info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Western Digital |

Serial ATA weiter auf dem Vormarsch: Western Digital erhält für die Serial-ATA-Festplatten WD Raptor Zertifizierung für MegaRAID Controller von LSI Logic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Systemintegratoren profitieren von Zugriff auf eine breite Palette von Serial-ATA-Komponenten


München, 28. Juli 2003. Die Serial-ATA (SATA)-Festplatten der Enterprise-Klasse von Western Digital (NYSE: WDC) WD Raptor mit 10.000 U/min haben die Kompatibilitäts-Zertifizierung für die MegaRAID-SATA Controller von LSI Logic erhalten. Die enge Kooperation der beiden Unternehmen ist ein Paradebeispiel für die rasant wachsende Entwicklung von Infrastrukturen für SATA-basierte Server, Speichersysteme und Workstations. Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, SATA als bevorzugte Festplatten-Schnittstelle in Enterprise-Umgebungen zu etablieren. Die Festplatte WD Raptor bietet Systemintegratoren volle Kompatibilität mit den am Markt erhältlichen SATA-Controllern.

Sowohl Western Digital als auch LSI Logic haben die Kompatibilität der WD Raptor mit den MegaRAID-SATA-Controllern getestet und bestätigt. Die Produkte werden von Systemintegratoren und Storage-Anbietern eingesetzt, um Enterprise-SATA (ESATA)-RAID-Workstations, -Server und Storage-Systeme zu entwickeln, die mit Konfigurationen wie RAID 0, 1, 5, 10 und 50 laufen.

Nach Einschätzungen des Marktforschungsinstitutes TrendFOCUS beträgt der Anteil an ATA-basierten Speichersystemen in Enterprise-Umgebungen rund zehn Prozent, es wird aber ein signifikanter Anstieg auf mehr als 40 Prozent in den nächsten fünf Jahren erwartet.

Die WD Raptor ist mit fast allen am Markt erhältlichen SATA-Controllern kompatibel. Sie ist das erste SATA-Laufwerke, das für den Dauereinsatz in Enterprise-Anwendungen konzipiert ist - mit Merkmalen wie 1,2 Millionen Stunden MTBF, 10.000 U/min., einer mittleren Zugriffszeit von 5,2 Millisekunden und einer Garantie von fünf Jahren. Im Vergleich zu den erhältlichen SCSI-Produkten steht Systemintegratoren und Storage-Anbietern mit diesem Produkt ein erheblich günstigeres Festplattenlaufwerk für primäre Storage-Systeme zur Verfügung.

„Die Zuverlässigkeit und Performance der WD Raptor bieten Systemintegratoren eine neue, kosteneffiziente Enterprise-Lösung“, erklärt Joe Leader, Senior Director, Channel Marketing und Business Development bei LSI Logic. „Die High-Performance- und Management-Funktionen des LSI Logic MegaRAID-Controllers ergeben zusammen mit der WD Raptor ein ideales Serial-ATA-Storage-Paket, das Systemintegratoren schon seit einiger Zeit fordern. Wir erwarten, dass sich Serial-ATA-Systeme wie diese schnell am Markt durchsetzen werden.“

Zu den Serial-ATA-MegaRAID-Lösungen von LSI Logic gehören das MegaRAID SATA 150-2 und das MegaRAID SATA 150-4, die für Entry-Level Server und leistungsstarke Workstations entwickelt wurden, sowie das Enterprise-System MegaRAID SATA 150-6 mit optionaler Unterstützung für Batterie-Backup. Weitere Informationen über LSI Logic MegaRAID stehen auf www.lsilogic.com/storage und megaraid.lsilogic.com.

„Der Eintritt von LSI Logic in den wachsenden Markt für Enterprise Serial ATA ist ein wichtiger Schritt für Systemintegratoren“, erklärt Richard E. Rutledge, Vice President Marketing bei Western Digital. „Die MegaRAID-Produkte von LSI Logic haben sich über Jahre hinweg einen guten Namen bei Unternehmenskunden gemacht und stehen als Garant für höchste Leistung und Zuverlässigkeit Wir sind überzeugt davon, dass sich SATA bei Servern und Speichersystemen im großen Stil etablieren wird, da die Infrastruktur immer größer wird.“


Western Digital
Als langjähriger Branchenführer der Datenspeicher-Industrie stellt Western Digital Produkte und Services für die digitale Datenspeicherung und -verwaltung her. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Entwicklung von Festplattenlaufwerken mit höchster Zuverlässigkeit, Performance und Datensicherheit.

Western Digital wurde 1970 gegründet. Die Massenspeicher-Produkte des Unternehmens werden unter der Marke Western Digital an führende Systemhersteller und ausgewählte Wiederverkäufer vertrieben. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.westerndigital.com.Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Western Digital GmbH
Sabine Laugges
Tel.: +49 (89) 92 20 06 0
Fax: +49 (89) 92 20 06 59
sabine.laugges@wdc.com

Harvard Public Relations
Stefanie Weckerle/
Désirée Kuhm
Westendstr. 193-195
80686 München
Tel.: +49 (89) 53 29 57 - 0
Tel.: +49 (89) 53 29 57 - 888
stefanie.weckerle@harvard.de desiree.kuhm@harvard.de




Web: http://www.westerndigital.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Würschnitzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3667 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Western Digital lesen:

Western Digital | 13.01.2004

All in One: Western Digital kombiniert in seinem Media Center externes USB 2.0/FireWire-Laufwerk mit Kartenleser und USB 2.0 Hub

Ausstattung Das Media Center und die neuen externen Laufwerke verfügen über ein formschönes, Wärme-ableitendes Gehäuse mit: - eingebautem USB 2.0 Hub mit einem USB 2.0 Port für den einfachen Anschluss von Peripheriegeräten - zwei FireWire P...
Western Digital | 07.10.2003

Dell offeriert seinen Kunden die leistungsstarke SATA-Festplatte mit 10.000 UPM für Precision Workstations und Dimension PCs von Dell

Kunden von Dell können ab sofort die Precision Workstations oder Dimension Desktop PCs mit einer bzw. zwei WD Raptors mit 36 GB Speicherkapazität unter www.dell.com bestellen. Die Festplatten der WD-Raptor-Serie mit 10.000 UPM haben eine mittler...
Western Digital | 28.07.2003

Serial ATA-Festplatten von Western Digital kompatibel mit SATA-Controller-Karten von Promise

Um Systemintegratoren die Integration von Serial ATA-Servern und -Storage-Systemen zu erleichtern, haben sich Western Digital und Promise entschlossen, WD Raptor-Festplatten im Bundle mit FastTrak-Controller-Karten anzubieten. Dieses Bundle-Angebot...