info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Globell B.V. |

Video-Bearbeitung kann so einfach sein - mit dem richtigen Werkzeug: X-OOM & Movavi Video Suite 8

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Acht tolle Videotools mit mächtigen Funktionen - in Kürze im Handel verfügbar

Venlo, 7. April 2010 - Die erste Videokamera ist da - jetzt gilt es, aus den Filmen etwas zu machen: Bearbeiten, konvertieren, rippen, auf mobilen Geräten speichern, herunterladen, schneiden, aufnehmen, brennen, kopieren und sichern. Alles auch in HD. So, dass jeder damit zurecht kommt. Dafür gibt es die X-OOM & Movavi VideoSuite 8.

Mit der X-OOM & Movavi VideoSuite 8 lassen sich
- auf der voll anpassbaren Timeline mit leistungsstarken Werkzeugen Videos bearbeiten,
- Videos schneiden und verbinden, unerwünschte Abschnitte mit einem einzigen Klick herausschneiden,
- Übergängen Einfügen, ebenso Soudtracks und eigenen Überschriften,
- künstlerische Effekte Anwenden, die die Videoqualität automatisch verbessern,
- Videos aufnehmen - auch in HD - von MiniDV Camcordern und Webcams,
- Video in verschieden Formate und für Geräte konvertieren - inkl. HD,
- ungeschützten DVDs Rippen, kopieren und sichern,
- Videos einfach von & auf mobile Geräte übertragen - mit automatischer Konvertierung in das benötigte Format,
- Videos dank NVIDIA CUDA-Unterstützung auf entsprechenden Systemen vier mal schneller entschlüsseln,
- Online-Videos herunterladen,
- Daten-, Audio-, Video-CDs und DVDs brennen und ISO-Abbilder erstellen.

Preis und Verfügbarkeit
X-OOM & Movavi VideoSuite 8 ist in Kürze für 49,99 Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer im Fachhandel erhältlich und kann zum gleichen Preis bereits heute von www.x-oom.com heruntergeladen werden.

Kostenfreier Support
Technische Unterstützung für registrierte Benutzer ist durch den kostenfreien Support von X-OOM per Telefon unter 03601 836577 oder per E-Mail an support@x-oom.com erhältlich.

Systemanforderungen:
PC: Windows 7, Vista oder XP, Pentium IV oder kompatibler Prozessor, min. 512 MB RAM, 10 GB freier Festplattenspeicher, DirectX 9 oder höher, Internetzugang, DVD-Laufwerk und Brenner

Über Movavi:
Movavi (www.movavi.de) wurde 2004 in Novosibirsk gegründet und besitzt Niederlassungen in Moskau und Novosibirsk. Seither konnte sich das Unternehmen als Anbieter von Software für den stetig wachsenden Markt benutzerfreundlicher, professioneller Multimedia-Tools etablieren. Movavi bietet ein umfassendes Portfolio an Multimedia-Tools mit Schwerpunkt auf der Konvertierung von Audio- und Videoformaten für Medienausgabegeräte. Movavi entwickelt außerdem Software für die Videobearbeitung, für die Erstellung von CDs und DVDs, für die Drag-and-Drop-Verwaltung von Mediendateien sowie Online-Videoanwendungen und Video-SDKs (Software Developer Kits) für den professionellen Bereich.

Mehr als acht Millionen Anwender in 95 Ländern nutzen Movavi-Produkte für die Video- und Audiobearbeitung. Movavi arbeitet mit Unternehmen wie Intel®, NVIDIA® u.a. zusammen und stellt Service- und Supportleistungen in sieben Sprachen bereit: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Spanisch und Russisch.

Über X-OOM:
X-OOM, die Multimedia-Products-Division aus dem Hause Globell, entwickelt in den Bereichen Video, Foto, Musik und Internet anwenderfreundliche Produkte, die weltweit Nutzer gefunden haben. Mit einem fairen Preis- Leistungsverhältnis, klar fokussierten Anwendungsfällen und einfachem Handling bietet X-OOM Profis und PC-Einsteigern immer die richtige Software-Lösung für den konkreten Bedarf. X-OOM Produkte werden international durch konzerneigene Schwesterunternehmen und weitere Partner vertrieben.

Über Globell:
Globell B.V. ist ein Unternehmen mit Sitz im niederländischen Venlo und Tochter der am Prime Standard notierten net AG aus Koblenz. Als Publisher von Marken wie X-OOM und Schule total sowie als Republisher der deutschen Version von WinZip ist Globell ebenso bekannt wie für die Vermarktung der Datacolor-Produkte und der ACDSee-Bildbearbeitungsprodukte im deutschsprachigen Europa.
Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie im Internet unter http://www.globell.com.


Globell B.V.
Andreas von Schilling
Noorderpoort 28
5916 P
Venlo
andreas.vonschilling@globell.com
+49 (0)69 2222 1539
http://www.globell.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas von Schilling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4123 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Globell B.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Globell B.V. lesen:

Globell B.V. | 22.10.2014

Silvec Holzstative - "Made in Germany" für perfekte Bilder

Koblenz, 22.10.2014 - Neue Generation von Holzstativen der Marke Silvec ab sofort erhältlich. Silvec Holzstative mit geringem Eigengewicht von 1,7 bis 2,5 Kilogramm und hoher Traglast von bis zu 25 Kilogramm vereinen alle Vorteile und Argumente für...
Globell B.V. | 02.10.2014

Anime Studio 10 Deutsch - Verbesserter Workflow mit intelligenten Knochenbeschränkungen, überarbeiteter Inhaltsbibliothek und erweiterten Smart-Bone-F

PJ Venlo, 02.10.2014 - Smith Micro Software, Inc. Produktivität und Graphics Group veröffentlicht die deutsche Version von Anime Studio ® Pro 10 und Anime Studio Debut® 10. Die intuitive Animation-Software für digitale Künstler aller Altersgrup...
Globell B.V. | 18.09.2014

Weltpremiere der neuen Clik Elite Outdoor-Fotorucksäcke 'Luminous' und 'Stratus' auf der Photokina 2014

Koblenz, 18.09.2014 - Clik Elite, Hersteller von Fototaschen und Fotorucksäcken, die besonders hohen Ansprüchen beim Transport der Ausrüstung im Außeneinsatz genügen, stellt auf der Photokina 2014 in einer Weltpremiere seine neuen Outdoor-Rücks...