info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Open-Xchange GmbH |

Open-Xchange-Konnektor für Parallels Plesk Panel verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Shared Hosting-Anbieter können die E-Mail- und Groupware-Lösung Open-Xchange einfach in das Parallels Control-Panel integrieren

Parallels Plesk Panel ist mit über 15 Millionen E-Mail-Nutzern weltweit das beliebteste Control-Panel bei Hosting-Anbietern. Mit dem "4PSA OXtender for Plesk", der von 4PSA entwickelt und supported wird, können Betreiber von Shared-Hosting-Umgebungen ihren Endkunden und Resellern an Stelle des betagten Plesk-Webmailers jetzt einfach und schnell die moderne AJAX-basierte Webmail-Lösung von Open-Xchange zur Verfügung stellen.

"Open-Xchange ist die erste Geschäftsapplikation, die eine vollständige Integration in die beiden Automatisierungslösungen Parallels Plesk Panel und Parallels Operations Automation bietet," erklärt Jack Zubarev, President of Worldwide Service Providers bei Parallels. "Open-Xchange ist für Internet-Dienstleister der ideale Ausgangspunkt, um mit gehosteten E-Mail- und Groupware-Lösungen ins SaaS-Geschäft einzusteigen."

Die wichtigsten Funktionen von 4PSA OXtender for Plesk im Überblick

- Kostenloser Austausch des bisherigen Webmailers durch Open-Xchange
- Hoster bekommen Open-Xchange Groupware für Parallels Plesk Server zum Festpreis
- Auf Plesk-Versionen abgestimmtes einfaches Lizenzmodell eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten für Hoster
- 4PSA OXtender for Plesk vereinfacht und beschleunigt das Deployment von Open-Xchange
- Die Bereitstellung (Provisioning) von Open-Xchange erfolgt schnell und einfach über das Plesk-Webinterface
- Automatische Übernahme von Plesk-Änderungen in Open-Xchange wie Passwort-Änderungen, Umbenennung und Entfernen von Mailboxen, etc.

"Mit dem Open Xchange OXtender profitieren Plesk-Hoster und -Reseller ohne große Investitionen und ohne Risiko vom rasch wachsenden Markt für gehostete Kommunikationslösungen", erklärt Philbert Shih, Senior Analyst von Tier1 Research. "Mit Open-Xchange können Service Provider Kunden adressieren, die kein Microsoft Exchange brauchen oder bezahlen wollen. Eine umfassende und attraktive E-Mail-Lösung ist die Basis für weitere Software-as-a-Service-Angebote, mit deren Hilfe Hoster die Kunden an sich binden können und zusätzliche Einnahmen erzielen."

"Hosting-Unternehmen, die bereits Parallels Plesk Panel im Einsatz haben, können mit dem neuen Software-Konnektor Open-Xchange einführen, ohne dafür Änderungen an ihrer bestehenden E-Mail-Infrastruktur vornehmen zu müssen", erklärt Rafael Laguna, CEO von Open-Xchange. "Indem sie ihren Endkunden und Resellern attraktive Groupware- und Mobility-Funktionen zusätzlich zum bestehenden E-Mail-Dienst anbieten, erschließen sie neue Umsatzpotenziale."

In 2009 konnte Open-Xchange die Zahl der Open-Xchange-Nutzer um 80 Prozent auf über 15 Millionen steigern. Zu den Kunden von Open-Xchange zählen 1&1 Internet (USA, UK, Deutschland), Versatel (Deutschland), Network Solutions (USA), Dotster (USA), Nexen - Alter Way Hosting (Frankreich) und Hostpoint (Schweiz).

Preise und Verfügbarkeit

4PSA OXtender for Plesk ist ab 199 Euro pro Plesk Server und Jahr erhältlich und unterstützt Shared-Hosting-Umgebungen ab Plesk 8.3 unter Linux/Unix. Im Preis der Software-Lizenz sind Maintenance-Subscription und Installationssupport für 4PSA OXtender for Plesk sowie eine auf die jeweilige Plesk Panel-Version abgestimmte Anzahl von Open-Xchange Groupware-Lizenzen enthalten. Detaillierte Informationen unter http://www.open-xchange.com/de/4psa-oxtender-for-plesk










Open-Xchange GmbH
Frank Hoberg
Martinstr. 41
57462 Olpe
02761-8385-0

www.open-xchange.de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Christian Egle
Mainzlohe 3
91207
Lauf
ce@frische-fische.com
09123-9996520
http://www.frische-fische.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3656 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Open-Xchange GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Open-Xchange GmbH lesen:

Open-Xchange GmbH | 07.09.2011

Spanischer Webhoster Acens wird Vertriebspartner von Open-Xchange

Mit Acens bietet in Kürze auch einer der größten Hosting-Anbieter in Spanien die Kommunikationslösung von Open-Xchange als Software-as-a-Service an. Acens ersetzt das vorhandene Webmail-System Atmail bei bei all seinen 300.000 Nutzern durch die ...
Open-Xchange GmbH | 03.08.2011

Open-Xchange liefert Integration mit cPanel

Open-Xchange veröffentlicht heute eine Integration für die Automatisierungssoftware von cPanel. Damit können Hosting-Anbieter ihren Kunden die Collaboration-Lösung Open-Xchange schnell und wirtschaftlich als Software-as-a-Service zur Verfügung ...
Open-Xchange GmbH | 21.06.2011

Größter Hoster in Skandinavien steigt mit Open-Xchange in stark wachsenden Markt für Cloud-Business-E-Mail ein

Mit Surftown A/SC hat sich jetzt auch der größte Hosting-Anbieter und Domain-Registrar in Skandinavien für den Vertrieb der Kommunikationslösung Open-Xchange als Software-as-a-Service entschieden. In den kommenden Monaten erhalten die mehr al...