions | 13.10.2011

TELIT PRÄSENTIERT ULTRAKOMPAKTE STANDALONE A-GPS-MODULE

13. Oktober 2011 - Telit Wireless Solutions, ein international führender Spezialist für M2M-Technologie (Machine-to-Machine), stellt mit dem SE868 und dem SL868 zwei A-GPS-Module mit 48 Kanälen für Telit GSM/GPRS-Komponenten vor. Die neuen Standa...
Telit Wireless Solutions | 18.07.2011

Telit erhält Connected World Value Chain Award 2011

London, 18. Juli 2011 - Das Magazin Connected World hat die diesjährigen Preisträger der Value Chain Awards bekannt gegeben. ASL Holdings erhielt für seine gemeinsam mit Telefónica O2 und Telit Wireless Solutions realisierte Lösung die höchste ...
Telit Wireless Solutions | 28.10.2010

NEUES NAVIGATIONSSYSTEM MIT GSM-MODUL GE865-QUAD VON TELIT AUSGESTATTET

Rom, 28. Oktober 2010 -Telit Wireless Solutions, ein international führender Spezialist für drahtlose Machine-to-Machine (M2M)-Technologie wird die neuen 5-Zoll Live Navigationsgeräte von NAVIGON ausstatten. Wie beide Unternehmen heute bekannt gab...