info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Planta Oleum AG |

Planta Oleum macht sich stark für Nachhaltigkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ostfriesischer Pflanzenölhändler in internationalen Zertifizierungsgremien aktiv

Leer, 13. April 2010 - Bei der Planta Oleum AG, einem der führenden Pflanzenölhändler für Energiezwecke in Deutschland, setzt man sich für die nachhaltige Produktion von Biomasse ein. Dies bedeutet, dass nach ökologisch und sozial verträglichen Gesichtspunkten angebaut und verarbeitet wird. Eine Maxime, die beim Unternehmen schon lange großgeschrieben und durch die Mitgliedschaft in verschiedenen Gremien unterstrichen wird.
So zählt die Planta Oleum AG zu den Gründungsmitgliedern des Vereins ISCC e.V. (International Sustainability and Carbon Certification), der im Januar dieses Jahres ins Leben gerufen wurde. Dieser Verein überwacht und steuert das weltweit erste staatlich anerkannte Zertifizierungssystem, das für die Kontrolle der Einhaltung von Nachhaltigkeitsanforderungen bei Biokraftstoffen und flüssiger Biomasse für die Stromerzeugung zugelassen wurde. Des Weiteren ist der Pflanzenölhändler aus Leer Mitglied des Runden Tisches für nachhaltiges Palmöl (Roundtable on Sustainable Palm Oil, RSPO). Diese Organisation, die 2003 auf Initiative des WWF gegründet wurde, ist ein internationaler Zusammenschluss von Unternehmen und Institutionen aus der Wertschöpfungskette des Palmöls, darunter Plantagenbetreiber, Händler sowie Umweltverbände.
Eric Leuchters, Vorstand der Planta Oleum AG, arbeitet aktiv in diesen Gremien mit und setzt sich mit seinem Know-how und seiner Kompetenz dafür ein, die nachhaltige Produktion von Ölen voranzutreiben. "Erneuerbare Energien und der Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen sind der richtige Weg für unsere Zukunft. Wir bei der Planta Oleum AG wollen mit dazu beitragen, dass dafür Ressourcen weltweit behutsam und nachhaltig genutzt werden und somit einen Beitrag für künftige Generationen leisten", so Leuchters.
Ein neues Gesetz der Regierung zur Nachhaltigkeit von Biomasse gibt detaillierte Zertifizierungsparameter vor. So dürfen zum Beispiel keine Regenwälder oder Flächen mit hohem Kohlenstoffbestand für den Anbau der Rohstoffe gerodet werden. Außerdem ist nachzuweisen, dass der Einsatz von Bioenergie gegenüber fossilen Brennstoffen mindestens 35 Prozent weniger Treibhausgas freisetzt. Nur wer alle Anforderungen erfüllt, erhält von den Zertifizierungsstellen ein entsprechendes Siegel. Somit wird zukünftig klar erkennbar sein, ob Biomasse auf herkömmliche Weise oder eben nachhaltig produziert wurde. Nur Energielieferanten, die nachhaltig produzierte Biomasse verwenden und dies per Zertifikat über die gesamte Wertschöpfungskette nachweisen können, werden ab kommendem Sommer noch eine Vergütung nach dem EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) oder eine Anrechnung auf die Biokraftstoffquote bzw. Steuerentlastung erhalten.



Planta Oleum AG
Eric Leuchters
Am Nesseufer 28
26789 Leer
0491 999496-40

www.planta-oleum.de



Pressekontakt:
Liepolt Public Relations & Investor Relations
Sylke Lehnberg
Schloss Rennhof / Lorscher Straße 1
68623
Lampertheim-Hüttenfeld
s.lehnberg@liepolt.de
06256-8590-24
http://www.liepolt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylke Lehnberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3062 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Planta Oleum AG lesen:

Planta Oleum AG | 20.04.2011

Planta Oleum AG plant Kapitalerhöhung

Leer, 20. April 2011 - Um die Erschließung weiterer nationaler und auch internationaler Märkte voranzutreiben, hat der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, das Kapital der Gesellschaft zu erhöhen. Die Kapitalerhöhung soll noch ...
Planta Oleum AG | 02.02.2011

Planta Oleum AG mit starkem Umsatzwachstum

Leer, 02. Februar 2011 - Die Planta Oleum AG kann neue Erfolgszahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr vermelden. Das Unternehmen, das mit hochwertigen Pflanzenölen handelt, verzeichnet für das Jahr 2010 mit 40,16 Millionen Euro ein beachtlic...
Planta Oleum AG | 24.01.2011

Planta Oleum ist international erster Händler mit ISCC-Gütesiegel

Leer, 24. Januar 2011 - Die Planta Oleum AG, in Deutschland einer der führenden Pflanzenölhändler, erhielt nun international als erster Händler das ISCC-Siegel, das für nachhaltig produzierte Qualität steht. Für Händler ist diese Zertifizieru...