info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STRABAG SE |

STRABAG gewinnt Kraftwerksprojekt in der Schweiz im Wert von CHF 25 Mio.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


? Erneuerung Kraftwerk Kaiserstuhl bei Giswil ? Bauzeit von Juni 2010 bis Dezember 2012

STRABAG, das größte Bauunternehmen Zentral- und Osteuropas, hat im April 2010 den Zuschlag für die Baumeisterarbeiten bei der Erneuerung des Kraftwerkes Kaiserstuhl im Kanton Obwalden, Schweiz, mit einem Gesamtwert von CHF 25 Mio. (ca. EUR 17,5 Mio.) erhalten.

Das Elektrizitätswerk Obwalden hat für das Kraftwerk Kaiserstuhl vorgesehen, das Triebwassersystem für die Wasserkraftnutzung zu erneuern. Die zufliessenden Wassermengen sollen mittels einer neuen Turbine in der bestehenden Zentrale Unteraa zur Energieproduktion genutzt werden.

Der Auftrag weist folgende Elemente auf:
- Tunnelbohrmaschine (TBM) Schrägschacht, stahlgepanzert und betonhinterfüllt (Länge 740 m, Durchmesser 3,00 m, Steigung 31 %)
- Reservoirstollen (Länge 1.985 m, Ausbruchquerschnitt 20 m²)
- Schwallkammer (Ausbruchvolumen 2.000 m³) und Apparatekammer mit Drosselklappe
- Hilfs- und Entlastungsstollen (Länge 240 m, Ausbruchquerschnitt 7 m²)
- Zugangs- und Belüftungsstollen (Länge 180 m, Ausbruchquerschnitt 19 m²)

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Juni 2010 und sollen im Dezember 2012 fertig gestellt werden. Der STRABAG Anteil beträgt 100 %. STRABAG möchte im Interesse der Obwaldner Volkswirtschaft die Wertschöpfung im Kanton Obwalden erhöhen, indem ortsansässige Unternehmen bei der Umsetzung des an STRABAG erteilten Auftrags miteinbezogen werden.


STRABAG SE
Diana Klein
Donau-City-Straße 9
1220
Wien
pr@strabag.com
+43 1 22 4 22 - 1116
http://www.strabag.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Diana Klein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 178 Wörter, 1508 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STRABAG SE lesen:

STRABAG SE | 12.03.2010

STRABAG baut Einkaufszentrum in Polen - Gesamtinvestitionsvolumen EUR 190 Mio.

Die ECE Projektmanagement hat einen Vertrag mit dem europäischen Bauunternehmen STRABAG über den Bau ihres neuen Einkaufszentrums Galeria Kaskada im polnischen Stettin unterzeichnet. Das Gesamtinvestitionsvolumen für dieses Projekt beläuft sich a...
STRABAG SE | 11.03.2010

Weitere Großaufträge für EFKON in Irland im Wert von EUR 40 Mio.

Graz, 11.3.2010 Das größte Projekt außerhalb der Region Dublin seit 1920, das Limerick-Tunnel-Projekt, zählt zu den Hauptprojekten des Transportplans 21 der Regierung in Irland. Der Tunnel zählt zur zweiten Phase des Südring-Straßenprojektes...
STRABAG SE | 09.03.2010

Wachstumsmarkt Saudi Arabien: STRABAG Tochter sichert sich zwei neue Aufträge in Höhe von über EUR 40 Mio.

Wien, 9.3.2010 Im Zuge seiner Expansion in außereuropäischen Märkten hat sich der STRABAG Baukonzern zwei neue Aufträge im Wert von zusammen mehr als EUR 40 Mio. in Saudi Arabien gesichert. Zwei Lagerhäuser im Frachthafen von Jubail - EUR 1...