info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen |

Neuer Raum für ERP-Systeme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


17. ERP-Tage finden im Aachener Tivoli statt


Das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) veranstaltet vom 14. bis zum 16. Juni 2010 die 17. Aachener ERP-Tage. In Anlehnung an die Fußballweltmeisterschaft findet die Veranstaltung zum Thema „Enterprise-Resource-Planning“, kurz ERP, erstmalig im Aachener Fußballstadion Tivoli statt.

„Das 2010 fertig erbaute Stadion bietet mit dem Veranstaltungsraum Tivoli-Business-Center ausreichend Raum für die Aussteller der ERP-Systeme“, erklärt Niklas Hering, wissenschaftlicher Mitarbeiter des FIR. „ERP-Anbieter und Interessenten haben so ausreichend Platz, um sich intensiv und ungestört über die Systeme zu informieren und auszutauschen“, so Hering.

In diesem Jahr rechnet das FIR mit mehr als 40 ERP-Ausstellern, die ihre Systeme präsentieren. Eine weitere Besonderheit der ERP-Tage 2010 besteht darin, dass die Anbieter erstmalig in einem separaten Raum, parallel zur Fachtagung, ihre Lösungen vorstellen können.

Mit den ERP-Tagen adressiert das RWTH An-Institut Entscheidungsträger des Mittelstands, insbesondere Geschäftsführer, Produktions- und Logistikleiter sowie IT- und Prozessverantwortliche.

Die Veranstaltung setzt sich aus dem Praxistag, der Fachtagung und der Fachmesse zusammen. Am Praxistag werden die Teilnehmer in interaktiven Schulungen an das Thema „ERP“ herangeführt, sodass der anschließende Besuch der Fachtagung und -messe bereits mit fundierten Vorkenntnissen erfolgen kann.

Neben der fachlichen Kompetenz ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Während eines Flying Buffets können die Besucher Gespräche vertiefen und sich so umfassend über die Neuigkeiten in der ERP-Branche informieren. Die Abendveranstaltung bietet darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch mit weiteren Partnern.

Weitere Informationen zu den Aachener ERP-Tagen sind online abrufbar unter www.erp-tage.de.

Ansprechpartner:
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Dipl.-Ing. Jan Helmig
Bereich Produktionsmanagement
Tel.: +49 241 47705 435
E Mail: Jan.Helmig@fir.rwth-aachen.de

Dipl.-Wirt.-Ing. Niklas Hering
Bereich Produktionsmanagement
Tel.: +49 241 47705 428
E Mail: Niklas.Hering@fir.rwth-aachen.de


Web: http://www.erp-tage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Caroline Crott, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1915 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen lesen:

Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen | 26.08.2010

Aachen - die Modellregion für Elektromobilität

Das Forum ist eine neue Plattform zur Entwicklung und zum Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Hochschulen, Industrie, Energieversorgern sowie kommunalen Einrichtungen. Veranstalter sind die Stadt Aachen, die STAWAG, die FEV Motorentechnik GmbH ...
Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen | 23.08.2010

Innovationspreis für beste Dienstleistungsidee

Ab dem 1. September 2010 kooperieren die beiden Labore zum ersten Mal in der Durchführung einer internationalen „Case-Competition“, die an beiden Hochschulen ausgeschrieben wird. Ausgelobt durch die Walter-Eversheim-Stiftung, werden die Studen...
Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen | 16.08.2010

Erfolgreich mit der richtigen Dispositionsstrategie

Ab dem 11. November 2010 veranstaltet das Institut in Kooperation mit der Management Circle AG das Intensivseminar. Die Kurse finden am 11. und 12. November 2010 in Hamburg, am 9. und 10. Dezember 2010 in München und am 20. und 21. Januar 2011 i...