info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heisslufttechnik Flocke GmbH |

Flammenlos und sicher schweißen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der neue BITUMAT B2 von Leister


Ab sofort ist der flammenlose Schweißautomat BITUMAT von Leister komplett überarbeitet und mit technologischen Neuerungen erhältlich. Der neue BITUMAT B2 zeichnet sich aus durch noch höhere Geschwindigkeit und eine äußerst einfache Bedienbarkeit.

Die Luftmengenzufuhr lässt sich ganz einfach regulieren. Das bedeutet auch bei heiklen Materialien weniger Bitumenspritzer auf dem Untergrund. Ebenso leicht kann die Temperatur und/oder die Geschwindigkeit voreingestellt werden. Die Luftabschottung hält die Warmluft in der Schweißnaht und sorgt damit für eine hohe Prozesssicherheit.
Auf modifizierten Bitumenbahnen (SBS, APP) werden akkurate und gleichmäßige Schweißresultate erzielt. Eine speziell für den BITUMAT B2 konstruierte Hochleistungsdüse erlaubt Arbeitsgeschwindigkeiten bis zu 12 m/min (materialabhängig).
Sicherheit wird beim flammenlosen Schweißen ganz groß geschrieben. Das Arbeiten mit offener Flamme ist oft ohnehin verboten, beispielsweise bei Altbausubstanz. Zudem ist zur Bedienung des BITUMAT B2 nur ein Anwender nötig, während bei offener Flamme mindestens zwei, für Erhitzen und Anpressen, notwendig sind. Der höhenverstellbare und schwenkbare Führungsstab macht den BITUMAT B2 für den Anwender zu einem ergonomischen Arbeitsgerät.
„Schnell“ und „sicher“ sind also die Schlagwörter, die für einen BITUMAT B2 von Leister sprechen. Ein umfangreiches Zubehörsortiment macht das Gerät noch flexibler.

Web: http://www.heisslufttechnik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Thierschmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 148 Wörter, 1201 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heisslufttechnik Flocke GmbH lesen:

Heisslufttechnik Flocke GmbH | 11.03.2010

VARIMAT V2: Neue Dimension auf dem Dach

Der höhenverstell- und schwenkbare Führungsstab ermöglicht rückenschonendes Arbeiten. Die neu konzipierte Düse sorgt für sichere Verschweißung, die Pendel-/Andrückrolle gleicht Unebenheiten aus, erhöht Stabilität. Deutlicher Pluspunkt des V...